Jetzt von Experten entwickelte Produkte sichern!
GANNIKUS Original
spot_img
spot_img

„Reiß‘ ihm den Kopf ab“: Larry Wheels stellt sich gegen Eddie Hall!

In der Vergangenheit hat Powerlifter und Bodybuilder Larry Wheels bereits bewiesen, dass er offen gegenüber anderen Sportarten ist und sich zur Abwechslung gerne einmal einer neuen Herausforderung annimmt. So hat er sich erst kürzlich bei der gleichen Veranstaltung, bei der Hafthor Björnsson und Simon Vallily in einem Boxkampf gegeneinander antraten, zum wiederholten Male mit dem berühmten Armwrestling-Champion Aleksandr „Schoolbody“ Toproll gemessen. Doch obwohl an diesem Abend eine Niederlage für Larry zu Buche stand, hat er offenbar direkt die Gelegenheit ergriffen, sich einer neuen Challenge zu stellen und lud im Zuge dessen Hafthor dazu ein, am nachfolgenden Tag in den Boxring zu steigen.

Larry Wheels steigt mit Hafthor Björnsson in den Boxring

Während Eddie Hall sich in letzter Zeit ziemlich bedeckt zu halten scheint und sich bis dato im Bezug auf den bevorstehenden Boxkampf im September gegen seinen Rivalen Hafthor Björnsson offensichtlich ohne großartiges öffentliches Aufsehen vorbereitet, ergreift „The Mountain“ offensichtlich jede sich ergebende Möglichkeit, um seine bisher erlernten Fähigkeiten unter Beweis zu stellen.

Wie der „Game of Thrones“-Darsteller in seinem aktuellen YouTube verlauten ließ, habe Larry Wheels ihn um eine Box-Session gebeten und deshalb sollte er sie auch bekommen. Demnach hat sich der Isländer vor seiner Heimreise noch die Zeit genommen, um sein Versprechen einzulösen. Damit die Fans nicht leer ausgehen, begleiteten die beiden Kraftsportler ihre Einheit mit der Kamera und veröffentlichten sie auf der Videoplattform.

Instagram: Hafthor Björnsson beim Boxtraining mit Larry Wheels
Auf Instagram teilte Hafthor Björnsson einen Schnappschuss vom gemeinsamen Training mit Larry Wheels.

Larry Wheels stellt sich auf die Seite von Hafthor Björnsson

Wie man im Vorfeld vielleicht bereits erahnen konnte, handelte es sich dabei nicht um einen „richtigen“ Kampf, sondern viel mehr um eine mehr oder weniger gewöhnliche Trainingseinheit. Denn für den Larry Wheels stellte dies wohl das erste Boxtraining überhaupt dar, wie Björnsson im Nachgang auf Instagram verkündete. Ein Schnappschuss zum krönenden Abschluss sowie eine Erklärung, dass beide ziemlich erschöpft vom Vortrag seien und deshalb nichts Spektakuläres vorgefallen sei, durfte natürlich nicht fehlen.

Was allem Anschein ebenfalls nicht zu kurz kommen durfte, war ein Statement seitens Larry Wheels, auf welche Seite er sich denn im September stellen werde.

Dafür fand der 26-Jährige klare Worte:

„Du weißt, ich werde beim Kampf gegen Eddie an deiner Seite sein. Jeder weiß, ich bin im Team Thor, das ist kein Geheimnis. Bitte reiß‘ ihm den Kopf ab.

Darauf erwiderte der Ex-Strongman, dass er das mit Sicherheit machen werde und sich dabei Larry, angezogen in einem passenden Fan-Shirt, an seiner Seite wünsche. Darüber, warum der Bodybuilder derart harsche Worte für Eddie übrig hatte, ist derzeit unklar. Schließlich war Wheels im Laufe der vergangenen Zeit des Öfteren mit Hall in gemeinsamen Videos zu sehen. Ob also aus uns unbekannten Gründen nun böses Blut zwischen den beiden fließt, wird sich in Zukunft eventuell noch herausstellen.

Weitere Top Artikel
Weitere top Artikel

Vielen Dank für Dein reges Interesse an unseren Beiträgen und Deinen Kommentar. Bevor Du jedoch in die Tasten haust, möchten wir Dich bitten, Folgendes zu beachten:

Der respektvolle Umgang miteinander liegt uns besonders am Herzen. Trotz der Anonymität in unserer Kommentarsektion, möchten wir daran erinnern, dass das Fundament unserer Community reale Personen sind. Dass hier Ansichten und Meinungen auseinander gehen, liegt in der Natur der Sache. Herabwürdigungen, unsachliche Kommentare und Beleidigungen werden jedoch nicht toleriert und entsprechend moderiert oder gelöscht.

1 KOMMENTAR

  1. Warum wohl??? Ganz klar, weil Larry lässig dieser arrogante Vogel Mal wieder Aufmerksamkeit braucht! Ich hoffe eines Tages bietet sich die Gelegenheit ihm den Kopf von den Schultern zu schlagen damit uns sein dummes gequatsche erspart bleibt!!! Immer und überall muss dieser Spinner sich einzecken wie Kevin Wolter, zum kotzen!!!

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here