Jetzt von Experten entwickelte Produkte sichern!
GANNIKUS Original
spot_img
spot_img

Eddie Hall „geköpft“: Larry Wheels legt gegen Thor-Gegner nach!

Erinnert sich jemand an die unbeschwerten Zeiten, in denen die Welt zwischen Eddie Hall und Hafthor Björnsson noch in Ordnung zu sein schien? Hinsichtlich der regelmäßigen Auseinandersetzungen und dem bevorstehenden Boxkampf im September ist es mittlerweile wohl schwer vorstellbar, dass die beiden Strongmen wirklich einmal Freunde waren. Dass dieser Zug schon lange abgefahren ist, müsste spätestens im März klar geworden sein, als Eddie im Rahmen einer Fragerunde klipp und klar verdeutlichte, dass die Wogen zwischen den beiden wohl niemals wieder geglättet werden können.

In dem damaligen Statement hielt Hall fest, dass er eine Entschuldigung zwar niemals ablehnen würde, allerdings sicherlich nicht noch einmal losziehen wolle, um mit Hafthor „Brot zu brechen“, auch wenn nach dem Match der Stärkere unter ihnen hoffentlich ein für alle Mal ausgefochten sein werde. Schließlich habe Björnsson ihm „ein Messer in den Rücken gerammt“ und das könne und wolle der 33-Jährige allem Anschein nach nicht verzeihen.

Larry Wheels stellt sich auf die Seite von Hafthor Björnsson

Dass sich bei so einem Kampf zwei Fronten bilden und sich Freunde und Fans auf eine der beiden Seiten stellen, war absehbar. Doch während es die meisten eher im Stillen tun, gibt es einen, der sich bereits vor einigen Tagen klar positioniert hat, und zwar niemand Geringeres als Bodybuilder und Powerlifter Larry Wheels, der Hafthor öffentlich seine Unterstützung zusicherte und ihn im Zuge dessen darum bat, Eddie am Tag des Boxkampfs „den Kopf abzureißen“.

Alleine diese Aussage brachte den einen den anderen zum Staunen, da es in der Vergangenheit keine Hinweise darauf gegeben hatte, dass zwischen Wheels und Hall derart böses Blut fließen könnte, denn auch mit dem Powerlifter hat Eddie „The Beast“ Hall vor einigen Jahren noch „Brot gebrochen“. Das zeigt zumindest ein YouTube-Video, in dem sich die zwei Strongmen mit dem 26-Jährigen zum Sushi essen verabredet hatten.

YouTube: Larry Wheels mit Hafthor Björnsson und Eddie Hall
In der Vergangenheit war Larry Wheels des Öfteren an der Seite der beiden Rivalen zu sehen.

Eddie äußerte sich bis dato nicht zu der Aussage des amerikanischen Athleten, doch spätestens nach dem kürzlich auf Instagram veröffentlichten Beitrag auf dem Profil von Larry Wheels kann man davon ausgehen, dass sich Hall mit ziemlich hoher Wahrscheinlichkeit nicht mehr mit Wheels an einen Tisch setzen wird.

Larry veröffentlicht eine Prophezeiung für den bevorstehenden Kampf

Dort teilte der Sieger von „Strength Wars: The Movie“ nämlich eine Grafik, die Hafthor Björnsson in einer „Game of Thrones“-Kulisse mit dem abgerissenen Kopf von Eddie Hall in der Hand zeigt und erklärte, dass es sich dabei um seine Prophezeiung für das bevorstehende Match handle. Während der Brite den ersten Seitenhieb allem Anschein nach unkommentiert im Raum stehen ließ, konnte er es sich in diesem Fall offenbar nicht verkneifen, ein Wörtchen mitzureden und reagierte dementsprechend in der Kommentarspalte mit folgenden Worten: 

„Sehr sportlich Larry. Ich schätze, du und Thor haben eindeutig die gleichen Attribute ?. Lust auf eine 10.000-Dollar-Wette, wer gewinnt?!“

Doch das soll es nicht gewesen sein, denn Thors Erzfeind legte noch eine Schippe drauf, indem er den Beitrag auf seinem Profil teilte und die Beschreibung mit deutlichen Worten versah:

„Großartiges Kunstwerk von Thor und auch toll zu sehen, dass seine Professionalität und sein sportliches Verhalten vom Strongman zum Boxen übergegangen sind ? .Ich habe mich noch nie so zuversichtlich gegenüber einem bevorstehenden Kampf gefühlt, also bringen mich solche Sachen einfach zum Lachen. Ich werde schlafen wie ein Baby nach dem, was ich am Wochenende gesehen habe. Diese verblendeten und benommenen Idioten haben keine Ahnung, was sie erwartet ? .

Instagram: Larry Wheels stellt sich gegen Eddie Hall
Auf Instagram äußerte sich Eddie Hall zu den Seitenhieben von Larry Wheels.
Weitere Top Artikel
Weitere top Artikel

Vielen Dank für Dein reges Interesse an unseren Beiträgen und Deinen Kommentar. Bevor Du jedoch in die Tasten haust, möchten wir Dich bitten, Folgendes zu beachten:

Der respektvolle Umgang miteinander liegt uns besonders am Herzen. Trotz der Anonymität in unserer Kommentarsektion, möchten wir daran erinnern, dass das Fundament unserer Community reale Personen sind. Dass hier Ansichten und Meinungen auseinander gehen, liegt in der Natur der Sache. Herabwürdigungen, unsachliche Kommentare und Beleidigungen werden jedoch nicht toleriert und entsprechend moderiert oder gelöscht.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here