Jetzt von Experten entwickelte Produkte sichern!
GANNIKUS Original
spot_img
spot_img

Larry Wheels in Reichweite: Leonidas Arkona stellt persönlichen Rekord in der Kniebeuge auf!

In der Powerliftingszene gibt es allen voran eine Person, die mit ihren Leistungen immer wieder für Sensationsmeldungen sorgt. Die Rede ist nicht etwa von Larry Wheels, der trotz seines jungen Alters von 25 Jahren bereits erstaunliche Lasten bewegt hat, sondern von Ray Williams. Der US-Amerikaner gilt als die unangefochtene Nummer eins, vor allem, wenn es sich um die Kniebeuge handelt. Der heutige Beitrag handelt jedoch nicht von Ray, sondern von Leonidas Arkona, der es trotz seines jungen Alters und weniger Trainingserfahrung geschafft hat, einen beachtlichen neuen persönlichen Rekord im Kreuzheben aufzustellen!

Dass Leonidas Arkona nicht nur denselben Sport wie beispielsweise Larry Wheels ausübt, sondern sein Potenzial darin vollkommen entfalten kann, verdeutlichte bereits ein gemeinsames Trainingsvideo im November 2019. Nicht nur der 22-Jährige, sondern vor allem Larry ist bei diesem Training über seine Grenzen hinausgegangen und hat versucht, mit 320 Kilogramm einen Personal Record im Bankdrücken aufzustellen. Das schwerste Gewicht, das der Powerlifter bis dahin gemeistert hatte, waren 307 Kilo gewesen. Unter dieser hohen Last ereignete sich dann jedoch ein Fiasko, das nicht unbedingt hätte passieren werden müssen, riss sich der US-Amerikaner doch aufgrund seines überschätzten Handelns die Rotatorenmanschette an.

>> Besucht Muscle24.de für Kleidung von Gorilla Wear, GASP & Gold’s Gym! <<

Auch Leonidas Arkona habe sich im Training sich bereits des Öfteren die eine oder andere Verletzung zugezogen, doch seien die Schmerzen immer währenddessen einfach vergangen. Ende April 2020 hat sich allerdings auch der junge Powerlifter verletzt. Dem von BigZone gesponserten Sportler sind 440 Kilogramm während einer Kniebeuge mitten auf seine Hand gefallen, und zwar nicht in der flachen Position, sondern als die Hand aufrecht lag. Gemeinsam mit seinem Trainingspartner hatte sich Leonidas damals verrechnet und statt gewollten 420 Kilogramm im Squat in Wirklichkeit 440 Kilo gebeugt, was letzten Endes nicht in einem Rekord, sondern in einem Unfall resultierte.

Titelbild: Das denkt Steve Benthin über Paul Unterleitner und Leonidas Arkona

Ehrliche Worte: Das denkt Steve Benthin über Paul Unterleitner und Leonidas Arkona!

In den letzten Jahren gab es in der deutschen Fitnessszene einige junge Kraftsportler, die man als die Nachwuchstalente schlechthin bezeichnet hat. Ein Beispiel ist Ron Bielecki, der vor einigen Jahren noch hoch angepriesen wurde, heute jedoch aufgrund zahlreicher fragwürdiger Aktionen eher belächelt wird. Im Gegensatz zum Rocka Nutrition Athleten gelten zwei andere junge Männer aber […]

Von seiner Verletzung gut erholt und weiterhin ambitioniert, ging das Workout des Powerlifters nach der Corona-Krise wieder seinen gewohnten Gang und so trainiere Leonidas Arkona nicht nur das Armdrücken, sondern nahm sich ein großes Ziel: 400 Kilogramm in der Kniebeuge zu meistern. Wie in Instagram-Storys von Leonidas und auch einigen Fans ersichtlich wird, verwendete der junge Athlet bei seinen Aufwärmsätzen unter anderem 290 und danach 380 Kilogramm, wobei ihm das letzte Gewicht vor seinem Rekordversuch ziemlich leicht gefallen zu sein scheint.

Mit einem Video präsentiert Leonidas Arkona stolz seinen neuen persönlichen Squat-Rekord mit 400 Kilogramm unter Verwendung eines Gürtels und Kniebandagen. In dem Clip sind einige Zuschauer zu sehen, die den 22-Jährigen während der gesamten Wiederholung anfeuern. Ohne lange zu überlegen, stellt sich der Fitness-YouTuber ins Rack, zögert keinen Moment und beginnt mit der Kniebeuge, die ihm selbstverständlich einiges abverlangt hat. Trotz der enormen Last schlug sich der BigZone-Athlet einwandfrei und bewältigte mit einem Körpergewicht von rund 136 Kilogramm ohne Weiteres die 400-Kilo-Kniebeuge.

Über Leonidas‘ großes Potenzial wird regelmäßig gesprochen. Sowohl von Szeneinsidern als auch von seinen Followern wird der 22-Jährige als wahres Talent gesehen und so kommentierte ein User, ob der Leistungssportler mit diesem Gewicht bereits Larry Wheels übertrumpft habe. Das habe Leonidas laut eigener Aussage zwar noch nicht geschafft, denn der persönliche Kniebeuge-Rekord des US-Amerikaners liege bei 410 Kilogramm, allerdings auch nur unter der Verwendung von Sleeves.

Für deinen Fortschritt im Training

Unser Trainingsbooster "Galenikus" hat im Bereich Nahrungsergänzungsmittel einen neuen Standard gesetzt. Über ein halbes Jahr haben wir am Geschmack sowie an der Zusammensetzung gearbeitet, die sich sowohl auf wissenschaftliche Studien als auch auf über 5 Jahre Test-Erfahrung stützt. Überzeuge dich am besten selbst vom einzigartigen Pump und Fokus des Boosters und starte dein Training mit neuer Motivation. Klicke hier und erfahre jetzt mehr...
Bild: Leonidas Arkona
Auf Instagram teilt Leonidas Arkona seinen neuen Rekord mit 400 Kilogramm in der Kniebeuge.
Weitere Top Artikel
Weitere top Artikel

Vielen Dank für Dein reges Interesse an unseren Beiträgen und Deinen Kommentar. Bevor Du jedoch in die Tasten haust, möchten wir Dich bitten, Folgendes zu beachten:

Der respektvolle Umgang miteinander liegt uns besonders am Herzen. Trotz der Anonymität in unserer Kommentarsektion, möchten wir daran erinnern, dass das Fundament unserer Community reale Personen sind. Dass hier Ansichten und Meinungen auseinander gehen, liegt in der Natur der Sache. Herabwürdigungen, unsachliche Kommentare und Beleidigungen werden jedoch nicht toleriert und entsprechend moderiert oder gelöscht.

1 KOMMENTAR

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here