Jetzt von Experten entwickelte Produkte sichern!
GANNIKUS Original
spot_img
spot_img

Lee Priest befindet sich auf dem Weg der Besserung

Erst kürzlich stand die Bodybuilding und Fitness Community wieder unter Schock und manche, die den Sport verfolgen, befürchteten sogar, dass erneut etwas Schlimmes passieren könnte. Nachdem sich bei Lee Priest nämlich eine Zahninfektion in Richtung seines Herzens verlagerte, erlitt er eine sogenannte Endocarditis und musste mit hohem Fieber auf die Intensivstation eingeliefert werden. Doch nun gibt es erste gute Neuigkeiten!

Wie Cinara Polido, die derzeitige Freundin des Bodybuilders, auf Instagram erst kürzlich berichtete, sei Lee Priest nämlich auf dem Weg der Besserung und sollte sich zum jetzigen Zeitpunkt bereits zu Hause befinden, um sich dort weiterhin zu erholen.

Zuvor hatte der Bodybuilder mit einer schweren Infektion des Herzens zu kämpfen, die allem Anschein nach von Viren ausgelöst wurde und zu einem medizinisch kritischen Zustand führte. Laut den Angaben der Freundin des Australiers seien zwar einige Viren gefunden worden, das Herz soll aber in Ordnung sei und deshalb hat der Bodybuilder allem Anschein nach die Klinik bereits wieder verlassen können, nachdem er zuerst sogar auf der Intensivstation behandelt wurde. Abschließend bedankte sich Cinara noch bei allen Fans und Angehörigen für die zahlreichen Genesungswünsche.

Nachdem Lee Priest wegen einer schweren Herzentzündung in sehr schlechter Verfassung war, befindet er sich derzeit auf dem Weg der Besserung. Auch wir möchten dem Bodybuilder auf diesem Wege noch einmal alles Gute und eine erfolgreiche Genesung wünschen!

Lee Priest Update

Merken

Merken

Merken

Weitere Top Artikel
Weitere top Artikel

Vielen Dank für Dein reges Interesse an unseren Beiträgen und Deinen Kommentar. Bevor Du jedoch in die Tasten haust, möchten wir Dich bitten, Folgendes zu beachten:

Der respektvolle Umgang miteinander liegt uns besonders am Herzen. Trotz der Anonymität in unserer Kommentarsektion, möchten wir daran erinnern, dass das Fundament unserer Community reale Personen sind. Dass hier Ansichten und Meinungen auseinander gehen, liegt in der Natur der Sache. Herabwürdigungen, unsachliche Kommentare und Beleidigungen werden jedoch nicht toleriert und entsprechend moderiert oder gelöscht.

1 KOMMENTAR

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here