Jetzt von Experten entwickelte Produkte sichern!
GANNIKUS Original
spot_img
spot_img

#burpees4good: Influencer beteiligen sich an Fitness Challenge für einen guten Zweck!

Wenn es darum geht, Geld für einen guten Zweck zu sammeln, zeigen wir uns alle schnell als betroffen und beteuern unsere Hilfsbereitschaft. Doch welchen Betrag, der einzelne spendet oder überhaupt den Geldbeutel aufmacht, bleibt dagegen oft im Verborgenen. Die Aktion Deutschland Hilft rief nun eine Fitness Challenge ins Leben, bei der durch die sportliche Leistung der zu spendende Betrag ermittelt wird. Mit dabei sind schon Influencer, wie Johannes Luckas oder Fußball-YouTuber wie Michael Rauf.

In Manier der Cold Water Challenge, die vor einigen Jahren große Kreise in den sozialen Medien zog, heißt es dieses Mal schwitzen für den guten Zweck und dabei drei Freunde zu nominieren, die dann ebenfalls in der Pflicht stehen. Unter dem Hashtag #burpees4good oder #curls4good geht es darum, in 60 Sekunden so viele Burpees wie möglich zu absolvieren. Die Anzahl der Wiederholungen bestimmt am Ende über den Betrag der an die wohltätige Organisation zum Zweck der Nothilfe gespendet werden muss. Wer keine Burpees machen möchte, kann alternativ auch Bizepscurls mit einer Langhantel ausführen, wobei das Gewicht bei 30 Kilogramm für Männer oder 15 Kilogramm für Frauen liegen soll.

Für jede absolvierte Wiederholung heißt es dann, einen Euro an die Aktion Deutschland Hilft zu überweisen. Natürlich möchte sich niemand, der an dieser Herausforderung teilnimmt, die Blöße geben und versucht natürlich seinen sportlichen Körper in einem möglichst guten Licht dastehen zu lassen. Absichtlich weniger Wiederholungen zu machen, um somit Geld zu sparen wäre also keine gute Idee, wenn man sich nicht blamieren möchte. Auf der Spendenseite kann dann transparent nachvollzogen werden, wie viel Geld locker gemacht wurde.

Der Erlös dieser Challenge fließt in humanitäre Projekte weltweit, die Menschen beispielsweise nach Naturkatastrophen unter die Arme greifen. Gespendet werden kann auf der Website von Aktion Deutschland Hilft. Wie dort zu sehen ist beteiligten sich ebenfalls bereits bekannte Persönlichkeiten aus der Fitnessszene, wie Ronny Rockel, Paul Unterleitner und auch FitnessOskar daran.

Bis Ende April sollen insgesamt 30 Influencer aus Fitness, Fußball und Action-Sports an der Challenge teilnehmen. Auch Steve Benthin, Kevin Wolter, Tobias Hahne und viele weitere Persönlichkeiten stehen auf der Liste.  In der Hoffnung, dass sie durch Markierungen auch andere Personen und Follower mit ins Boot holen, soll so ein signifikanter Betrag für notleidende Menschen zusammenkommen. Bis 09.06.2019 werden Spenden von der Aktion Deutschland Hilft entgegengenommen. 

Hier gehts zur Spendenaktion

https://www.instagram.com/p/BwMShhWAdPQ/

Weitere Top Artikel
Weitere top Artikel

Vielen Dank für Dein reges Interesse an unseren Beiträgen und Deinen Kommentar. Bevor Du jedoch in die Tasten haust, möchten wir Dich bitten, Folgendes zu beachten:

Der respektvolle Umgang miteinander liegt uns besonders am Herzen. Trotz der Anonymität in unserer Kommentarsektion, möchten wir daran erinnern, dass das Fundament unserer Community reale Personen sind. Dass hier Ansichten und Meinungen auseinander gehen, liegt in der Natur der Sache. Herabwürdigungen, unsachliche Kommentare und Beleidigungen werden jedoch nicht toleriert und entsprechend moderiert oder gelöscht.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here