Jetzt von Experten entwickelte Produkte sichern!
GANNIKUS Original
spot_img
spot_img

Jeff Seid gewinnt Wettkampf nach Social Media Abstinenz!

Nachdem sich über mehrere Wochen diverse Gerüchte um den Verbleib von Jeff Seid rankten, wovon einige an Übertreibung nur so strotzten, war Mitte der Woche klar: Der gute Mann lebt und steht voll im Saft. Während seines Fernbleibens von sozialen Netzwerken bereitete er sich akribisch auf einen Wettkampf vor, der nun gestern endlich stattfand!

Laut eigener Aussage war es Jeffs großer Wunsch, endlich wieder an einem Wettkampf teilzunehmen und auf der Bühne zu stehen. Da er jedoch in der Vergangenheit nie alles gegeben habe und man deshalb auch nicht sein volles Potenzial sehen konnte, sollte dieses Mal eine konzentriertere Vorbereitung absolviert werden, wofür seine Social Media Aktivitäten komplett eingestellt werden mussten.

Gestern war es nun soweit und der Amerikaner stellte sich bei der Stockholm Pro nach wochenlanger Abstinenz in der Men’s Physique Klasse der Kritik der Jury. Diese fiel dann auch sehr gut aus, denn das Fitness Model konnte mit einer durchaus ansprechenden Form überzeugen und damit in Schweden seinen ersten Wettkampfsieg als IFBB Pro einheimsen.

Er selbst beschreibt diesen Sieg als einen der besten Moment seines Lebens und dankt jedem, der ihn auf dem Weg dorthin unterstützt hat. Er betont nochmals, dass es für ihn zwar nicht einfach war, der temporäre Rückzug aus den sozialen Medien jedoch unumgänglich gewesen sei. Mit dem gestrigen Sieg ist er übrigens automatisch für den Mr. Olympia im kommenden September qualifiziert.

Wir gratulieren hiermit natürlich zum Sieg und freuen uns, in Zukunft wohl wieder etwas frequenter über Jeff Seid berichten zu können!

https://www.facebook.com/officialjeffseid/photos/a.218333651605407.39409.213077728797666/960487900723308/?type=3

Weitere Top Artikel
Weitere top Artikel

Vielen Dank für Dein reges Interesse an unseren Beiträgen und Deinen Kommentar. Bevor Du jedoch in die Tasten haust, möchten wir Dich bitten, Folgendes zu beachten:

Der respektvolle Umgang miteinander liegt uns besonders am Herzen. Trotz der Anonymität in unserer Kommentarsektion, möchten wir daran erinnern, dass das Fundament unserer Community reale Personen sind. Dass hier Ansichten und Meinungen auseinander gehen, liegt in der Natur der Sache. Herabwürdigungen, unsachliche Kommentare und Beleidigungen werden jedoch nicht toleriert und entsprechend moderiert oder gelöscht.

1 KOMMENTAR

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here