Jetzt von Experten entwickelte Produkte sichern!
GANNIKUS Original
spot_img
spot_img

Fred „Biggie“ Smalls sagt Mr. Olympia ab!

Stand jetzt sind es nicht einmal mehr drei Tage bis die Teilnehmer des diesjährigen Mr. Olympia zum Prejudging auf die Bühne gehen. Während wohl die meisten der startberechtigten Athleten gerade daran arbeiten, ihrer Form den letzten Feinschliff zu verpassen, ist der Traum eines erneuten Antretens beim prestigeträchtigen Wettkampf für einen von ihnen nun definitiv geplatzt!

Insgesamt sind auf der offiziellen Teilnehmerliste zum Mr. Olympia 2016 genau 20 Athleten geführt, zu denen auch Fred „Biggie“ Smalls zählt. Der bald 41-jährige IFBB Pro hatte sich aufgrund seines zweiten Platzes bei der Arnold Classic Asia noch durch die Punktewertung für den großen Wettkampf in Las Vegas qualifiziert, womit er dem Anschein nach selbst nicht mehr gerechnet hatte. Umso tragischer erscheint es, dass alle Bemühungen wohl umsonst waren.

Wie Fred Smalls aktuell selbst über die sozialen Medien mitteilt, werde er kommendes Wochenende aufgrund einer Salmonelleninfektion nicht beim wichtigsten Bodybuilding Event des Jahres an den Start gehen. Nachdem er die letzte Woche im Krankenhaus verbrachte, keine feste Nahrung zu sich nehmen konnte und 15 Kilo an Körpergewicht einbüßen musste, sei eine Teilnahme unter dem Strich einfach nicht möglich.

Nach seinem 16. Platz beim Mr. Olympia 2015 bleibt dem tanzenden Bodybuilder zumindest in diesem Jahr ein weiterer Auftritt in Las Vegas verwehrt. Wir wünschen Fred Smalls auf diesem Weg eine schnelle Genesung und viel Erfolg bei zukünftigen Wettkämpfen!

fred-biggie-smalls-sagt-mr-olympia-ab-instagram

Weitere Top Artikel
Weitere top Artikel

Vielen Dank für Dein reges Interesse an unseren Beiträgen und Deinen Kommentar. Bevor Du jedoch in die Tasten haust, möchten wir Dich bitten, Folgendes zu beachten:

Der respektvolle Umgang miteinander liegt uns besonders am Herzen. Trotz der Anonymität in unserer Kommentarsektion, möchten wir daran erinnern, dass das Fundament unserer Community reale Personen sind. Dass hier Ansichten und Meinungen auseinander gehen, liegt in der Natur der Sache. Herabwürdigungen, unsachliche Kommentare und Beleidigungen werden jedoch nicht toleriert und entsprechend moderiert oder gelöscht.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here