Jetzt von Experten entwickelte Produkte sichern!
GANNIKUS Original
spot_img
spot_img

„BEAST“: Kevin Wolter veröffentlicht eigenes Buch über bisherigen Werdegang!

Wenn man eine Biografie schreiben möchte, bedarf es nicht erst einem halben Jahrhundert an Lebenserfahrung. Es gibt zahlreiche Beispiele von jungen Menschen, die etwas zu erzählen haben. In einigen Fällen handelt es sich um etwas sehr Schönes, in anderen wiederum um etwas ziemlich Belastendes. Die Gründe, weswegen ein Mensch beschließt, seine Lebensgeschichte niederzuschreiben oder niederschreiben zu lassen, sind vielfältig. Eine Berühmtheit muss man jedoch nicht sein, um ein Buch zu veröffentlichen. Auch Influencer gehören zu den Personen, die sich nicht nur gerne öffentlich in den sozialen Medien präsentieren, sondern ihre bisherigen Werdegänge in einem Buch festhalten, darunter auch Kevin Wolter mit seiner neuen Biografie.

Auf Amazon, wo das neue Buch von Kevin Wolter, das auf den Namen „Beast: Wie Bodybuilding mein Leben rettete.“ hört, vertrieben wird, erklärt die zugehörige Produktbeschreibung, dass der Fitness-Influencer über eine Million Follower in den sozialen Medien zähle, eine eigene Firma besitze, ein erfolgreiches Fitnessprogramm auf den Markt gebracht habe und zudem einer der erfolgreichsten Influencer Deutschlands sei. Der Weg dorthin sei jedoch alles andere als einfach verlaufen, denn gefolgt von einer schwierigen Kindheit sei der Bodybuilder auf die schiefe Bahn geraten. Um einer Haftstrafe zu entkommen, habe er sich bei der Bundeswehr verpflichten lassen und im Zuge dessen an mehreren Einsätzen in Afghanistan teilgenommen, die ihn allerdings schwer traumatisiert hätten.

Die dadurch entstandenen, unkontrollierten Wutanfälle hätten wiederholt in gewalttätigen Ausbrüchen resultiert, weshalb der von Smilodox gesponserte Athlet erneut in die Kriminalität abgerutscht sei und es für unmöglich gehalten habe, ein gewöhnliches Leben zu führen. Der einzige Ausweg sei der Kraftsport und das Bodybuilding gewesen, womit er bereits als Teenager angefangen habe. Der größte Wendepunkt seines Lebens sei der Beginn seiner Karriere als professioneller Bodybuilder gewesen, die ihm ermöglicht habe, aus dem dunklen Loch herauszuklettern.

Screenshot: Kevin Wolter veröffentlicht eigenes Buch
Im Juni letzten Jahres wurde zum ersten Mal bekannt, dass Kevin Wolter an einer Biografie schreibt.

Offen und ehrlich berichte Kevin Wolter in seinem neuen Buch über seinen Weg vom übergewichtiger Teenager und depressiven Gewalttäter zum gefeierten YouTube-Star und erklärt, wie sich jeder aus einem vermeintlich ausweglosen Umstand befreien könne. „Mit der richtigen Einstellung und Kevins erprobten Strategien wirst auch du zum unbezwingbaren Beast!“ Gemeinsam mit dem Riva Verlag hat das Stofftier Mitglied sein erstes eigenes Buch veröffentlicht, das derzeit auf Amazon sowohl als Kindle E-Book für einen Preis von 15,99 Euro als auch als gebundene Ausgabe für 19,99 Euro vertrieben wird.

>> Die beste Bekleidung für Bodybuilder gibt’s auf Muscle24.de! <<

Zwar wird auf Amazon angegeben, dass die Biografie erst ab dem 16. Juni 2020 verfügbar ist, doch kann man sie bereits ab dem 14. Juni vorbestellen. Rezensionen sind derzeit noch keine vorhanden, was auf den vorherigen Punkt zurückzuführen ist. Stand jetzt befindet sich das Buch von Kevin Wolter beim Amazon Bestseller-Rang auf Platz 64 in der Kategorie Krafttraining & Bodybuilding, auf Rang 233 im Bereich der Bücher über Depressionen und auf Platz 62 in Sportlerbiografien & -erinnerungen.

Wer sich beim Erwerb des Buches von Kevin Wolter unsicher ist, dem wird eine kostenlose Vorschau der Druckausgabe angeboten, die nicht nur die Einleitung, sondern auch das erste Kapitel, das sich um „Das fette Kind“ dreht, und ein Teil des zweiten Kapitels, das die Anfänge seiner Kriminalität erläutert, zur Verfügung gestellt. Die einzelnen fünf Kapitel, die auf 192 Seiten aufgeteilt sind, beinhalten einige weitere Unterkapitel, um das Buch nicht nur strukturierter zu gestalten, sondern dem Leser das Mitkommen einfacher zu machen, um stets gespannt auf den nächsten Teil zu sein.

Das erste Buch von Kevin Wolter gibt es jetzt auf Amazon.
Weitere Top Artikel
Weitere top Artikel

Vielen Dank für Dein reges Interesse an unseren Beiträgen und Deinen Kommentar. Bevor Du jedoch in die Tasten haust, möchten wir Dich bitten, Folgendes zu beachten:

Der respektvolle Umgang miteinander liegt uns besonders am Herzen. Trotz der Anonymität in unserer Kommentarsektion, möchten wir daran erinnern, dass das Fundament unserer Community reale Personen sind. Dass hier Ansichten und Meinungen auseinander gehen, liegt in der Natur der Sache. Herabwürdigungen, unsachliche Kommentare und Beleidigungen werden jedoch nicht toleriert und entsprechend moderiert oder gelöscht.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here