Jetzt von Experten entwickelte Produkte sichern!
GANNIKUS Original
spot_img
spot_img

Geständnis: Tetzel ab sofort nicht mehr natural?

Um seine sportlichen Ziele zu erreichen, bedarf es in erster Linie Geduld, Disziplin und der ständigen Bereitschaft, neues Wissen zu erlernen beziehungsweise umzusetzen. Hält man sich an diese simplen Komponenten, ist ein Jeder zu enormen Leistungen imstande. Wer im Kraftsport aber bis an die Spitze möchte, wird früher oder später an den Punkt kommen, wo die zuvor benannten Komponenten allein eben nicht mehr ausreichen. Genau an diesem Scheideweg befand sich Tetzel, der seine Follower nun über eine Entscheidung informierte, die nicht überall positiv aufgenommen werden dürfte.

Bevor es allerdings ans Eingemachte geht, verliert Tetzel einige Worte über die Intention seines Kanals. Seinen Angaben zufolge solle das Projekt „Halbgottschmiede“ in erster Linie einen praxisorientieren Mehrwert für alle Kraftsportler bieten. Darüber hinaus gehe es aberauch um ihn als Person und die Entscheidungen, von welchen es im Leben unzählige zu treffen gelte.

In den vergangenen Jahren habe Tetzel im gesamten Spektrum des Kraftsportes wertvolle Erfahrungen sammeln können, die vom Natural Bodybuilding bis hin zum Strongman reichten. An den zuletzt genannten Bereich habe der YouTuber inzwischen sein Herz verloren und es ohne leistungssteigernde Substanzen sogar bis in die Pro League geschafft.Darüber hinaus habe er bewiesen, natural 200kg zu drücken, 250kg zu beugen und sogar 270kg heben zu können. Die damals gesteckten Ziele habe er somit bereits erreichen können.

In diesem Video solle es jetzt allerdings um die neu definierten Ziele gehen. So wolle Tetzel nicht nur bei den Profis mitmachen, sondern ganz vorne mitspielen und künftig ein international konkurrenzfähiges Niveau erreichen. Mittelfristig sei neben der Strongman Champions League auch eine Teilnahme am prestigeträchtigen World’s Strongest Man im Fokus des „Dragonslayers“.

Um ein solches Level erreichen zu können, habe er eine Entscheidung getroffen, die zwar nicht benannt wird, im Hinblick auf den Kontext aber offensichtlich sein dürfte. Zudem ergänzt Tetzel seine eigenen Ausführungen mit den folgenden Worte, die sich ein jeder zu Herzen nehmen sollte:

„Wenn irgendjemand irgendwas macht, und ihr den vielleicht auch gut findet, heißt das noch lange nicht, dass ihr das genauso machen müsst.“

Dem leidenschaftlichen Strongman nach könne kein Vorbild die eigene Mündigkeit und Selbstbestimmtheit ersetzen. Er selbst könne jedoch voll und ganz zu seinem Entschluss stehen und wolle diese Reise zwar auch dokumentieren, aber nicht den Fokus darauf legen. Desweiteren gesteht auch Tetzel, dass er seine Entscheidung zwar nicht näher definiert hätte, diese zumindest für intelligente Zuschauer klar sein dürfte.

In diesem ehrlichen Statement spricht Tetzel also davon, dass er seine sportlichen Ziele neu definierte und im Strongman Bereich mittelfristig auf internationales Top-Niveau kommen wolle. Da er die dafür notwendige Entscheidung nun getroffen habe, zieht der Athlet ein Resume, was er ohne die Unterstützung leistungssteigernder Substanzen bereits erreichen konnte!

[youtube id=“v=tK9aQ8HQwOk“]

Weitere Top Artikel
Weitere top Artikel

Vielen Dank für Dein reges Interesse an unseren Beiträgen und Deinen Kommentar. Bevor Du jedoch in die Tasten haust, möchten wir Dich bitten, Folgendes zu beachten:

Der respektvolle Umgang miteinander liegt uns besonders am Herzen. Trotz der Anonymität in unserer Kommentarsektion, möchten wir daran erinnern, dass das Fundament unserer Community reale Personen sind. Dass hier Ansichten und Meinungen auseinander gehen, liegt in der Natur der Sache. Herabwürdigungen, unsachliche Kommentare und Beleidigungen werden jedoch nicht toleriert und entsprechend moderiert oder gelöscht.

2 KOMMENTARE

  1. Euer Ernst?!?!…ehrliche Worte wären es gewesen, wenn er von Anfang an dazu gestanden hätte.
    Jetzt wo die Luft eng wird, weil nur ahnungslose Glauben das er Natty ist, versucht er auf diese Weise die Kurve zu kriegen….das nenne ich eher aalglatt!!

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here