Jetzt von Experten entwickelte Produkte sichern!
GANNIKUS Original
spot_img
spot_img

Karl Ess zeigt seine Entgiftung inklusive Darmspülung!

Wer Karl Ess innerhalb der letzten Wochen regelmäßig verfolgt hat, der weiß, dass der Fitness YouTuber nun vermehrt anderen Content bieten möchte. In einem aktuellen Video gibt der Bodybuilder nun ausführliche Einblicke in seine Entgiftungskur, welche zwar viele Zuschauer interessieren, aber mindestens genau so viele verstören dürfte!

Um sämtliche Giftstoffe aus seinem Körper zu entfernen, entschied sich der erfolgreiche Unternehmer zu dem Schritt, über sieben Tage hinweg keine feste Nahrung zu sich zu nehmen. Lediglich Saft stand auf dem Speiseplan des Bodybuilders und so verlor der YouTuber in besagtem Zeitraum laut eigenen Angaben rund 7kg Körpergewicht. Zum Ende dieser Kur nahm Karl Ess Bittersalz zu sich, bevor er mit einem Liter warmen Wasser seinen Darm spülte. Lediglich aufgrund der Richtlinien des Videoportals hätte er diesen Vorgang nicht detailliert aufgenommen und veröffentlicht.

Jedoch zeigt der vegane Kraftsportler, welche Schadstoffeinlagerungen er nach dem Toilettengang mittels Sieb herausgefiltert hätte. So sind dort circa münzgroße Steinchen zu sehen, welche laut dem Geschäftsmann aus Ablagerungen und Verkalkungen bestehen würden. Kurz nachdem er diese „Detox Kur“ beendet hat, betont Karl Ess, wie gut er sich fühle und dass nicht nur das eigene Wohlbefinden steigt, sondern zudem auch das Essen viel intensiver schmecken würde.

>> Profuel Produkte JETZT günstig kaufen! <<

Für Personen, die sich ebenfalls für diese Art der Reinigung interessieren, wird dieses Video sicherlich interessant sein. Wer allerdings zart besaitet ist, sollte sich den folgenden Clip allerdings nicht ansehen!

Weitere Top Artikel
Weitere top Artikel

Vielen Dank für Dein reges Interesse an unseren Beiträgen und Deinen Kommentar. Bevor Du jedoch in die Tasten haust, möchten wir Dich bitten, Folgendes zu beachten:

Der respektvolle Umgang miteinander liegt uns besonders am Herzen. Trotz der Anonymität in unserer Kommentarsektion, möchten wir daran erinnern, dass das Fundament unserer Community reale Personen sind. Dass hier Ansichten und Meinungen auseinander gehen, liegt in der Natur der Sache. Herabwürdigungen, unsachliche Kommentare und Beleidigungen werden jedoch nicht toleriert und entsprechend moderiert oder gelöscht.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here