Jetzt von Experten entwickelte Produkte sichern!
GANNIKUS Original
spot_img
spot_img

10.000 Dollar Einsatz: Larry Wheels schließt Wette mit Eddie Hall ab!

Erst vergangene Woche wurde der Eindruck, dass die beiden World Strongest Man Champions Eddie Hall und Hafthor Björnsson offensichtlich nichts mehr füreinander übrig haben, durch sämtliche Sticheleien erneut bestätigt. Dass die zwei Rivalen kein Problem damit haben, ihrer Abneigung gegeneinander öffentlich kundzutun, ist für jene, die diese Auseinandersetzung aufmerksam verfolgen, mit Sicherheit keine Überraschung mehr. Was innerhalb der letzten Tage allerdings frischen Wind in den Konflikt der Kraftsportler gebracht hat, waren die Äußerungen von Bodybuilder und Powerlifter Larry Wheels, der sich nun allem Anschein nach zur Aufgabe gemacht hat, seinen Kumpel Thor mit etwas fragwürdigen Methoden zu unterstützen.

Eddie Hall schlägt zurück

Als Hafthor Björnsson nach seinem Schaukampf gegen Simon Vallily versprochen hatte, Eddie Hall beim bevorstehenden Boxkampf im September auszuknocken, legte er in den sozialen Medien noch eine Schippe drauf und forderte seinen zukünftigen Gegner dazu auf, sich schon einmal einen MRT-Termin zu vereinbaren. Während diese Aussage spurlos an seinem Erzfeind vorbeigegangen zu sein schien, äußerte Larry Wheels, der einst als Freund beider Parteien angenommen wurde, die Bitte, dass der „Game-of-Thrones“-Darsteller seinem Gegner am besagten Tag doch bitte den „Kopf abreißen“ solle. Wider Erwarten ließ auch diese Anfeindung den sonst so schlagfertigen Eddie auf den ersten Blick kalt.

Doch als sich Larry Wheels nur kurze Zeit später dazu entschlossen hatte, mit einer auf Instagram veröffentlichten Grafik, die Hafthor Björnsson mit dem abgerissenen Kopf von Eddie Hall in der Hand zeigt, erneut Salz in die Wunde zu streuen, gelang es ihm, das Schweigen des Briten zu brechen. Daraufhin äußerte sich Hall nämlich in der Kommentarspalte unter dem erniedrigenden Kunstwerk und schlug dem Powerlifter eine Zehntausend-Dollar-Wette vor.

Titelbild: Larry Wheels legt gegen Thor-Gegner nach!

Eddie Hall „geköpft“: Larry Wheels legt gegen Thor-Gegner nach!

Erinnert sich jemand an die unbeschwerten Zeiten, in denen die Welt zwischen Eddie Hall und Hafthor Björnsson noch in Ordnung zu sein schien? Hinsichtlich der regelmäßigen Auseinandersetzungen und dem bevorstehenden Boxkampf im September ist es mittlerweile wohl schwer vorstellbar, dass die beiden Strongmen wirklich einmal Freunde waren. Dass dieser Zug schon lange abgefahren ist, müsste […]

10.000 Dollar für den Gewinner

Während die Fans unter dem abgesetzten Post ziemlich schnell Partei ergriffen und harsche Kritik an Thors Unterstützer übten, ließ dessen Statement auf sich warten, bis er anschließend einen Tag später seine Antwort verkündete und das Angebot mit den Worten „Zehntausend auf Thor“ offenbar akzeptierte.

In einigen Wochen dürfte demnach klar sein, wer einen Zugang von 10.000 US-Dollar auf seinem Konto verbuchen kann. Entweder Eddie Hall gewinnt gegen Hafthor Björnsson und erhält dafür die besagte Summe von Larry Wheels. Oder der Engländer muss umgekehrt für eine eventuelle Niederlage selbigen Betrag an den amerikanischen Powerlifter übergeben.

Mit den getätigten Aussagen hat Larry Wheels den Streit der ehemaligen Freunde wohl in gewisser Weise zum Überkochen gebracht. Ob auf die Worte hingegen auch Taten folgen werden, bleibt zum gegenwärtigen Zeitpunkt allerdings weiterhin spannend. Sollte der Kampf sich jedoch genauso hitzig entwickeln wie der Hass, den die Streithähne gegeneinander hegen, wird er wohl durchaus sehenswert sein. Und wer weiß, ob wir vielleicht sogar live beobachten können, wie Larry Wheels am 18. September in Las Vegas seinen Freund mit einem Geldkoffer in der Hand anfeuern wird.

Instagram: Larry Wheels akzeptiert die Wette von Eddie Hall
In der Kommentarspalte ging Larry Wheels auf das Angebot von Eddie Hall ein.
Weitere Top Artikel
Weitere top Artikel

Vielen Dank für Dein reges Interesse an unseren Beiträgen und Deinen Kommentar. Bevor Du jedoch in die Tasten haust, möchten wir Dich bitten, Folgendes zu beachten:

Der respektvolle Umgang miteinander liegt uns besonders am Herzen. Trotz der Anonymität in unserer Kommentarsektion, möchten wir daran erinnern, dass das Fundament unserer Community reale Personen sind. Dass hier Ansichten und Meinungen auseinander gehen, liegt in der Natur der Sache. Herabwürdigungen, unsachliche Kommentare und Beleidigungen werden jedoch nicht toleriert und entsprechend moderiert oder gelöscht.

2 KOMMENTARE

  1. Larry lässig ist und bleibt ne Fotze… Überall muss der Spinner sich einzecken, man könnte ihn auch Kevin W.nennen!!!!

  2. @Ink, jepp. Der Typ geht gar nicht. Schaut man sich seine aktuellen Fotos an ist er voll mit Synthol. Ein Großmaul… Je mehr diese Gestalten sich gegen Eddie aufstellen desto sympathischer wird mir Eddie.

    Außerhalb des Protokolls: Ich hoffe nicht, dass alle drei die Hände in einem Schüssel haben und versuchen durch diese Aktionen den Marktwert des Boxkampfes in die Höhe zu treiben.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here