Jetzt von Experten entwickelte Produkte sichern!
GANNIKUS Original
spot_img
spot_img

500.000 Dollar wert: Jujimufu präsentiert sein neues Home Gym!

Vor allem im vergangenen Jahr hätten sich aufgrund der lang andauernden Schließung der Fitnessstudios viele von uns gewünscht, ein Home Gym zu besitzen. In der Regel lässt sich eins solches allerdings zum einen nicht von heute auf morgen einrichten und zum anderen müsste man dafür erst einmal das nötige Kleingeld zur Seite haben. Wem es an Geld offenbar nicht zu mangeln scheint, ist der sportliche Tausendsassa Jon Call, besser bekannt als Jujimufu, der kürzlich sein neu errichtetes hauseigenes Fitnessstudio im Wert von stolzen 500.000 Dollar präsentierte.

Jon selbst bezeichnet sich gerne als sogenannten „Poly-Athleten“, da er sich im Gegensatz zu vielen anderen Sportlern auf verschiedene Sportarten fokussiert. Mit dabei sind unter anderem Taekwondo, Akrobatik, Powerlifting, Strongman und Bodybuilding. Wie ihr an dieser Stelle bereits feststellen könnt, ist die Liste sehr lang und daher erscheint es vermutlich weniger überraschend, wenn man erklärt, dass auch die gewählte Trainingsausstattung eine dementsprechende Vielfalt aufweisen musss.

Wer das Wort Home Gym mit dem Gedanken an einen kleinen, mit dem nötigsten Equipment ausgestatteten Raum im Keller assoziiert, der wird schon zu Beginn des unten verlinkten Videos eines Besseren belehrt. Denn alleine die aufgelisteten Fakten, welche auf die rund 372 Quadratmeter Grundfläche und die 22.670 Kilogramm schwere Ausstattung hinweisen, sprechen für sich.

Wie man sich diesen Raum vorstellen kann, erklären wir euch nachfolgend und unterteilt in die einzelnen Bereiche:

Powerlifting-Bereich

Bild: Powerlifting Bereich im Home Gym von Jujimufu
Das drei Meter hohe Squat Rack ist nur eins der vielen Highlights im Home Gym von Jujimufu.

Hier befindet sich neben zahlreichen luxuriösen Geräten auch die erste Langhantel, die der 35-Jährige jemals benutzt hat. Eigenen Angaben zufolge habe Call sie nach der Schließung des ersten Fitnessstudios, in dem er vor 22 Jahren mit dem Training begann, überlassen bekommen. Hinzu kommt ein Kabuki Strength Kadillac, eine Duffalo und Safety Squat Bar, diverse Texas Power Bars (jede passend für eine der drei Powerlifting Disziplinen) und eine Viking-Schulterpresse mit dem „Landminen“-Aufsatz. Selbstverständlich darf auch ein mit drei Meter Höhe beinahe überdimensional großes Strongman Squat Rack nicht fehlen. Darüber hinaus hat sich Juji einen Powerlifting-Monolift und ein Combo-Rack mit einer ausziehbaren Bank gegönnt.

Turnen, Gymnastik und Plyo-Boden

Bild: Gymnastik-Bereich im Home Gym von Jujimufu
Mit diesem Boden hat sich Jujimufu seinen Kindheitstraum erfüllt.

Dieser Bereich zeichnet sich durch eine exklusiv für seine allseits bekannten Ninja-Flips erworbene Matte aus, die wortwörtlich zum Austoben einlädt. Den meisten wird dieser Boden vermutlich aus dem olympischen Turnen ein Begriff sein. Wie der US-Amerikaner erklärt, handle es sich dabei um seinen Lieblingsplatz, da mit dieser Anschaffung sein Kindheitstraum in Erfüllung gegangen sei.

Bodybuilding-Bereich (Oberkörper)

Bild: Oberkörper-Bereich im Home Gym von Jujimufu
Dieser Bereich gleicht beinahe einem High End Fitnessstudio.

Wirft man einen Blick ins Bodybuilding-Areal, so bekommt man schnell das Gefühl, sich in einem High End Fitnessstudio zu befinden, das man üblicherweise nur von Bildern aus dem Netz kennt. Denn auch hier lässt Jujimufu mit seiner Sammlung an diversen, beinahe schon Transformer-artigen Fitnessgeräten keine Wünsche offen. Eine Ablage, die Hanteln bis zu 70 Kilogramm beherbergt, ein riesiger Kabelturm mit integriertem Latzug, mehrere verschiedene Brust- und Schulterpressen und vieles mehr finden hier Platz.

Als ob das alles nicht genug wäre, kommt ein Armwrestling-Tisch oben drauf. Und auch das soll es nicht gewesen sein, des Weiteren gibt es nämlich auch noch eine Bank mit einer Art pyramidenförmigen Multipresse. Dort sei sowohl bilaterales als auch unilaterales Training möglich.

Bodybuilding-Bereich (Unterkörper)

Bild: Unterköper-Bereich im Home Gym von Jujimufu
Im zweiten Bodybuilding-Bereich befinden sich ebenfalls zahlreiche Geräte.

An dieser Stelle wird der Spruch „never skip leg day“ wohl automatisch zum Programm. Denn mit einer beeindruckenden Ausrüstung, welche unter anderem eine gewöhnliche, aber auch eine vertikale Beinpresse, eine Wadenpresse UND eine sitzende Wadenhebe-Maschine enthält, runden eine Hip-Thrust-Maschine, ein Pendulum-Squat-Gerät plus mindestens fünf verschieden Beinbeuger Variationen den Bereich ab. So wird es in der Tat schwer, sein Beintraining einmal auszulassen.

Cardio

Bild: Cardio-Bereich im Home Gym von Jujimufu
Im oberen Stockwerk befinden sich ausgewählte Cardio-Geräte.

Damit wären wir am Ende des alles andere als bescheidenen Home Gyms angelangt, welches alles zu haben scheint, was das Sportlerherz jemals begehren könnte. Wider Erwarten fällt die Cardio-Fläche allerdings doch schlichter aus, als man nach den bisher erzielten Einblicken zunächst annehmen konnte. Nichtsdestotrotz soll das nicht etwa heißen, dass der Poly-Athlet an etwas gespart hätte. Dort findet man neben einem gängigen Laufband auch einen Stair Master, einen Crosstrainer und zum krönenden Abschluss auch ein Assault Bike sowie ein Rudergerät.

Weitere Top Artikel
Weitere top Artikel

Vielen Dank für Dein reges Interesse an unseren Beiträgen und Deinen Kommentar. Bevor Du jedoch in die Tasten haust, möchten wir Dich bitten, Folgendes zu beachten:

Der respektvolle Umgang miteinander liegt uns besonders am Herzen. Trotz der Anonymität in unserer Kommentarsektion, möchten wir daran erinnern, dass das Fundament unserer Community reale Personen sind. Dass hier Ansichten und Meinungen auseinander gehen, liegt in der Natur der Sache. Herabwürdigungen, unsachliche Kommentare und Beleidigungen werden jedoch nicht toleriert und entsprechend moderiert oder gelöscht.

2 KOMMENTARE

  1. wie ein kleines kind. er muß schon zeigen was er hat. ich hab einen neuen kühlschrank. soll ich den jetzt auch ins netz stellen..?

  2. 35 Jahre alt? dieser Jon sieht aus wie 45!

    Wenn man sein Verhalten so anschaut stellt man sich die Frage, ob er noch alle Latten am Zaun hat

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here