Jetzt von Experten entwickelte Produkte sichern!
GANNIKUS Original
spot_img
spot_img

Lee Priest wegen schwerer Herzinfektion im Krankenhaus

In den vergangenen Wochen und Monaten wurde die Bodybuilding Szene von zahlreichen Todesfällen erschüttert. So verstarben unter anderem der Social Media Star Rich Piana und der Mr. Olympia Teilnehmer Dallas McCarver. Nach den tragischen Todesfällen folgte eine generelle Diskussion über die regelmäßige Überprüfung der Gesundheit der Athleten, an der sich auch Lee Priest beteiligte und angab welche Checks er regelmäßig bei sich selbst machen lasse. Wie erst kürzlich bekannt wurde, befindet sich der Australier derzeit allerdings selbst im Krankenhaus.

Vor wenigen Stunden lies Lee Priest seine Follower auf Instagram wissen, dass er sich mittlerweile schon seit zwei Nächten in der Notaufnahme befindet. Nach zahlreichen Bluttests wurde laut den Angaben des ehemaligen IFBB Pros festgestellt, dass sich eine Infektion eines Zahns in Richtung seines Herzens verlagert hat und dort eine sogenannte Endocarditis ausgelöst hat. Dabei handelt es sich um eine Entzündung der Herzinnenhaut, welche unentdeckt schwere Folgen haben kann.


Lee Priest im Krankenhaus
Dieses Foto, mit dem er seine Fans über seinen schlechten Zustand informierte, postete der bekannte Bodybuilder erst vor wenigen Stunden auf Instagram.

Wie der Bodybuilder ebenfalls auf Instagram verkündete, hätte er am 20. Oktober eigentlich an einer Fitness Expo in Brasilien teilnehmen sollen, doch er sei gerade so krank wie noch nie zuvor und werde deshalb jetzt auf eine andere Station verlegt. Erst vor wenigen Wochen war der Australier ebenfalls ins Krankenhaus eingeliefert worden, nachdem er eine Virusinfektion hatte und sich trotzdem auf den Weg zu einem Auftritt machte.

Wegen einer schweren Herzinfektion befindet sich Lee Priest derzeit erneut im Krankenhaus. In diesem Sinne möchten wir der Bodybuilding Legende eine gute Genesung wünschen und hoffen, dass er möglichst bald wieder auf den Beinen steht.Merken

Merken

Merken

Weitere Top Artikel
Weitere top Artikel

Vielen Dank für Dein reges Interesse an unseren Beiträgen und Deinen Kommentar. Bevor Du jedoch in die Tasten haust, möchten wir Dich bitten, Folgendes zu beachten:

Der respektvolle Umgang miteinander liegt uns besonders am Herzen. Trotz der Anonymität in unserer Kommentarsektion, möchten wir daran erinnern, dass das Fundament unserer Community reale Personen sind. Dass hier Ansichten und Meinungen auseinander gehen, liegt in der Natur der Sache. Herabwürdigungen, unsachliche Kommentare und Beleidigungen werden jedoch nicht toleriert und entsprechend moderiert oder gelöscht.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here