Jetzt von Experten entwickelte Produkte sichern!
GANNIKUS Original
spot_img
spot_img

Blutige Angelegenheit: Illia Golem zeigt Abszess nach Injektion!

Man kann nicht leugnen, dass die Verwendung von leistungssteigernden Substanzen einen Teil des Bodybuildings darstellt. Im Gegensatz zu früher scheint der Konsum immer weniger ein Tabu-Thema zu sein, weshalb  mittlerweile immer mehr Athleten offen über die Vor- und Nachteile sprechen. Dass solche Medikamente nicht nur zu einem schnelleren Muskelwachstum führen, sondern auch zahlreiche Risiken bergen, sollte mittlerweile jedem bewusst sein. Auch Illia „Golem“ Yefimchyk, der diesbezüglich gerne einmal aus dem Nähkästchen plaudert, liefert einen erneuten Beweis, dass nicht immer alles glatt laufen muss, wenn man auf eigenes Risiko zu diversen Substanzen greift.

Achtung: Die nachfolgenden Informationen sollen keineswegs den Gebrauch von illegalen und gesundheitsschädlichen Substanzen fördern. Des Weiteren dienen die hier vorgestellten Maßnahmen nicht als Handlungsempfehlung. Im Zweifelsfall legen wir stets nahe, einen Mediziner zu konsultieren.

Vergangenen Donnerstag veröffentlichte der gebürtige Ukrainer ein Video auf seinem YouTube-Kanal, in dem er über die Entstehung eines Abszesses in seinem Oberschenkel sowie Gesäßmuskel als Folge einer Injektion berichtet. Der mittlerweile scheinbar wieder vollständig genesene Bodybuilder stellt im Zuge dessen anderen Konsumenten solcher Substanzen eine exakte Anleitung zur Verfügung, welche ihnen zum einen dabei helfen soll, einen bakteriellen Abszess zu erkennen und zum anderen, im Falle einer ähnlichen Situation schwerwiegende Folgen zu vermeiden.

Illia selbst sei nicht glimpflich davon gekommen und habe sich zwei chirurgischen Eingriffen unterziehen müssen, um das Eitergeschwür zu entfernen. Dies liege für ihn aber schlichtweg darin begründet, dass er das nun von ihm zur Verfügung gestellte Protokoll nicht selbst anwenden konnte, da er die hierzu erforderlichen Mittel nicht zur Hand gehabt habe. Allen anderen rate das Schwergewicht aber dazu, sich nicht auf der Stelle zum Arzt zu begeben, sondern zunächst zu versuchen, das Problem eigenständig zu lösen, indem man die entzündete Stelle markiere und beobachte, ob es sich nur um eine allergische Reaktion oder in der Tat um einen Abszess handle. In letzterem Fall empfehle er, eine Kompresse aus drei Bestandteilen zu erstellen: Dexamethason, Voltaren Schmerzgel sowie ein 99,9-prozentiges Dimethylsulfoxid. Diese soll laut seinen Angaben entzündungshemmend wirken und die Schmerzen lindern. Parallel dazu rate der Bodybuilder zu einer siebentägigen Antibiotika-Kur. Er würde hierbei auf Doxycyclin, Cephalexin oder Azithromycin zurückgreifen und empfiehlt im besten Falle mindestens eines dieser drei Präparate stets zu Hause haben. Erst wenn dieser Versuch scheitert, solle man laut dem von 5% Nutrition gesponserten Athleten ein Krankenhaus aufsuchen.

Instagram: Illia Golem zeigt seinen Abszess
Illia Golem zeigt auf Instagram ein Video von seinem Abszess.

Illia Golem selbst rate mit folgender Begründung niemandem dazu, sich direkt an einen Chirurgen zu wenden:

„Ein Chirurg wird immer versuchen, deinen Abszess zu öffnen, um ihn vom Eiter zu befreien, indem er in deinen Muskel schneidet. Also wenn du die Option hast, dieses Problem ohne Operation zu beseitigen, ist es durchaus besser für dich, weil du innerhalb einiger Tage zu deiner Trainingsroutine zurückkehren kannst. Im Falle eines Eingriffs würdest du jedoch einige Wochen oder Monate brauchen, bis du dich vollständig erholt hast. Chirurgen interessieren sich nicht für Bodybuilding, sie machen nur ihre Arbeit. […]“

Golem selbst habe seinen Angaben zufolge zu spät gehandelt, da er neu in den USA ist und noch keine Möglichkeit hatte, sich die Medikamente zu besorgen. Er sei sich aber sicher, dass sich eine Operation durch schnelleres Handeln hätte vermeiden lassen. Der Ukrainer bedankt sich zum Abschluss des Videos bei seinem Freund Mike, der allem Anschein nach den Eingriff durchgeführt hat, und bei seinem Doktor für die Erteilung der notwendigen Medikation und Beratung.

Achtung: Einige der im Video dargestellten Szenen sind nichts für schwache Nerven!

Weitere Top Artikel
Weitere top Artikel

Vielen Dank für Dein reges Interesse an unseren Beiträgen und Deinen Kommentar. Bevor Du jedoch in die Tasten haust, möchten wir Dich bitten, Folgendes zu beachten:

Der respektvolle Umgang miteinander liegt uns besonders am Herzen. Trotz der Anonymität in unserer Kommentarsektion, möchten wir daran erinnern, dass das Fundament unserer Community reale Personen sind. Dass hier Ansichten und Meinungen auseinander gehen, liegt in der Natur der Sache. Herabwürdigungen, unsachliche Kommentare und Beleidigungen werden jedoch nicht toleriert und entsprechend moderiert oder gelöscht.

2 KOMMENTARE

  1. So ein dummer Trottel – gibt hier medizinische Ratschläge und hat Null Ahnung. Abszesse können, wenn sie unter der Hautoberfläche liegen durchaus relativ harmlos sein und unter Beobachtung auch abheilen. Wenn andere Symptome wir Fieber oder Schüttelfrost dazu kommen sollten – ab zum Arzt – aber sofort – Abszesse können sich auch stumm lebensbedrohlich entwickeln, was sie in der Regel bei intramuskulären Injektionen, also tiefe Injektionen in den Muskel – und von denen sprechen wir hier,auch tun, wenn nicht ein Arzt/Chirurg sich der Sache annimmt und den Abszess fachmännisch eröffnet und bedarfsgerecht behandelt. Ansonsten wird der Körper mit Bakterien aus Eiter und anderen abgestorbenden Zell – und Gewebsmaterialien überschwemmt mit der Folge, dass das ganze System Körper erkrankt. Mir sind Fälle begegnet, die innerhalb von Stunden tödlich endeten, da man versäumt hat einen Arzt aufzusuchen. Golem scheint so ziemlich alles zu sein…. nur nicht helle im Kopf.Verantwortungslose Empfehlungen nicht zum Arzt zu gehen in der Meinung Chirurgen hätten keine Ahnung von Bodybuilding. Müssen sie in dem Fall auch nicht – besser Ahnung von Infektionen, deren Behandlung und Wundheilungen Umso hohler und dümmer sind die Äußerungen eines „Golems“. Er sollte mal ein Buch gegen eine Hantel tauschen – wenn er denn lesen kann.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here