Jetzt von Experten entwickelte Produkte sichern!
GANNIKUS Original
spot_img
spot_img

Krankenkasse zahlt Sophia Thiel Programm und „Mach dich krass“

Die Kombination aus vorwiegend sitzender Tätigkeit, ungesundem Essen und zu wenig sportlicher Betätigung ist ohne jeden Zweifel kontraproduktiv für die Gesundheit des Menschen. Dieser bedenkliche Umstand blieb den Krankenkassen selbstverständlich nicht verborgen und so entschlossen sich einige dazu, einen etwas unkonventionellen Weg zu gehen, um dieses Problem aus der Welt zu schaffen.

Wir haben euch in der Vergangenheit bereits davon berichtet, dass beispielsweise die BBK VBU und die Schwenninger Krankenkasse das „Body Change“ Programm von Detlef „D“ Soost in voller Höhe übernehmen, um die Gesundheit ihrer Mitglieder zu fördern. Nun entschied sich auch die „BIG“ Krankenkasse dazu, einen ähnlichen Weg einzuschlagen und ebenfalls bekannte Fitness Programme kostenlos zur Verfügung zu stellen. Hier müssen die Versicherten jedoch nicht ein festgelegtes System absolvieren, sondern können frei wählen, welches Konzept sie verfolgen möchten.


Krankenkassen zahlen "BodyChange" von Detlef D! Soost?!


So sind neben GYMONDO auch das Fitness Programm von Sophia Thiel und „Mach dich krass“ von ProSieben Moderator Daniel Aminati im Angebot, weshalb keine Wünsche offen bleiben dürften. Auch hier übernimmt die „BIG“ die Kosten in voller Höhe, sodass die Versicherten vollkommen gratis mit dem Workout beginnen können. Falls jemand in der Vergangenheit bereits eines der Programme absolviert hat, bekomme dieser laut der Krankenkasse den vollständigen Betrag erstattet.

Wie es scheint, ist es also für die Krankenkassen durchaus lohnenswert, ihren Mitgliedern solche Gratiszugänge zu bieten. Jedoch dürften sich nicht nur die Versicherten, sondern vor allem auch die Macher der Systeme über diesen Umstand freuen!


Quelle: big-direkt.de/leistungen/vorsorge/sport/online_fitness_programm_mach_dich_krass.html

Weitere Top Artikel
Weitere top Artikel

Vielen Dank für Dein reges Interesse an unseren Beiträgen und Deinen Kommentar. Bevor Du jedoch in die Tasten haust, möchten wir Dich bitten, Folgendes zu beachten:

Der respektvolle Umgang miteinander liegt uns besonders am Herzen. Trotz der Anonymität in unserer Kommentarsektion, möchten wir daran erinnern, dass das Fundament unserer Community reale Personen sind. Dass hier Ansichten und Meinungen auseinander gehen, liegt in der Natur der Sache. Herabwürdigungen, unsachliche Kommentare und Beleidigungen werden jedoch nicht toleriert und entsprechend moderiert oder gelöscht.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here