Jetzt von Experten entwickelte Produkte sichern!
GANNIKUS Original
spot_img
spot_img

Furious Pete – Über 300kg Kreuzheben nach Verletzung?!

Wir haben euch vor einigen Wochen bereits davon berichtet, dass Furious Pete sein Training aufgrund einer gebrochenen Hand kurzfristig pausieren musste. Dies hinderte ihn jedoch nicht daran, einarmig zu arbeiten, um nicht alle Fortschritte zu verlieren. Doch nachdem die Verletzung nun verheilt ist, setzt sich der Athlet wie gewohnt hohe Ziele!

Bereits während seiner Genesung war der Amerikaner in der Lage, über 180kg mit nur einer Hand zu heben und machte damit deutlich, dass er sich selbst von einer derartigen Verletzung nicht aus der Bahn werfen lässt. Obwohl alle Knochen nun wieder zusammengewachsen sind, ist das Gelenk noch angeschlagen und nicht vollständig einsatzbereit. Dank der Physiotherapie sei dem Athleten zumindest das Kreuzheben nun wieder möglich und für die weitere Heilung bei korrekter Technik sogar durchaus förderlich.

In einer neuen Videoreihe lässt der professionelle Wettesser seine Zuschauer nun daran teilhaben, wie er sich bis Ende des Jahres auf eine Maximalleistung von über 317kg hocharbeiten wird. Um dieses Ziel visuell vor Augen zu haben, kaufte der Sportler im ersten Teil dieser Serie komplett neue Scheiben für sein gut ausgestattetes Home Gym und probierte diese sofort aus. In ersten Training schaffte es der frisch motivierte Athlet ein Gewicht von rund 265kg gleich zwei Mal zu bewältigen. Aufgrund dieser Leistung zeigt sich Furious Pete zuversichtlich und ist sich sicher, dass er sein Ziel in besagter Zeitspanne erreichen wird.

Auf diesem Weg wünschen wir dem Kraftsportler maximale Erfolge und zollen ihm für seine Zielstrebigkeit und Willenskraft den größten Respekt. Definitiv ein sympathischer Athlet, den man auch sportlich im Auge behalten sollte!

Weitere Top Artikel
Weitere top Artikel

Vielen Dank für Dein reges Interesse an unseren Beiträgen und Deinen Kommentar. Bevor Du jedoch in die Tasten haust, möchten wir Dich bitten, Folgendes zu beachten:

Der respektvolle Umgang miteinander liegt uns besonders am Herzen. Trotz der Anonymität in unserer Kommentarsektion, möchten wir daran erinnern, dass das Fundament unserer Community reale Personen sind. Dass hier Ansichten und Meinungen auseinander gehen, liegt in der Natur der Sache. Herabwürdigungen, unsachliche Kommentare und Beleidigungen werden jedoch nicht toleriert und entsprechend moderiert oder gelöscht.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here