Jetzt von Experten entwickelte Produkte sichern!
GANNIKUS Original
spot_img
spot_img

Familienglück: Hardgainer Vito wird Vater!

Was haben unter anderem Markus Rühl, Matthias Botthof, David Hoffmann und Tim Budesheim gemeinsam? Richtig, alle sind Bodybuilder und leben ihre Leidenschaft in vollen Zügen aus. Die deutschen Kraftsportler verbindet allerdings noch eine weitere Sache, und zwar die Gegebenheit, dass jeder von ihnen inzwischen Vater und damit das Oberhaupt einer kleinen Familie ist. Selbiges Schicksal ereilte nun auch Vito Pirbazari, besser bekannt als Vito von den Hardgainern, der mit seiner Lebensgefährtin ebenfalls bald ein Kind in der eigenen Familie begrüßen darf.  

Wie wohl auch viele andere seiner Follower in den sozialen Netzwerken erreichte uns die freudige Nachricht am gestrigen Sonntagabend. In Form eines Instagram-Beitrags informierte Vito seine Gefolgschaft im Laufe des Nachmittags darüber, dass seine Partnerin und er tatsächlich Nachwuchs erwarten würden. So sei der Bodybuilder im vergangenen Jahr laut eigener Aussage gleich doppelt beschenkt worden: Zum einen mit einer neuen Liebe, die sich mittlerweile seit mehreren Monaten hält, zum anderen mit einem Kind, das seine verehrte Herzensdame derzeit im Bauch trägt.

„Wenn aus Liebe Leben wird“, schreibt Vito einleitend auf Instagram.

Obwohl die frohe Botschaft für unsere Leser recht plötzlich kommen mag, wäre es durchaus möglich gewesen, ein wenig früher Kenntnis von der Vaterfreude des Hardgainers zu nehmen. Bereits Ende November veröffentlichte seine Lebensgefährtin nämlich ein Ultraschallbild auf ihrem privaten Profil, worauf der heranwachsende Sprössling nach genau zweieinhalb Monaten zu sehen ist. Die Schwangerschaft war zum Zeitpunkt dieser Veröffentlichung sogar schon bis in die dreizehnte Woche fortgeschritten. Gewiefte Vito-Fans werden dementsprechend nicht erst gestern erfahren haben, dass der Kraftsportler bald ein Kind bekommt.

Instagram-Bild: Vito und seine Lebensgefährtin bekommen ein Kind
Dass Vito und seine Lebensgefährtin ein Kind erwarten, hätte man als findiger Instagram-User auch schon im November letzten Jahres erfahren können.

Auch beim Betrachten anderer Bildern, auf denen die werdende Mutter symbolisch mit einer Hand ihren leicht kugeligen Bauch hält, hätte man relativ zügig erkennen, welches Glück dem Paar bevorsteht. Wie Vito selbst zu verstehen gibt, könnten es die beiden vor lauter Vorfreude kaum aushalten, ihren Zögling endlich in der Familie willkommen zu heißen.

„Mein geliebter Sohn, deine Mutter und ich können den Tag kaum noch erwarten an dem du das Licht der Welt erblickst und uns dein erstes Lächeln schenkst.
Also mein zukünftiger Trainingspartner ist auf dem Weg […]“

>> Bodybuilding-Bekleidung der Spitzenklasse gibt’s auf Muscle24! <<

Ganz nebenbei verrät Vito also auch noch das Geschlecht des Kindes und zeigt sich dabei sichtlich stolz, in nicht ferner Zukunft seinen Sohn in den Händen halten zu können. Mit einem einem zwinkernden Auge merkt der Hardgainer darüber hinaus an, dass demzufolge sein künftiger Trainingspartner auf dem Weg sei. Eine Karriere im Fitness-Studio scheint dem Kleinen folglich sicher zu sein, jedenfalls wenn es nach Papa Vito geht.

Nach Matthias Botthof, der kurz vor Weihnachten 2019 stolzer Vater einer kleinen Tochter wurde, steht demnach jetzt der nächste Bodybuilding-Nachwuchs vor der Tür. Vito von der Hardgainer Crew und seine Lebensgefährtin erwarten ein gemeinsames Kind und freuen sich sichtlich über diese tollen News. Der Junge, dessen Namen zumindest unseres derzeitigen Stands noch nicht gefunden ist, wird im kommenden Sommer das Licht der Welt erblicken. Wir gratulieren recht herzlich und wünschen alles Gute für die Zeit zu dritt. 

Instagram-Bild: Vito und seine Freundin bekommen ein Kind
Im kommenden Sommer werden Vito und seine Lebensgefährtin ihr Kind in den Händen halten können.
Weitere Top Artikel
Weitere top Artikel

Vielen Dank für Dein reges Interesse an unseren Beiträgen und Deinen Kommentar. Bevor Du jedoch in die Tasten haust, möchten wir Dich bitten, Folgendes zu beachten:

Der respektvolle Umgang miteinander liegt uns besonders am Herzen. Trotz der Anonymität in unserer Kommentarsektion, möchten wir daran erinnern, dass das Fundament unserer Community reale Personen sind. Dass hier Ansichten und Meinungen auseinander gehen, liegt in der Natur der Sache. Herabwürdigungen, unsachliche Kommentare und Beleidigungen werden jedoch nicht toleriert und entsprechend moderiert oder gelöscht.

3 KOMMENTARE

  1. Na, wenn das mal kein Unfall war lol
    Nach einem knappen Jahr schon von großer Liebe und Hindernissen usw. reden……?

    Hoffentlich klappt alles und das Kind wächst glücklich und gesund auf.

  2. Ja, dann hat er wohl den ganzen stoff abgesetzt. Aber kann auch so klappen. Da er aber, wie ich vermute, voll bis oben hin ist, wird er ersteres gemacht haben.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here