Jetzt von Experten entwickelte Produkte sichern!
GANNIKUS Original
spot_img
spot_img

Gesichtstumor bei Ben Sattinger diagnostiziert!

Obwohl Ben Sattinger mittlerweile erfolgreicher Unternehmer ist, produzierte der Berliner nach wie vor spannende Videos und war daher auch während der Entwicklung seiner Firmen als Fitness YouTuber aktiv. Jedoch beschränkte sich sein Content zuletzt nicht nur auf Sport und Reisen, sondern thematisierte zudem auch „Business“ und den Lifestyle als „digitaler Nomade“, was bei den Zuschauern großen Zuspruch erntete. Nun erhielt der OTL Gründer jedoch eine gesundheitliche Diagnose, welche nicht nur ihn, sondern die gesamte Szene schockt!

Eigenen Aussagen zufolge hätte Ben Sattinger bereits vor einigen Wochen eine leichte Schwellung an seiner linken Gesichtshälfte festgestellt, die auch im Video deutlich zu erkennen ist. Um die Ursache dieses Problems zu finden, folgte für den Berliner neben diversen Arztbesuchen auch eine MRT-Untersuchung, welche einen Tumor im linken Kiefer des Fitness YouTubers feststellte.

Laut den Medizinern handele es sich dabei um einen sogenannten Nervenscheidentumor, welcher inzwischen 3,5 x 2,3cm groß sei. Obwohl es aller Wahrscheinlichkeit nach kein Krebs sei, berge das nahe an wichtigen Nerven gelegene Geschwür derart hohe Risiken, dass sich viele Ärzte die Entfernung nicht zugetraut hätten. So bestünde selbst nach erfolgreichem Eingriff die Gefahr einer halbseitigen Gesichtslähmung. Da sich mittlerweile jedoch ein Spezialist gefunden hat, würde schon bald eine kleine OP folgen, um eine Probe des verdächtigen Gewebes zu entnehmen und das weitere Vorgehen genau zu planen.


gesichtstumor-bei-ben-sattinger-diagnostiziert-1


Den Ärzten zufolge sei der Tumor vor rund 1,5 bis 2 Jahren entstanden und hätte höchstwahrscheinlich stressbedingte Ursachen gehabt. Auch Ben Sattinger hält einen solchen Ursprung für realistisch, da er zu genau dieser Zeit sein Unternehmen „OTL – Online Trainer GmbH“ aufbaute und in der folgenden Zeit zu beachtlichem Erfolg führte. Obwohl diese Phase für ihn selbst sehr erfüllend gewesen sei, hätte es neben langen Arbeitstagen selbstverständlich auch viel Stress gegeben. Zudem hätte es damals schon ein erstes Warnsignal gegeben, da der Berliner im Rahmen seiner früheren Wettkampfvorbereitung überdurchschnittlich viel Muskulatur verlor.

Da Ben Sattinger dieses Anzeichen, rückwirkend betrachtet, nicht ernst genug genommen hätte, appelliert der Sportler an seine Zuschauer solche körperlichen Signale keinesfalls auf die leichte Schulter zu nehmen. Folglich werde sich der Berliner nach dieser zweiten und deutlich schlimmeren Warnung schonen und sich auf unbestimmte Zeit aus den sozialen Medien zurückziehen, um sich voll und ganz auf die Genesung zu konzentrieren. Diesbezüglich betont der OTL Gründer, dass die Gesundheit stets der limitierende Faktor sei und ohne diese weder geschäftliche noch sportliche Erfolge langfristig möglich wären.


gesichtstumor-bei-ben-sattinger-diagnostiziert-2


Im Kommentarbereich äußerten nicht nur die Fans, sondern auch andere Fitness YouTuber ihre besten Wünsche. So sicherte Phillip Zwoll seinem Freund und ehemaligen Mitbewohner bereits die volle Unterstützung zu und auch Julian Zietlow hinterließ die besten Genesungswünsche. Obwohl die Diagnose dadurch keinesfalls weniger schlimm wird, ist es doch schön zu sehen, dass die Fitness Szene in solch schweren Zeiten an einem Strang zu ziehen scheint.

In diesem Video verkündete Ben Sattinger die Nachricht, dass in seiner linken Gesichtshälfte ein Tumor diagnostiziert wurde und dieser in den kommenden Wochen genauer untersucht und schließlich entfernt werden müsse. Obwohl der erfolgreiche Unternehmer in seinen Ausführungen nachdenklich wirkt, schließt er diesen Clip mit den Worten „I`ll be back“ und einem Lächeln ab. Auch wir möchten an dieser Stelle unsere besten Genesungswünsche ausrichten und hoffen, dass alle Behandlungen gut ablaufen und den gewünschten Erfolg bringen werden!

Weitere Top Artikel
Weitere top Artikel

Vielen Dank für Dein reges Interesse an unseren Beiträgen und Deinen Kommentar. Bevor Du jedoch in die Tasten haust, möchten wir Dich bitten, Folgendes zu beachten:

Der respektvolle Umgang miteinander liegt uns besonders am Herzen. Trotz der Anonymität in unserer Kommentarsektion, möchten wir daran erinnern, dass das Fundament unserer Community reale Personen sind. Dass hier Ansichten und Meinungen auseinander gehen, liegt in der Natur der Sache. Herabwürdigungen, unsachliche Kommentare und Beleidigungen werden jedoch nicht toleriert und entsprechend moderiert oder gelöscht.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here