Jetzt von Experten entwickelte Produkte sichern!
GANNIKUS Original
spot_img
spot_img

„Schubidubi bis bald“: Hollywood Matze demnächst im Trash-TV zu sehen?!

Mitte des vergangenen Jahres tauchte mit Hollywood Matze ein neues Sternchen am Fitness-YouTube-Himmel auf. Seine Premiere in den sozialen Medien feierte Matthias Schneider damals in den Videos von seinem Freund und Bodybuilding-Kollegen Steve Benthin, mit dem er aktuell allerdings etwas Krach zu haben scheint. Im Anschluss startete der GN-Athlet seinen eigenen YouTube-Kanal und ging mit Geschichten aus seinem Alltag innerhalb kürzester Zeit auf der Videoplattform durch die Decke.

Bereits die ersten drei veröffentlichten Videos des Hulk-Hogan-Lookalikes erzielten im Schnitt rund 100.000 Klicks und seitdem zählt der Hamburger Bodybuilder zum festen Bestandteil der Fitness-YouTube-Szene. Dabei überzeugt er nicht etwa mit außergewöhnlichem Content oder dem typischen Bodybuilding-Gedöns, sondern schlichtweg mit seiner einfachen, unkomplizierten und lustigen Art.

Was für Bodybuilder eher untypisch ist beziehungsweise in der Regel selten vorkommt, ist, dass sie auch im Mainstream Bekanntheit erlangen. Der 47-Jährige kann jedoch von sich behaupten, dass ihm auch dies innerhalb kürzester Zeit gelungen ist. Schon Promiflash erstattete zu Beginn des Jahres Bericht über den Werdegang des Sportlers und sowohl andere Klatschblätter als auch FOCUS Online schrieben über den aufstrebenden Influencer. Zum Beispiel als das bewegende Video über das Ableben seines Hundes innerhalb von fünf Stunden über 100.000 Views erzielte.

Instagram: Hollywood-Matze beim Training
Auf Instagram erzählte Hollywood Matze von seinem neuen Projekt.

In seinen Clips teilt Schneider auch gerne die eine oder andere Anekdote über seine Vergangenheit. So erzählte er im Rahmen eines Videos, in dem er seine 35 Quadratmeter Wohnung renoviert, dass er Til Schweiger persönlich nicht so möge, da ihm der Schauspieler vor etwa zwanzig Jahren einen Modeljob weggenommen habe. Doch jetzt scheint sich allerdings eine neue Möglichkeit für den Tatort-Fan aufgetan zu haben, im Rahmen derer er sein Model-Potenzial sowie seine schauspielerischen Fähigkeiten unter Beweis stellen kann.

Gestern verkündete der Athlet in seiner Instagram-Story, dass er bis circa Ende des Monats auf sämtlichen Plattformen der sozialen Medien nicht mehr erreichbar sein werde, da er sich auf dem Weg zu einer TV-Produktion befinde. Auch in einem kürzlich erschienenen Video auf YouTube ließ er bereits die frohe Botschaft verlauten, die bei den Fans zahlreiche Spekulationen auslöste. Hat das Wort „Hollywood“ in seinem Pseudonym etwa tatsächlich eine tieferliegende Bedeutung? Naja, das wäre an dieser Stelle wohl etwas zu hoch gepokert, doch es reicht offenbar zumindest für ein deutsches Fernsehformat.

In welcher Show Hollywood Matze in Zukunft zu sehen sein wird, bleibt bis dato noch eine Überraschung, denn Details preisgeben dürfe er eigenen Angaben zufolge zum aktuellen Zeitpunkt nicht. In der Kommentarspalte unter seinem letzten Instagram-Post sprechen Fans jedoch Vermutungen über Trash-TV-Formate wie „Promis unter Palmen“ aus oder tippen auf eine Koch- oder Backshow. Matze selbst versah die Kommentare mit einem Herz, ging jedoch nicht näher darauf ein. Eine weitere mögliche Spekulation beziehe sich auf eine potenzielle Versöhnung mit Kumpel Steve Benthin, da sich die einst nahezu unzertrennlichen Freunde seit geraumer Zeit nicht mehr zusammen blicken lassen und sich sogar auf Instagram entfolgt sind. Diesbezüglich schrieb Matthias Schneider, dass es in absehbarer Zukunft durchaus der Fall sein könne, dass die beiden wieder vereint sein werden.

Instagram: Story von Hollywood-Matze
In seiner Instagram-Story kündigte Hollywood Matze die bevorstehende Abwesenheit an.
Weitere Top Artikel
Weitere top Artikel

Vielen Dank für Dein reges Interesse an unseren Beiträgen und Deinen Kommentar. Bevor Du jedoch in die Tasten haust, möchten wir Dich bitten, Folgendes zu beachten:

Der respektvolle Umgang miteinander liegt uns besonders am Herzen. Trotz der Anonymität in unserer Kommentarsektion, möchten wir daran erinnern, dass das Fundament unserer Community reale Personen sind. Dass hier Ansichten und Meinungen auseinander gehen, liegt in der Natur der Sache. Herabwürdigungen, unsachliche Kommentare und Beleidigungen werden jedoch nicht toleriert und entsprechend moderiert oder gelöscht.

1 KOMMENTAR

  1. Hoffentlich nichts allzu trashiges, auf das sich Matze hier einlässt! 😕 Steve B. scheint offenbar kein ganz so pflegeleichter Typ zu sein. Allerdings ist das bei jemandem, der in seiner geistigen Entwicklung ganz offensichtlich in der Pubertät stehen geblieben ist, auch nicht weiter verwunderlich.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here