Jetzt von Experten entwickelte Produkte sichern!
GANNIKUS Original
spot_img
spot_img

Kuwait Pro – Neuer IFBB Wettkampf im Wüstenstaat!

Nachdem sich Mamdouh „Big Ramy“ Elssbiay durch einen Sieg beim Mr. Olympia Amateur 2012 seine Pro Card sicherte und daraufhin mit einem sensationellen Debüt bei der New York Pro seinen ersten Wettkampf als Profi gewann, tauchte ein bestimmtes Land zunehmend auf dem Radar des Bodybuildings auf. Die Rede ist vom arabischen Wüstenstaat Kuwait, für den der gebürtige Ägypter offiziell startet und sozusagen als eine Art Aushängeschild agiert. Laut aktuellen Berichten wird das Emirat nun auch bald das erste Event selbst austragen!

Bader Boodai ist in der Szene vor allem als Inhaber des Oxygen Gym in Kuwait bekannt, das mittlerweile als eine Art „Talentschmiede“ für Bodybuilder fungiert. Neben Big Ramy absolvierten hier auch bereits Top IFBB Pros wie Victor Martinez oder Roelly Winklaar ihre Vorbereitung, wobei sie durch die volle Konzentration auf den bevorstehenden Wettkampf ihren Körper noch einmal deutlich verbessern und sich im Zuge dessen die Qualifikation für den Mr. Olympia 2016 sichern konnten.

Am 29. September 2016, also in etwa zwei Wochen nach dem Olympia Weekend, findet in Kuwait nun zum ersten Mal ein Profi Bodybuilding Event der IFBB statt. Die Kuwait Pro wird im Ice Skating Rink in Kuwait-Stadt stattfinden und dem Anschein nach ausschließlich für Männer der offenen Klasse ausgetragen. Mit 150.000 US-Dollar Preisgeld hat der Veranstalter Bader Boodai zudem eine lukrative Summe locker gemacht.

Ob auch Big Ramy beim neuen Event starten wird, ist derzeit noch nicht bekannt. Sicher als erster Teilnehmer steht auf jedenfall Roelly Winklaar fest, der seinen Start bereits auf seinem Instagram Profil verkündet hat. Wir sind definitiv gespannt, welche der Top Athleten sich außerdem nach dem Mr. Olympia auf den Weg nach Kuwait machen, um die erste Kuwait Pro zu gewinnen!

kuwait-pro-neuer-ifbb-wettkampf-im-wuestenstaat-instagram

Weitere Top Artikel
Weitere top Artikel

Vielen Dank für Dein reges Interesse an unseren Beiträgen und Deinen Kommentar. Bevor Du jedoch in die Tasten haust, möchten wir Dich bitten, Folgendes zu beachten:

Der respektvolle Umgang miteinander liegt uns besonders am Herzen. Trotz der Anonymität in unserer Kommentarsektion, möchten wir daran erinnern, dass das Fundament unserer Community reale Personen sind. Dass hier Ansichten und Meinungen auseinander gehen, liegt in der Natur der Sache. Herabwürdigungen, unsachliche Kommentare und Beleidigungen werden jedoch nicht toleriert und entsprechend moderiert oder gelöscht.

1 KOMMENTAR

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here