Jetzt von Experten entwickelte Produkte sichern!
GANNIKUS Original
spot_img
spot_img

Kiloweise Steroide in den USA sichergestellt

Auf der ganzen Welt werden anabole Steroide sowohl von Hobby- als auch von Profiathleten verwendet, um die körpereigene Leistung zu steigern. Da die meisten Substanzen nur auf Rezept oder überhaupt nicht mehr aus einer Apotheke zu beziehen sind, gibt es zahlreiche sogenannter Untergrundlabore, die Präparate jeglicher Art illegal herstellen und vertreiben. In den USA ist den dort ermittelnden Beamten nun ein größerer Fisch dieser Gattung ins Netz gegangen!

Im kalifornischen Walnut Creek hatte die Polizei bereits im vergangenen März eine Hausdurchsuchung beim 36-jährigen Daniel Tenca durchgeführt, nachdem zuvor ein von Hong Kong an seine Adresse gesendetes Päckchen mit ungefähr 900g Steroiden abgefangen worden war. Der Beschuldigte wurde daraufhin festgenommen, da man ihm Besitz, Verkauf und Herstellung illegaler Substanzen hatte nachweisen können.

Die Beamten vor Ort konnten im Rahmen der Hausdurchsuchung 4,5kg pulverisierte und 4,5kg flüssige Steroide beschlagnahmen. Außerdem sichergestellt wurden 25.000 $ in bar und Tausende Utensilien, die mit einem Drogenlabor in Verbindung stehen. Rechnet man allein die Rohstoffmenge auf simpelste Art in gewöhnliche Einheiten um, so kommt man auf ungefähr 1800 Injektionsfläschchen zu je 10ml mit üblichen Dosierungen.

Da eine Analyse einer Beschlagnahmung dieser Größenordnung Monate in Anspruch nehmen kann, wurde erst im Oktober Anklage gegen Daniel Tenca eingereicht. Der Angeklagte ist derzeit auf freiem Fuß und erwartet seine nächste Anhöhrung, nachdem er die Kaution in Höhe 720.000 $ bezahlt hatte! 

kiloweise-steroide-in-den-usa-sichergestellt-daniel-tenca
Der Angeklagte Daniel Tenca
Weitere Top Artikel
Weitere top Artikel

Vielen Dank für Dein reges Interesse an unseren Beiträgen und Deinen Kommentar. Bevor Du jedoch in die Tasten haust, möchten wir Dich bitten, Folgendes zu beachten:

Der respektvolle Umgang miteinander liegt uns besonders am Herzen. Trotz der Anonymität in unserer Kommentarsektion, möchten wir daran erinnern, dass das Fundament unserer Community reale Personen sind. Dass hier Ansichten und Meinungen auseinander gehen, liegt in der Natur der Sache. Herabwürdigungen, unsachliche Kommentare und Beleidigungen werden jedoch nicht toleriert und entsprechend moderiert oder gelöscht.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here