Jetzt von Experten entwickelte Produkte sichern!
GANNIKUS Original
spot_img
spot_img

Jil und Sai bei ProSieben taff!

Wir haben euch erst kürzlich davon berichtet, dass die Jungs von Road to Glory am 04. Juli ihren ersten Wettkampf im sonnigen Los Angeles erfolgreich bestritten haben und dabei von einem ProSieben Kamerateam begleitet wurden. Nur eine Woche nachdem die Dreharbeiten beendet sind, wurde der kurze Beitrag im Rahmen der Sendung „taff“ gezeigt.

ProSieben filmte die Geschehnisse rund um den „Mr. & Mrs. Muscle Beach“ Wettkampf am amerikanischen Independance Day und interviewte neben einheimischen Athleten auch die deutschen Bodybuilder Jens, Simon und Martina. Diese drei sind innerhalb der Fitness Szene allerdings eher unter ihren Spitznamen Jil, Sai und Artie – oder kurz Road to Glory – bekannt.

Besonders der zuerst genannte erfreut sich bei Publikum und Schaulustigen an großer Beliebtheit und wird Teil vieler Erinnerungsfotos. Die Athleten betonen zudem, dass der Muscle Beach mit seiner ganz eigenen Atmosphäre ein besonderer Ort für sie sei, da dort schon Schwarzenegger persönlich trainierte. Wirklich viel Information beinhaltet der ProSieben Beitrag jedoch nicht, sondert liefert lediglich einen kurzen Einblick in das Wettkampfgeschehen.

https://www.facebook.com/Road.To.Glory.By.JIL/videos/1212299712154235/

[amazonjs asin=“B01C5G61PE“ locale=“DE“ title=“ESN Crank, Pre-Workout Booster, Cola, Workout Series, Dose mit Dosierlöffel, 1er Pack (1 x 380 g)“]

Positiv ist jedoch anzumerken, dass die sonst so häufig vorkommenden negativen Vorurteile bezüglich des Bodybuildings hier nicht aufgenommen werden, sondern durchweg ein positiver Eindruck des Sports entsteht. Auch die dort gezeigten Hamburger Sportler konnten den Tag erfolgreich beenden, denn Jil sicherte sich den 2. Platz seiner Klasse und Sai neben seinem Klassensieg, auch den 2. Platz unter den Gesamtsiegern der Men`s Physique.

Obwohl sie leider nicht so lange und häufig wie erhofft zu sehen waren, hinterließen die deutschen Fitness YouTuber doch einen guten Eindruck im „Mainstream TV“ und haben mit Sicherheit etwas dazu beigetragen, den Kraftsport zu mehr Akzeptanz in der Öffentlichkeit zu verhelfen.

Den kompletten Beitrag könnt ihr euch hier ansehen.

https://www.instagram.com/p/BHuyHVsAfAq/?taken-by=roadtogloryjilsai

Weitere Top Artikel
Weitere top Artikel

Vielen Dank für Dein reges Interesse an unseren Beiträgen und Deinen Kommentar. Bevor Du jedoch in die Tasten haust, möchten wir Dich bitten, Folgendes zu beachten:

Der respektvolle Umgang miteinander liegt uns besonders am Herzen. Trotz der Anonymität in unserer Kommentarsektion, möchten wir daran erinnern, dass das Fundament unserer Community reale Personen sind. Dass hier Ansichten und Meinungen auseinander gehen, liegt in der Natur der Sache. Herabwürdigungen, unsachliche Kommentare und Beleidigungen werden jedoch nicht toleriert und entsprechend moderiert oder gelöscht.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here