Jetzt von Experten entwickelte Produkte sichern!
GANNIKUS Original
spot_img
spot_img

Gegönnt: Ron Bielecki kauft Gucci Schuhe mit Spendengeldern

Anfang Dezember sorgte Ron Bielecki mit einer mehr als „ungewöhnlichen Geschäftsidee“ für bundesweite Schlagzeilen in der Szene. So startete der muskulöse Schulabbrecher die „Ein Herz für Ron“ Kampagne, in deren Rahmen der Berliner seine Fans um PayPal Spenden für neue Gucci Schuhe bat. Nachdem viel Geld zusammenkam, löst der Rocka Athlet sein Versprechen nun ein!

Viel überraschender als die zahlreichen Negativreaktionen auf diese Kampagne war jedoch die rege Anteilnahme der Community, da laut Ron Bielecki rund 950€ gespendet wurden. Obgleich der Aufruf jetzt schon einige Wochen her ist, betonte der professionelle Influencer, dass er die Guccis seiner Träume nur zusammen mit Julian Zietlow kaufen wolle.

Dies liege primär daran, dass ein solch erlesenes Paar Designerschuhe standesgemäß im G63 erworben werden müsse. Gemeinsam begaben sich die beiden Trainingspartner daher zum Gucci Store am Berliner Kurfürstendamm, wo Ron voller Freude das vorab ausgesuchte Schuhwerk in Empfang nahm.


Ron Bielecki startet Spendenaufruf für Gucci Schuhe?!


Da die Guccis allerdings „nur“ 550€ kosteten und insgesamt 950€ gespendet worden waren, fragten sich viele Follower, was eigentlich mit dem Differenzbetrag geschehen sei. Wie Ron ehrlich betont, habe er das restliche Geld schlichtweg vorab schon ausgegeben. Aufgrund der Tatsache, dass dieser erste PayPal Spendenaufruf von überraschendem Erfolg gekrönt wurde, verrät der Berliner Lebemann, er wolle seine vielversprechende „Geschäftsidee“ künftig professionalisieren und weiter ausbauen. Wann und wofür jedoch die nächste „Ein Herz für Ron Kampagne“ ins Leben gerufen wird, ist aktuell noch unbekannt.

Nachdem Ron Bielecki mit dieser ersten Spendenkampagne für viel Furore sorgte, machte der Berliner sein Verspechen nun wahr und legte sich die lange gewünschten Gucci Schuhe zu. Genau wie es Julian Zietlow im hier thematisierten Video ebenfalls tat, sollte aber erwähnt werden, dass der junge Rocka Athlet im Zuge seiner Kampagne ganz transparent kommunizierte, wofür er das Geld verwenden wolle. Nichtsdestotrotz dürfte sich Ron durch diese Aktion nicht nur Freunde gemacht haben!

Weitere Top Artikel
Weitere top Artikel

Vielen Dank für Dein reges Interesse an unseren Beiträgen und Deinen Kommentar. Bevor Du jedoch in die Tasten haust, möchten wir Dich bitten, Folgendes zu beachten:

Der respektvolle Umgang miteinander liegt uns besonders am Herzen. Trotz der Anonymität in unserer Kommentarsektion, möchten wir daran erinnern, dass das Fundament unserer Community reale Personen sind. Dass hier Ansichten und Meinungen auseinander gehen, liegt in der Natur der Sache. Herabwürdigungen, unsachliche Kommentare und Beleidigungen werden jedoch nicht toleriert und entsprechend moderiert oder gelöscht.

1 KOMMENTAR

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here