Jetzt von Experten entwickelte Produkte sichern!
GANNIKUS Original
spot_img
spot_img

Follower fordern Blutbild von Paul Unterleitner?!

Unabhängig davon, was Natural-Pro-Bodybuilder Paul Unterleitner veröffentlicht, sagt oder macht – die Frage nach seinem Naturalstatus tritt in beinahe jedem Kommentarbereich so sicher auf wie das Amen in der Kirche.

Selbstverständlich ist der Österreicher wohl niemandem eine Rechenschaft schuldig. Doch wie man es aus den sozialen Medien kennt, gibt es zahlreiche Nutzer auf Instagram, YouTube und Co., die immer auf der Suche nach der Wahrheit sind und sich vermutlich erst dann zufriedengeben, wenn die entsprechenden Beweise vorliegen.

Erst kürzlich verdeutlichte der gerade einmal 21-jährige Bodybuilder im Zuge seines zum damaligen Zeitpunkt bevorstehenden Debüts bei der IFBB Pro League, sprich einem Verband, innerhalb dessen keine Doping-Kontrollen durchgeführt werden, ein weiteres Mal, dass er auch in naher Zukunft nicht vorhabe, auf leistungssteigernde Substanzen zurückzugreifen.

Doch vor allem nach seinem erfolgreichen Auftritt bei den ungetesteten Wettkämpfen im österreichischen St. Pölten kamen die aufmerksamen Follower der Fitness-Szene offenbar gar nicht aus dem Zweifeln heraus.

Dies könnte jedoch nur einen der Gründe darstellen, weshalb die Community in letzter Zeit vermehrt darüber spekuliert, ob der von Rocka Nutrition gesponserte Athlet seinem „Natty“-Status auch weiterhin gerecht wird.

Instagram: Paul Unterleitner nach seinem Erfolgreichen Debüt beim NPC
Im September hat Paul Unterleitner an ungetesteten Wettkämpfen teilgenommen.

Paul Unterleitner verspricht seinen Followern ein Blutbild

Vor etwa vier Monaten teilte Paul Unterleitner einen Vlog auf seinem YouTube-Kanal, wo er seine Fans an einem Arztbesuch teilhaben ließ. Um genauer zu sein, ging es für den Veganer an diesem Tag zur Blutabnahme, um eine Vielzahl an Blutwerten zu checken.

Was die Menschen an dieser Stelle augenscheinlich am meisten interessiert hat, waren die Testosteron-Werte des Influencers. Eigenen Angaben zufolge sei Paul damals sogar von einem tieferen Testosteron-Wert ausgegangen, als er ihn üblicherweise mitten im Aufbau verzeichne.

Entlang seiner damaligen Äußerungen habe er mit einer Wartezeit zwischen zehn und 21 Tagen bis zu dem Erhalt der Ergebnisse rechnen müssen und dementsprechend würde es auch solange dauern, bis er seine Fans dahingehend updaten könne, so der YouTuber in seinem Video.

Das Problem dabei: Bis heute scheinen Pauls Follower vergebens auf die Auflösung zu warten.

Kritische Stimmen machen sich breit

Wirft man einen Blick in die Kommentarsektion der nachfolgenden YouTube-Videos, so sind dort eine Vielzahl kritischer und vor allen Dingen auch fordernder Stimmen zu verzeichnen, welche die Auflösung der Laborwerte verlangen.

Einige Auszüge aus den Kommentaren lauten wie folgt:

„Paul, ich feiere dich wirklich richtig, egal ob Natty oder nicht. Aber um authentisch zu bleiben, musst du dich irgendwann zum Blutbild äußern.

Ich bin kein Hater und schau‘ dich schon ziemlich lange und find dich auch echt sympathisch auf „no homo“… Aber wenn du das Blutbild-Video ankündigst und es dann totschweigst, kann ich die kritischen Kommis schon verstehen.“

„Mir ist egal, ob du stoffst oder nicht. Du siehst heftig aus und machst dein Ding. Aber die ganze Ehrlichkeit und die Vertrauenswürdigkeit gehen flöten, wenn du dich nicht zu der Blutbild-Sache äußerst und das ignorierst. Mach nicht auf Krampf einen auf Natty.“

Zusammenfassend lässt sich also sagen, dass es einer Vielzahl der Menschen allem Anschein nach gar nicht darum geht, das Rätsel um Unterleitners Natural-Status aufzulösen, sondern lediglich darum, weiterhin eine gewisse Vertrauenswürdigkeit in seiner Person wahren zu können.

