Jetzt von Experten entwickelte Produkte sichern!
GANNIKUS Original
spot_img
spot_img

Kanadische Regierung ruft Rich Pianas Booster 5150 und Animal PM zurück

Wie die meisten von euch wissen, gibt es diverse Inhaltsstoffe, die in Supplements grundsätzlich nicht mehr verwendet werden dürfen, was dazu führt, dass einige Nahrungsergänzungsmittel je nach Land nicht mehr verkehrsfähig sind. Zwei der berühmtesten Beispiele sind wohl die beiden Hardcore Stimulanzien DMAA und DMBA. In Kanada wurden nun jedoch zwei bekannte Produkte aufgrund von anderen Substanzen zurückgerufen, die man so eventuell nicht direkt auf dem Schirm haben könnte!

Das kanadische Gesundheitsamt lässt aktuell verlauten, dass es unerlaubte Produkte in einem lokalen Shop beschlagnahmt habe. Unter anderem betroffen sind der Booster 5150 von Rich Pianas 5% Nutrition und das Schlafsupplement Animal PM. Die Regierungsstelle empfiehlt im Rahmen ihrer Mitteilung, die Verwendung der besagten Artikel zu unterlassen und einen Arzt auszusuchen, sofern man sie in der Vergangenheit bereits konsumiert haben sollte. Es ist außerdem von schweren Nebenwirkungen die Rede.

Der Grund für den Rückruf ist im Fall von Rich Piana 5% Nutrition 5150 die Kombination aus Koffein und Synephrin, die nicht nur zu Schwindel, Zittern und Kopfschmerzen, sondern auch zu Psychosen, Herzattacken und Schlaganfällen führen könne. Animal PM hingegen enthält den Inhaltsstoff L-Dopa (zu finden in der Pflanze Mucuna Pruriens), der sowohl in Kanada als auch hier in Deutschland als verschreibungspflichtig gilt. L-Dopa kann Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten verursachen und sollte beispielsweise von schwangeren Frauen überhaupt nicht konsumiert werden. Zu den Negativeffekten, die durch die Einnahme dieser Substanz auftreten können, sollen mitunter Übelkeit, Erbrechen, Stimmungsschwankungen oder unregelmäßiger Herzschlag gehören. 

Wie bereits erwähnt, hat das kanadische Gesundheitsamt die besagten Produkte aus einem örtlichen Supplement Shop beschlagnahmt und möchte nun weitere Schritte einleiten, um Verteilung und Verkauf der Artikel zu verhindern!

Offizielle Meldung der kanadischen Regierung
Weitere Top Artikel
Weitere top Artikel

Vielen Dank für Dein reges Interesse an unseren Beiträgen und Deinen Kommentar. Bevor Du jedoch in die Tasten haust, möchten wir Dich bitten, Folgendes zu beachten:

Der respektvolle Umgang miteinander liegt uns besonders am Herzen. Trotz der Anonymität in unserer Kommentarsektion, möchten wir daran erinnern, dass das Fundament unserer Community reale Personen sind. Dass hier Ansichten und Meinungen auseinander gehen, liegt in der Natur der Sache. Herabwürdigungen, unsachliche Kommentare und Beleidigungen werden jedoch nicht toleriert und entsprechend moderiert oder gelöscht.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here