Jetzt von Experten entwickelte Produkte sichern!
GANNIKUS Original
spot_img
spot_img

Larry Wheels kontert Kritik von Bostin Loyd!

Würde man die Bezeichnung „Powerbuilder“ – angenommen es würde sie tatsächlich geben – in einem Lexikon nachschlagen, wäre es nicht unwahrscheinlich, dass man an der passenden Stelle einfach kommentarlos ein Bild von Larry Wheels zu sehen bekommt. Der US-Amerikaner kommt eigentlich aus dem Powerlifting, nahm aber erst kürzlich an seinem ersten Bodybuilding Wettkampf teil, bei dem er sich den Gesamtsieg sicherte. Zugegeben, die Konkurrenz war nicht der Rede wert, doch es hagelte auch aus anderen Gründen kritische Stimmen, die der junge Athlet nun adressiert!

Es war erneut Bostin Loyd, der die Kritiker wie gewohnt anführte. In einem Facebook Beitrag kurz nach der NPC Gold Cost Classic am vergangenen Wochenende gab er zu verstehen, dass die Form von Larry Wheels zu wünschen übrig gelassen hätte und es grundsätzlich einfach keine gute Idee sei, als Powerlifter bei einem Bodybuilding Event an den Start zu gehen. Auf diese Aussage meldet sich jetzt der Kraftdreikämpfer selbst via Video Statement auf dem Kanal von „KanevskyFitness“ zu Wort und erklärt, dass die missgönnenden Äußerungen lediglich getroffen worden seien, um Aufmerksamkeit zu erhaschen. Bis er von zahlreichen Personen auf dem besagten Post markiert wurde, habe er nicht einmal gewusst, wer Bostin Loyd überhaupt ist.

Mit seiner bündigen Kritik habe der polarisierende Bodybuilder jedoch laut Larry Wheels genau das erreicht, was offensichtlich im Vorfeld geplant war, nämlich in aller Munde zu kommen. Der eigentliche Powerlifter denkt nicht, dass die Bemängelung seiner Optik zu 100 Prozent ernst gemeint sei, denn für seinen ersten Wettkampf gebe es nichts zu meckern, vor allem wenn man sich seine Konkurrenten ansehe. Wie er selbst sagt, habe er gute Chancen, Bostin Loyd in einem direkten Duell zu schlagen – wohlgemerkt bei einer Bodybuilding Show. Er sei sich aber dessen bewusst, dass er dafür allerdings noch Verbesserungen an seiner Form erzielen müsse. Die NPC Gold Cost Classic soll ohnehin nur ein nicht optimal angesetzter Testlauf gewesen sein, auf den bessere Leistungen folgen würden.

Die Antwort von Larry Wheels scheint Bostin Loyd zu imponieren. In einem weiteren Facebook Beitrag ließ der Bodybuilder verlauten, dass er aufgrund der besseren Genetik des Powerlifters chancenlos sei, wenn es tatsächlich zu einem Zweikampf auf der Bühne kommen und sein Gegenüber die Form auf den Punkt treffen sollte. Welches System der Kraftdreikämpfer in puncto Ernährung aber auch immer verfolgt hat, es habe für ihn nicht funktioniert! 

https://youtu.be/izmJ3WAaXvA?t=38

Weitere Top Artikel
Weitere top Artikel

Vielen Dank für Dein reges Interesse an unseren Beiträgen und Deinen Kommentar. Bevor Du jedoch in die Tasten haust, möchten wir Dich bitten, Folgendes zu beachten:

Der respektvolle Umgang miteinander liegt uns besonders am Herzen. Trotz der Anonymität in unserer Kommentarsektion, möchten wir daran erinnern, dass das Fundament unserer Community reale Personen sind. Dass hier Ansichten und Meinungen auseinander gehen, liegt in der Natur der Sache. Herabwürdigungen, unsachliche Kommentare und Beleidigungen werden jedoch nicht toleriert und entsprechend moderiert oder gelöscht.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here