Jetzt von Experten entwickelte Produkte sichern!
GANNIKUS Original
spot_img
spot_img

Johannes Luckas stellt neuen naturalen Wunderathleten vor!

„Mal wieder als Talentscout unterwegs gewesen und den nächsten 17-jährigen Mutanten aus Österreich gesichtet…“ – mit diesen Worten schüttelte Fitness-YouTuber und Personal Trainer Johannes Luckas gestern Abend zum wiederholten Mal einen neuen Natural-Athleten aus dem Ärmel.

In den vergangenen Tagen befand sich der 41-Jährige „on tour“ mit seinem Vorzeige-Schützling Paul Unterleitner, den er ihm Rahmen seines Wettkampf-Debüts innerhalb der NPC (Amateurverband der IFBB Pro League) begleitete.

Johannes Luckas präsentiert „Quadzilla Junior“

Eines muss man an dieser Stelle festhalten: Österreich scheint ein wahrer Hotspot für genetische Wunder zu sein. Denn Matthias Brenn, so der Name des bis dato unbekannten Bodybuilders, ist gerade einmal 17 Jahre jung und scheint vor allem, was seine Beine betrifft, mit überaus ausgeprägter Muskulatur gesegnet zu sein, sodass ihn der Johannes Luckas sogar schon als „Quadzilla Junior“ bezeichnete.

Doch selbstverständlich wachsen Muskeln nicht über Nacht. Dementsprechend geht aus dem gemeinsamen Trainingsvideo des Trios, bestehend aus Johannes, Paul und Matthias, hervor, dass es für Brenn in seinem Leben keine andere Option gebe als Sport, Ernährung, Schlaf und Schule.

Genau dies war die Antwort auf die von Luckas gestellte Frage, was ihn seiner Ansicht nach so besonders mache.

Instagram: Johannes Luckas beim Formcheck mit Matthias Brenn
In der Kommentarsektion auf Instagram hat Johannes Luckas seinen neuen Schützling als „Quadzilla Junior“ betitelt.

Drei Jahre Training und vegetarische Ernährung

Den Angaben aus seiner Instagram-Biografie zufolge trainiere der Österreicher seit drei Jahren hart an seinem Körper. Was seine Ernährung betrifft, so scheint der Natural-Athlet vollkommen auf Fleisch zu verzichten und betitelt sich selbst als Vegetarier – eine weitere Parallele zu Unterleitner, der seit einiger Zeit sogar vollständig auf vegane Lebensmittel zurückgreift.

Auch seine Kraftwerte bringen den einen oder anderen vermutlich erst einmal zum Stauen. Wie der Schüler im besagten Video gegenüber Luckas zugibt, habe er im Alter von 16 Jahren bereits 135 Kilogramm auf der Bank gedrückt. An dem besagten Tag bekam Matthias Brenn die Gelegenheit, dies zu beweisen.

Schon als der junge Bodybuilder 130 Kilogramm auf die Stange packte und zwei Wiederholungen absolvierte, zeigte sich Natural-Pro-Bodybuilder Paul Unterleitner mit den Worten „Also, da fühl‘ ich mich langsam nicht mehr wie das Genetik-Monster, scheiße“ sichtlich begeistert. Im Anschluss legte der 17-Jährige zehn Kilogramm drauf und drückte insgesamt 140 Kilo für eine Wiederholung.

Zum Abschluss des Videos durfte der altbewährte Formcheck nicht fehlen, im Zuge dessen sein Coach erklärte, dass sein neues Talent 1,75 Zentimeter groß sei, 93 Kilogramm auf die Waage bringe und sich darüber hinaus in der Offseason befinde, innerhalb derer er versuche, sich „clean“ zu ernähren. Dabei erntete Brenn von dem von Rocka Nutrition gesponserten Athleten Lob für sein Posing und Johannes sprach darüber, dass seine Oberschenkel von einem vollkommen anderen Stern kämen.

Weitere Top Artikel
Weitere top Artikel

Vielen Dank für Dein reges Interesse an unseren Beiträgen und Deinen Kommentar. Bevor Du jedoch in die Tasten haust, möchten wir Dich bitten, Folgendes zu beachten:

Der respektvolle Umgang miteinander liegt uns besonders am Herzen. Trotz der Anonymität in unserer Kommentarsektion, möchten wir daran erinnern, dass das Fundament unserer Community reale Personen sind. Dass hier Ansichten und Meinungen auseinander gehen, liegt in der Natur der Sache. Herabwürdigungen, unsachliche Kommentare und Beleidigungen werden jedoch nicht toleriert und entsprechend moderiert oder gelöscht.

3 KOMMENTARE

  1. Leude Leude. Bitte ironische Beiträge kennzeichnen. Die jungen Burschen meinen noch sonst, ihr meint das ernst mit dem „Natural“ und „ich muss nur die gleichen Supps nehmen wie er“.
    Bitte etwas ernsthafter und offener berichten.
    Danke.

  2. Der von der Bildfläche zu Recht verschwundene Schreihals Lucas muss sich Mal wieder mit einem veganen NATURAL Athleten wichtig machen 🙈 einfach Mal das Natural weg lassen, denn glauben euch wenigstens ein paar Leute… Der dümmer Lucas schafft es auch immer wieder sich wichtig zu machen dabei will diesen Spinner kein Mensch mehr sehen!!!! Soll seine ganzen gay Gören Club belügen aber uns in Ruhe lassen!!!

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here