Erstmals auf Video: Lasha Talakhadze reißt historische 223 Kilo!

Weltrekorde haben stets eine besondere Strahlkraft, vor allem natürlich dann, wenn sie im Rahmen eines reglementierten Events aufgestellt wurden und damit offiziell sind. Nichtsdestotrotz können die im Training vollbrachten Leistungen ebenfalls überaus eindrücklich sein und Aufmerksamkeit generieren. Lasha Talakhadze zum Beispiel ist einer der Athleten, die sowohl im Training als auch auf Wettkämpfen regelmäßig zu glänzen wissen. Erst kürzlich hat der georgische Gewichtheber nun einen weiteren Meilenstein im Gewichtheben aufgestellt. 

CBD Öl
Hinweis: Bitte beachte, dass sämtliche CBD-Produkte leider nicht per PayPal bezahlt werden können. Alternativ stehen Dir als Zahlungsmethode SOFORTÜberweisung und die reguläre Banküberweisung zur Verfügung. Wir danken für Dein Verständnis!

ab 29,90

(Du sparst %, also €)

286,33299,00 / 100 ml

Auswahl löschen
1 x Flasche
2 x Flaschen
3 x Flaschen
Bitte wähle eine Variante aus...
mehr erfahren

Vor wenigen Tagen veröffentlichte Lasha Talakhadze einen kurzen Clip auf Instagram, in dem er 223 Kilogramm im Snatch (Reißen) bewältigt. Dadurch wurde die Kraftsport-Welt nach Monaten des Winterschlafs unweigerlich wachgerüttelt, so ist es doch das erste Mal, dass eine solche Last in dieser Disziplin auf Video dokumentiert wurde. Jene Performance liegt zudem drei Kilogramm über dem aktuellen Weltrekord, der 2019 von ihm selbst aufgestellt wurde. Schon im vergangenen September hatte Talakhadze im Zuge eines Wettkampfs in Georgien stolze 222 Kilogramm gerissen, die aufgrund der Tatsache, dass die Veranstaltung nicht internationaler Natur war, nicht als neuer Weltrekord zählten.

In derselben Trainingseinheit, in der die 223 Kilogramm fielen, konnte Lasha Talakhadze darüber hinaus 265 Kilogramm im Clean & Jerk (Stoßen) meistern. Auch dieses Gewicht übertrifft den eigens von ihm markierten Weltrekord um ein Kilogramm. Strenggenommen hat der 27-Jährige zumindest die besagte Bestleistung im Reißen aus dem Jahr 2019 eigentlich bereits 2017 bei den World Championships in Anaheim, Kalifornien, in die Wertung bringen können. Damals wurden allerdings von der International Weightlifting Federation die Gewichtsklassen angepasst und gleichzeitig alle Weltrekorde zurückgesetzt.

Bild: Lasha Talakhadze stellt Weltrekord auf
Lasha Talakhadze hat derzeit mehrere Weltrekorde inne.

In der Klasse über 109 Kilogramm Körpergewicht hält Lasha Talakhadze momentan alle drei Weltrekorde: 220 Kilogramm im Reißen, 264 Kilogramm im Stoßen und daraus resultierend 484 Kilogramm im Zweikampf, denn all diese Bestmarken konnte der Georgier im Jahr 2019 bei der Weltmeisterschaft im thailändischen Pattaya aufstellen. Der Goldmedaillengewinner der Olympischen Spiele 2016, der im Anschluss an die Junioren-Weltmeisterschaft 2013 noch wegen Dopings mit Stanozolol für zwei Jahre gesperrt worden war, verbessert sich seither mit beeindruckender Konstanz.

Nie zuvor wurden Leistungen, wie sie der 27-jährige Gewichtheber imstande ist abzurufen, in bewegten Bildern festgehalten. Was jedoch erschwerend hinzukommt, ist die vermeintliche Leichtigkeit, mit der Talakhadze derart enorme Lasten bewegt. Der Superschwergewichtler gehört außerdem zu den Athleten, die ihr Potenzial noch lange nicht vollends ausgeschöpft haben. Allein ein Snatch mit 220 Kilogramm oder mehr galt lange Zeit als unüberwindbare Hürde, die jetzt sogar weiter ausgebaut werden könnte, beispielsweise auf 225 Kilogramm.

VERUM Whey Protein
  • cremige Konsistenz auch in Wasser angemischt
  • kräftiges Aroma - ohne dabei künstlich zu schmecken
  • eignet sich perfekt für Porridge oder Protein Pancakes
  • optimale Löslichkeit

ab 19,90

(Du sparst %, also €)

18,4819,90 / kg

Auswahl löschen
Butterkeks (1Kg)
Schokoladenmilch (1Kg)
Vanillecreme (1Kg)
Erdbeermilch (1Kg)
Butterkeks (1Kg) + Butterkeks (1Kg)
Butterkeks (1Kg) + Schokoladenmilch (1Kg)
Butterkeks (1Kg) + Vanillecreme (1Kg)
Butterkeks (1Kg) + Erdbeermilch (1Kg)
Schokoladenmilch (1Kg) + Schokoladenmilch (1Kg)
Schokoladenmilch (1Kg) + Vanillecreme (1Kg)
Schokoladenmilch (1Kg) + Erdbeermilch (1Kg)
Vanillecreme (1Kg) + Vanillecreme (1Kg)
Vanillecreme (1Kg) + Erdbeermilch (1Kg)
Erdbeermilch (1Kg) + Erdbeermilch (1Kg)
Butterkeks (1Kg) + Schokoladenmilch (1Kg) + Vanillecreme (1Kg) + Erdbeermilch (1Kg)
Bananenmilch (1Kg) + Kokosnuss(1Kg)
Bananenmilch (1Kg) + Schoko-Erdnuss-Karamell (1Kg)
Bananenmilch (1Kg) + Schoko-Erdnuss-Karamell (1Kg) + Kokosnuss (1Kg)
Bananenmilch (1Kg)
Schoko-Erdnuss-Karamell (1Kg)
Kokosnuss (1Kg)
Bitte wähle eine Variante aus...
mehr erfahren

Dass Lasha Talakhadze die magische Grenze von 500 Kilogramm im Zweikampf übertreffen kann, steht wohl nicht zur Debatte. Fraglich ist eher, wie lange es dauert. Vor weniger als einem Jahr hatte er die halbe Tonne in einem Interview bereits als Ziel ausgerufen. Unter anderem bei den Olympischen Spielen in Tokio, die Corona-bedingt von 2020 auf 2021 verschoben werden mussten und ohne internationale Fans stattfinden, bekommt der Gewichtheber die Chance, erneut Geschichte zu schreiben.

Instagram-Video: Lasha Talakhadze bewältigt 223 Kilo im Snatch
Lasha Talakhadze bewältigt 223 Kilo im Reißen.
Diese Artikel könnten Dich auch interessieren:
Titelbild: Britta Dassler fordert die Öffnung der Fitnessstudios!
Titelbild: Playpulse entwickelt Fitnessbike "One" für Gamer und Streamer
Titelbild: ER hat "Strength Wars: The Movie" gewonnen!
Titelbild: Fitnessstudios in der Schweiz öffnen wieder!
1 Reaktion zu “Lasha Talakhadze reißt historische 223 Kilo!
  • Ziemlich ungewöhnlich als Gewichtheber Stanozolol (only?) zu verwenden. Da sind i.d.R. Risse und Gelenk-Verletzungen vorprogrammiert.
    Auf jeden Fall Hammer-Leistung, auch wenn Ako sagen würde "das ist natural nicht möglich" 🦾💪🤣😂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.