Jetzt von Experten entwickelte Produkte sichern!
GANNIKUS Original
spot_img
spot_img

200 Kilo Überkopfdrücken: Larry Wheels fordert Hafthor Björnsson heraus!

Im Bodybuilding geht es nicht darum besonders stark zu sein und im Powerlifting muss man nicht unbedingt gut aussehen. Doch manche genetische Freaks da draußen schaffen beides – brutal stark zu sein und eine beeindruckende Form hinzulegen. Ein besonders imposantes Beispiel dafür ist der junge Powerlifter Larry Wheels. Schon ein paar Jahre beeindruckt der 23-Jährige durch fast unglaublich erscheinende Gewichte in der Kniebeuge, beim Kreuzheben und auf der Bank. In der jüngeren Vergangenheit scheint er aber besonders stark an seiner Schulterkraft zu arbeiten und macht dort beeindruckende Sprünge!

Vor etwa einem Monat veröffentlichte der junge US-Amerikaner ein Trainingsvideo auf Instagram, in dem er 315 Pfund (circa 143 Kilo) für lockere sechs Wiederholungen mit der Langhantel überkopf drückte. Die Beschreibung zu diesem Video ist eindeutig. Larry Wheels möchte sich am 27. August mit dem amtierenden „World’s Strongest Man“ Hafthor Björnsson messen.


https://www.instagram.com/p/BllkekUjgzI/?taken-by=larrywheels


Das sind zweifelsfrei große Ziele für den jungen Powerlifter. Im Kraftdreikampf hat Larry Williams, wie er mit bürgerlichem Namen heißt, eigentlich alles erreicht, was man erreichen kann. In seiner Gewichtsklasse bis 125 Klio konnte er Ende 2017 in den drei Übungen zusammen insgesamt 1032 Kilo heben, beugen und drücken. Ein neuer Weltrekord in seiner Klasse!

Doch damit nicht genug. Aufgrund seines Gewichtslimits im Powerlifting muss Wheels ständig gut in Form bleiben und wer derartige Gewichte bewegt, der muss zwangsläufig auch einiges an Muskelmasse mitbringen. Zu seinem Glück verfügt er jedoch nicht nur über eine herausragende Genetik was die Kraft angeht, seine Eltern haben ihm auch ziemlich gute Voraussetzungen für eine ästhetische Linie und Symmetrie mitgegeben. So begab sich Wheels nur wenige Monate nach seinem Weltrekord auf die Bodybuilding-Bühne und konnte am 3. Februar 2018 auf Anhieb den Klassen- und Gesamtsieg bei der NPC Gold Coast Classic erkämpfen.


Powerlifter Larry Wheels gewinnt Bodybuilding Show!


Bereits heute wird der 23-Jährige daher als der neue Ronnie Coleman betitelt, der ebenfalls als junger Powerlifter seine Wettkampfkarriere startete. Wir alle wissen, wie diese Karriere verlaufen ist. Auch der ehemals stärkste Bodybuilder der Welt, Stan Efferding, zollte ihm große Ehre und trat seinen Titel mit hoher Achtung an Larry Wheels ab. Nun möchte Larry Wheels aber noch eine weitere Kraftsportart aufmischen: den Strongman-Sport.

Wie eingangs beschrieben findet am 27. August ein Aufeinandertreffen mit Hafthor Björnsson statt, dem aktuell stärkstem Mann der Welt. Das Ziel? 455 Pfund (206,8 Kilo) überkopf drücken und ihm damit die Stirn bieten. Genau einen Monat nach seinem Video mit 315 Pfund für sechs Reps veröffentlichte Larry Wheels jetzt erneut ein Video, in dem er die 440 Pfund (200 Kilo) drückt. Diese Kraftsteigerung in solch kurzer Zeit ist wirklich bemerkenswert. Doch schafft er es in den verbliebenen vier Tagen, weitere 15 Pfund daraufzupacken? Was meint ihr?

https://www.instagram.com/p/Bm07YSIjvq7/?taken-by=larrywheels

Weitere Top Artikel
Weitere top Artikel

Vielen Dank für Dein reges Interesse an unseren Beiträgen und Deinen Kommentar. Bevor Du jedoch in die Tasten haust, möchten wir Dich bitten, Folgendes zu beachten:

Der respektvolle Umgang miteinander liegt uns besonders am Herzen. Trotz der Anonymität in unserer Kommentarsektion, möchten wir daran erinnern, dass das Fundament unserer Community reale Personen sind. Dass hier Ansichten und Meinungen auseinander gehen, liegt in der Natur der Sache. Herabwürdigungen, unsachliche Kommentare und Beleidigungen werden jedoch nicht toleriert und entsprechend moderiert oder gelöscht.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here