Weitere Top Artikel
Weitere top Artikel

Vielen Dank für Dein reges Interesse an unseren Beiträgen und Deinen Kommentar. Bevor Du jedoch in die Tasten haust, möchten wir Dich bitten, Folgendes zu beachten:

Der respektvolle Umgang miteinander liegt uns besonders am Herzen. Trotz der Anonymität in unserer Kommentarsektion, möchten wir daran erinnern, dass das Fundament unserer Community reale Personen sind. Dass hier Ansichten und Meinungen auseinander gehen, liegt in der Natur der Sache. Herabwürdigungen, unsachliche Kommentare und Beleidigungen werden jedoch nicht toleriert und entsprechend moderiert oder gelöscht.

8 KOMMENTARE

  1. Hallo

    anhand des obigen Fotos ist es schwer zuglauben das der Junge natural sein soll… Genetische Veranlagung super Stoffwechsel jede Mahlzeit genau abgewogen und erst 21 zu sein … Alles schön und gut aber dieser Fettfreie Körper + dünne Haut und dicke Adern mit tiefen Einschnitten zwischen den einzelnen Muskelgruppen … niemals ohne Anavar Masteron und co

    Grüße

  2. wer glaubt, der typ sei natural der glaubt auch an den Weihnachtsmann! Ich habe kein problem damit ob jemand gestofft ist. Aber wenn es offensichtlich ist, aber man die ganze zeit erzählt man sein natural dann ist das echt lächerlich.
    der reiht sich ein neben ulisses jr und simeon panda die auch erzählen sie seien natural.

  3. Hallo Peter Meter

    zu Ulisses jr …. schon alleine die bauchmuskeln , sieht aus als hätte er sich Marsriegel unter die Haut geschoben… es wird immer lächerlicher wenn selbst die Jungs bei den Classic-Physique reihenweise jubeln ich bin clean !!!
    Noch ein wort zu Panda…Simeon Panda ernährt sich hauptsächlich clean das ganze Jahr. Er ist das ganze Jahr über Ripped und geht nur vor shootings auf 6 % Körperfett runter.

    Dh. er hat einen KFA von ca 8-9 % das ganze Jahr über. Simeon Panda ist LOW FAT und LOW CARB und geht bei Fotoshootings noch weiter runter mit den carbs.

    in diesem Sinne

  4. In diesem Sinne… mal wieder auf ein Märchen von Bruder Panda reingefallen.
    Wenn etwas nach sch…e riecht und aussieht, ist es auch sch…e.
    Wenn einer aussieht wie Frank Zane und meint er wäre Natty, sch…t auf ihn.

  5. Worin liegt das Problem als gestandener Mann/Frau zu einem möglichen Konsum zu stehen? Es weiß doch eh fast jeder(wenn man nicht völlig mit Blödheit geschlagen ist) was gespielt und genommen wird. Haben die Athleten nicht die Eier(oh, haben sie ja durch die Steroide nicht mehr so wirklich – wie man bei dem jungen Mann auf einigen Fotos deutlich sehen kann…)und die betroffenen Frauen nicht die Stirn zu sagen, was Sache ist? Verlogen bis ins Mark! Alles eine schmutzige Illusion, ein mieses Schauspiel um (viel) Geld, „Ruhm“ und Promistatus. In den 60/70zigern haben die Athleten wenigstens die Klappe gehalten und sich nicht als „natty“ dargestellt. Und die Fans wussten eh was gespielt wird. Massenabfertigung bei den Wettbewerben, immer mehr Klassen, damit auch jeder sein persönliches Ego befriedigen kann. Was das noch alles mit der „Idee“ und Lebenseinstellung „Bodybuilding“ zu tun hat, weiß ich mittlerweile wirklich nicht mehr.Die Frage drängt sich auf: Was/Wer ist schlimmer, die Fans(die ja genau das sehen wollen), oder die Athleten, die genau das bedienen – für sich und für die Fans?

  6. Selberschuld, wenn er seinen Erfolg auf Chicken Rice and Broccoli schiebt. Ausserdem wäre mal die umgekehrte Sache interessant. Jemand, der behauptet zu stoffen, aber dann tatsächlich natty ist :D Wäre doch ein Highlight in der Szene, gab es noch nie LOL

  7. das ist alles einfach marketing. man spielt halt mit den emotionen der Zuschauer. das war auch so bei den Frauen mit Doppel J Brüsten die dann erzählen alles echt. Man redet dann einfach mehr über diese Menschen.

    Direkt zu sagen man sei auf Stoff können die ja nicht machen weil sie dann kein Wettkampf mehr mit machen können da diese ja alle „Offiziel“ getestet und Natural sind (lach).

    Ach soll er seine 1-2 jahre haben. Am ende landet er genau so da wo jetzt die ganzen Naturalen sind wie Tim Gabel, Alon Gabbay, Mischa janniek usw. Wo sind die jetzt alle? Teilweise Traumatisiert und kommen mit irgendeinem Spirituellen quatsch an weil sie im endeffekt die ganze lügen nicht mehr ausgehalten haben und jetzt eine Selbstfindung brauchen weil sie gar nicht mehr wissen wer sie überhaupt sind und was für ein leben sie leben…

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here