Jetzt von Experten entwickelte Produkte sichern!
GANNIKUS Original
spot_img
spot_img

Hadi Choopan startet bei der San Marino Pro in der offenen Klasse!

Für jeden IFBB Pro ist der jährlich stattfindende Mr. Olympia wohl das Höchste der Gefühle. In Las Vegas treten die besten Bodybuilder der Welt gegeneinander an und präsentieren nicht nur die Ergebnisse ihrer Diät, sondern auch die harte Arbeit, die sie in den Jahren zuvor Tag für Tag in den Sport investiert haben. Umso enttäuschender muss es für Hadi Choopan gewesen sein, beim größten Bodybuilding Wettkampf trotz Berechtigung nicht an den Start gehen zu können. Um die Qualifikation für 2018 frühzeitig sicherzustellen, wagt der gebürtige Iraner am kommenden Wochenende erneut im Schritt auf die Bühne! 

Den Mr. Olympia 2017, für den ihn bereits viele Experten als ernste Gefahr für Flex Lewis sahen, musste Hadi Choopan bedauerlicherweise absagen. Der Grund dafür war aber nicht etwa die fehlende Qualifikation oder eine Verletzung, die ihm die Teilnahme unmöglich machte. Der iranische Bodybuilder hatte schlichtweg kein Visum für die Einreise in die USA bekommen. Eine Woche später zeigte er dann aber mit seinem zweiten Platz beim Asia Grand Prix im koreanischen Seoul, dass er durchaus mithalten kann und sich die etablierten Athleten in der 212 Klasse warm anziehen müssen. Den nächsten Härtetest sucht der IFBB Pro aus dem Mittleren Osten jedoch mit den schwereren Athleten.

Wie man auf der offiziellen Teilnehmerliste sehen kann, wird Hadi Choopan nämlich bei der San Marino Pro 2017 am kommenden Wochenende an den Start gehen. Da dieser Wettkampf keine 212 Klasse vorsieht, startet der Iraner einfach kurzerhand in der offenen Gewichtsklasse, obwohl die Konkurrenz mit unter anderem Brandon Curry und Cedric McMillan nicht gerade die kleinste ist. Die beiden US-Amerikaner belegten in der letzten Woche noch die zwei vordersten Ränge bei der Ferrigno Legacy in Kalifornien. Untypisch ist ein Antreten gegen schwerere Konkurrenten allerdings nicht. Auch Jose Raymond und Guy Cisternino machten Ähnliches in der jüngeren Vergangenheit und platzierten sich sehr gut.

Die San Marino Pro ist die letzte Möglichkeit im Jahr 2017, sich die Qualifikation für den kommenden Mr. Olympia zu sichern. In der offenen Gewichtsklasse gehen insgesamt 24 Athleten an den Start. Einer von ihnen ist Hadi Choopan, der normalerweise in der 212 zuhause ist und nun in den Konkurrenzkampf mit beispielsweise Brandon Curry und Cedric McMillan geht!

Weitere Top Artikel
Weitere top Artikel

Vielen Dank für Dein reges Interesse an unseren Beiträgen und Deinen Kommentar. Bevor Du jedoch in die Tasten haust, möchten wir Dich bitten, Folgendes zu beachten:

Der respektvolle Umgang miteinander liegt uns besonders am Herzen. Trotz der Anonymität in unserer Kommentarsektion, möchten wir daran erinnern, dass das Fundament unserer Community reale Personen sind. Dass hier Ansichten und Meinungen auseinander gehen, liegt in der Natur der Sache. Herabwürdigungen, unsachliche Kommentare und Beleidigungen werden jedoch nicht toleriert und entsprechend moderiert oder gelöscht.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here