Jetzt von Experten entwickelte Produkte sichern!
GANNIKUS Original
spot_img
spot_img

„How I See It“ – Kevin Levrone mit eigener Videoserie auf Muscular Development

Das Ausscheiden von Shawn Ray bei Muscular Development kurz vor dem Mr. Olympia 2017 sorgte innerhalb der Bodybuilding Szene definitiv für einen Paukenschlag. Zehn Jahre lang hatten beide Parteien miteinander zusammengearbeitet, bevor sich die Wege dann vor gut drei Wochen aus noch immer unbekannten Gründen trennten. Einen Nachfolger konnte das Bodybuilding Magazin zwar bislang nicht präsentieren, doch zumindest ließ sich eine weitere Legende für ein neues Format gewinnen!

Wie Steve Blechman, der CEO von Muscular Development, in diesen Tagen bekanntgab, habe man sich mit Kevin Levrone zusammengetan, um im wöchentlichen Rhythmus eine Videoserie namens „How I See It“ zu veröffentlichen. Gesponsert von der Kevin Levrone Signature Series, soll das Ganze von Ron Harris mitmoderiert werden, der schon in seinem eigenen Format „The Ronline Report“ in regelmäßigen Abständen alle Bekanntheiten der Szene zu den unterschiedlichsten Dingen befragt.

Durch seine Äußerungen in „How I See It“ soll Kevin Levrone mit dazu beitragen, positive Veränderungen in der Welt des Bodybuildings zu bewirken, um eine Richtung weg von der „schieren Masse“ und den „dicken Bäuchen“ einzuläuten. Mit Aussagen wie dieser würde der 53-Jährige in die gleiche Kerbe schlagen wie Arnold Schwarzenegger, der den derzeitigen Trend um die sogenannte „Wachswampe“ ebenfalls seit einiger Zeit kritisch beäugt und sich dafür einsetzt, zu klassischeren Körpern zurückzukehren und die Mittelpartie dauerhaft unter Kontrolle zu haben.

Auf YouTube wurde nun die erste Episode von „How I See It“ veröffentlicht. Kevin Levrone thematisiert darin unter anderem die heiß diskutierten Blähbäuche und gibt an, dass er Insulin nie und Wachstumshormone nur kurz und zur eigenen Unzufriedenheit genutzt habe. Außerdem äußert sich der zweimalige Arnold Classic Champion mit einem gewissen Unverständnis über das Verhalten von Phil Heath, der nach seinem Sieg beim Mr. Olympia in mehreren Instagram Videos die Kritiker im Internet direkt ansprach! 


Die erste Folge von „How I See It“ mit Kevin Levrone könnt ihr euch nachfolgend ansehen:

Weitere Top Artikel
Weitere top Artikel

Vielen Dank für Dein reges Interesse an unseren Beiträgen und Deinen Kommentar. Bevor Du jedoch in die Tasten haust, möchten wir Dich bitten, Folgendes zu beachten:

Der respektvolle Umgang miteinander liegt uns besonders am Herzen. Trotz der Anonymität in unserer Kommentarsektion, möchten wir daran erinnern, dass das Fundament unserer Community reale Personen sind. Dass hier Ansichten und Meinungen auseinander gehen, liegt in der Natur der Sache. Herabwürdigungen, unsachliche Kommentare und Beleidigungen werden jedoch nicht toleriert und entsprechend moderiert oder gelöscht.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here