Jetzt von Experten entwickelte Produkte sichern!
GANNIKUS Original
spot_img
spot_img

Generation Iron 3 mit Tim Budesheim?

„Pumping Iron“ gilt nach wie vor als der bekannteste Bodybuilding Film und erfreut sich noch immer großer Beliebtheit bei allen Kraftsport Fans. Auch die inoffiziellen Nachfolger „Generation Iron 1“ und „Genration Iron 2“ sorgten aber innerhalb der letzten Jahre für ordentlich Trubel in der Szene und verpackten den für öffentliche Augen oft fragwürdigen Bodybuilding Sport in eine aufwendig produzierte und spannende Dokumentation. Dadurch konnten sogar externe Personen gut nachvollziehen, dass das Klischee des stumpfen Pumpers falsch ist und das Personen wie Kai Greene und Co. wesentlich mehr sind als bloße Muskelberge. Nach dem großen Erfolg der ersten beiden Teile sind nun auch die Aufnahmen zum dritten Part fast fertig!

Wie das gleichnamige Online Magazin schon zum Jahresauftakt berichtete, befindet sich aktuell der dritte Teil der Generation Iron Reihe in der Produktion. Während sich der erste Part vornehmlich auf das Duell zwischen Kai Greene und Phil Heath konzentrierte, betrachtete der zweite mit Calum von Moger und Rich Piana auch Personen, die abseits der Bühne in den sozialen Medien enorme Erfolge erzielen konnten. Wie nun bekanntgegeben wurde, wird sich der kommende Film aber wieder auf den Wettkampfsport beziehen.

Im Rahmen der Dreharbeiten habe man insgesamt in zehn Ländern produziert und sei auch in Deutschland gewesen. Neben Athleten wie Regan Grimes, Chris Bumstead und Hadi Choopan wird also auch ein Sportler aus unseren Reihen mit von der Partie sein. Mit Tim Budesheim hat sich das Team rund um Vlad Yutin die aktuell wohl größte deutsche Bodybuilding Hoffnung ausgesucht, die zuletzt mit dem Sieg beim Mr. Olympia Amateur und dem unmittelbar darauf folgenden Profi Debüt auch international von sich Reden machte.


https://www.gannikus.de/news/produktion-von-generation-iron-3-gestartet/


Zusätzlich zu den einzelnen Geschichten der jeweiligen Protagonisten soll sich der neueste Teil der Generation Iron Reihe aber auch mit der Zukunft des gesamten Sportes beschäftigen. Daher wird untersucht, was genau eigentlich den „perfekten“ Körper ausmacht und ob das ewige Streben nach mehr Muskelmasse schon bald von dem Trend zurück zur Ästhetik abgelöst werden könnte.

Wie die bisherigen Informationen unmissverständlich klar machen, wird auch der dritte Teil nicht weniger spannend als die vorherigen werden. Dass mit Tim Budesheim auch ein deutscher Athlet auf seinem Weg begleitet wird, ist sowohl für unsere Szene als auch für den IFBB Pro selbst ein besonderer Bonus. Einen festen Termin, wann „Genreration Iron 3“ veröffentlicht wird, gibt es derzeit allerdings noch nicht!


Quelle:
generationiron.com/update-generation-iron-3-production-nears-completion-boasts-over-10-countries-across-6-continents/

Weitere Top Artikel
Weitere top Artikel

Vielen Dank für Dein reges Interesse an unseren Beiträgen und Deinen Kommentar. Bevor Du jedoch in die Tasten haust, möchten wir Dich bitten, Folgendes zu beachten:

Der respektvolle Umgang miteinander liegt uns besonders am Herzen. Trotz der Anonymität in unserer Kommentarsektion, möchten wir daran erinnern, dass das Fundament unserer Community reale Personen sind. Dass hier Ansichten und Meinungen auseinander gehen, liegt in der Natur der Sache. Herabwürdigungen, unsachliche Kommentare und Beleidigungen werden jedoch nicht toleriert und entsprechend moderiert oder gelöscht.

1 KOMMENTAR

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here