Jetzt von Experten entwickelte Produkte sichern!
GANNIKUS Original
spot_img
spot_img

Hafthor Björnsson stellt neuen Rekord im Kniebeugen auf

Durch seine enorm massive Statur und seine beeindruckenden Kraftleistungen zählt Hafthor Björnsson heutzutage zu den stärksten Männern der Welt. Doch der Isländer hat es nicht nur in seinem Sport und auf Social Media weit gebracht, sondern zusätzlich dazu auch noch in der Serie „Game Of Thrones“ eine Rolle als Schauspieler ergattern können.

In der letzten Zeit scheint der Fokus von Hafthor Björnsson allerdings wieder voll im sportlichen Bereich zu liegen, denn er kündigte unter anderem einen neuen Weltrekord im Kreuzheben für 2018 an. Zusätzlich dazu lies der Gigant seine Follower auf Instagram erst kürzlich wissen, dass er bald 455kg beim Kniebeugen bewegen wolle. Im Rahmen der Vorbereitungen auf diese Leistung hat der Isländer jetzt einen neuen persönlichen Rekord aufgestellt, bei dem er 400kg für 2 Reps bewegte.


Das entsprechende Video teilte Hafthor mit seinen Fans auf Instagram:

https://www.instagram.com/p/BaCSe4yDVFU/?taken-by=thorbjornsson


In der zugehörigen Beschreibung verkündete der Athlet, dass er mit seiner heutigen Einheit sehr zufrieden sei und diese ihn einen Schritt näher zu seinem großen Ziel bewegen würde: Der 1003 Pfund (455kg) Kniebeuge. Bis es soweit ist und er sich an diesen Versuch wagt, scheint es außerdem nur noch wenige Wochen zu dauern und deshalb darf man schon jetzt gespannt sein.

In einem seiner letzten Trainings stellte Hafthor Björnsson einen neuen persönlichen Rekord beim Kniebeugen auf. Die 400kg, die er dabei Raw mit Wraps bewegte, gingen so schnell wieder hoch, dass derzeit alles sehr danach aussieht, als würde der Isländer die geplanten 1003 Pfund schon bald knacken können. Ob er das tatsächlich schaffen wird, bleibt vorerst aber natürlich noch abzuwarten.

Weitere Top Artikel
Weitere top Artikel

Vielen Dank für Dein reges Interesse an unseren Beiträgen und Deinen Kommentar. Bevor Du jedoch in die Tasten haust, möchten wir Dich bitten, Folgendes zu beachten:

Der respektvolle Umgang miteinander liegt uns besonders am Herzen. Trotz der Anonymität in unserer Kommentarsektion, möchten wir daran erinnern, dass das Fundament unserer Community reale Personen sind. Dass hier Ansichten und Meinungen auseinander gehen, liegt in der Natur der Sache. Herabwürdigungen, unsachliche Kommentare und Beleidigungen werden jedoch nicht toleriert und entsprechend moderiert oder gelöscht.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here