Jetzt von Experten entwickelte Produkte sichern!
GANNIKUS Original
spot_img
spot_img

Jil belegt den 2. Platz – bald bei taff !

Die Jungs von Road To Glory haben einige Wochen voller Entbehrungen hinter sich und konnten am Vergangenen Wochenende die Früchte ihrer harten Arbeit erstmals auf einer Wettkampfbühne in den USA präsentieren. Während Teamkollege Sai den 1. Platz in seiner Klasse erzielen konnte, schaffte es auch Jil eine Top-Platzierung in seiner Rubrik zu erringen.

Anders als Sai startete der Hamburger nicht in der Men`s Physique, sondern in der Bodybuilding Klasse. Zu seiner Überraschung wog er am Wettkampftag so viel, dass der Athlet im Schwergewicht starten musste. Bei dem Wettkampf im sonnigen Kalifornien poste Jil am legendären Muscle Beach, doch trotz einem beeindruckenden Gesamtpaket reichte es für den deutschen Kraftsportler nicht für den Sieg, sondern leider nur für Platz 2.

https://www.facebook.com/Road.To.Glory.By.JIL/videos/1209077189143154/

Laut dem Fitness YouTuber lief die Vorbereitung zwar sehr gut, jedoch passierten in den entscheidenden Tagen eine Reihe kleiner Fehler, die in ihrer Summe leider merkbar negativen Einfluss auf die Form des Athleten gehabt hätten. So hat der von ESN gesponserte YouTuber laut eigenen Angaben nicht genug geladen und auch die Wasseraufnahme sei nicht optimal gestaltet worden. Neben diesen Themen gab es auch Probleme mit der Wettkampfbräune und den, aus einem fehlerhaften Waxing resultierenden , Haarstoppeln, welche dem Gesamtbild optisch geschadet hätten.

Obwohl viele der Fehler zumindest teilweise behoben werden konnten, verhinderten diese „Kleinigkeiten“, dass der Norddeutsche Bodybuilder seine absolute Topform präsentieren konnte. Zwar zeigt sich Jil von diesem Ergebnis leicht enttäuscht, möchte aber aus diesen Fehlern lernen, um bei künftigen Events sein volles Potential zeigen zu können.

https://www.facebook.com/Road.To.Glory.By.JIL/photos/a.1206708002713406.1073741835.433894069994807/1209538675763672/?type=3&permPage=1

[amazonjs asin=“B00790O5XW“ locale=“DE“ title=“ESN Nitro BCAA Powder, Pro Series, Raspberry Ice-Tea, Beutel mit Dosierlöffel, 1er Pack (1 x 500g)“]

Außerdem konnte das Fitness Duo anscheinend die Redaktion der ProSieben Sendung taff davon überzeugen, sie auf ihrer Reise nach LA zu begleiten, um alle Geschehnisse rund um den Wettkampf festzuhalten. Dies ist nicht nur für den Road To Glory Channel eine gelungene Marketing-Aktion, sondern kann dabei helfen Bodybuiling in Deutschland in ein besseres Licht zu rücken. Ein Wettkampf in der Sonne unter Palmen wird auch bei „Normalos“ besser ankommen, als eine der deutschen Meisterschaften in alten Turnhallen oder ähnlich unrühmlichen Locations. Laut dem tätowierten Kraftsportler steht der genaue Ausstrahlungstermin allerdings noch nicht fest.

Genau wie wir es schon bei Sai getan haben, gratulieren wir auch Jil an dieser Stelle recht herzlich zu seiner Leistung in Los Angeles. Auch wenn er in seinen Augen nicht 100% bringen konnte, ist die Form und das resultierende Ergebnis hervorragend.

Hier findet ihr Jils ausführliches Statement zu seinem Wettkampf:

https://www.facebook.com/Road.To.Glory.By.JIL/photos/a.434117296639151.115170.433894069994807/1208656762518530/?type=3

Weitere Top Artikel
Weitere top Artikel

Vielen Dank für Dein reges Interesse an unseren Beiträgen und Deinen Kommentar. Bevor Du jedoch in die Tasten haust, möchten wir Dich bitten, Folgendes zu beachten:

Der respektvolle Umgang miteinander liegt uns besonders am Herzen. Trotz der Anonymität in unserer Kommentarsektion, möchten wir daran erinnern, dass das Fundament unserer Community reale Personen sind. Dass hier Ansichten und Meinungen auseinander gehen, liegt in der Natur der Sache. Herabwürdigungen, unsachliche Kommentare und Beleidigungen werden jedoch nicht toleriert und entsprechend moderiert oder gelöscht.

2 KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here