Jetzt von Experten entwickelte Produkte sichern!
GANNIKUS Original
spot_img
spot_img

Flying Uwe spricht über seine Drogenvergangenheit

Da Flying Uwe viele junge Zuschauer zu seinen Fans zählen darf, entschied sich der Kampfsportler vor kurzer Zeit dazu, ein Video mit seiner persönlichen Erfahrung zum Thema Drogen zu veröffentlichen. In diesem Beitrag berichten wir euch von den detaillierten und zugleich mahnenden Worten des Hamburgers!

Vor geraumer Zeit wurde der erfolgreiche YouTuber von einem Zuschauer nach seinen persönlichen Erfahrungen mit Drogen gefragt, was dem Sportler überraschend tiefgründige Emotionen entlockte. So hätte der Hamburger zwar selbst noch nie derartige Substanzen konsumiert, aber trotzdem reichlich Erfahrung mit diesem Thema gemacht. Wie der Kampfsportler in seinem Video preisgibt, starb sein leiblicher Vater bereits im Alter von 21 Jahren an Gründen, die Flying Uwe lange Zeit für unbekannt hielt.

Mit 13 oder 14 Jahren hätte der heute erfolgreiche Unternehmer jedoch zufällig einen Arztbericht gefunden, der besagte, dass die Todesursache seines Vaters ein Gemisch aus Heroin und Alkohol war. Nachdem der Athlet seine Mutter viele Jahre später auf diese Erkenntnis ansprach, erläuterte diese die komplette Geschichte. So sei sein Vater, der ebenfalls Uwe Schüder hieß, eines nachts alkoholisiert und unter dem Einfluss von Heroin nach Hause gekommen und im Wohnzimmer eingeschlafen.


flying-uwe-spricht-ueber-seine-drogen-vergangenheit-1


Am darauf folgenden Tag fand der damals zweijährige Fitness YouTuber sein Elternteil leblos auf dem Sofa, was jedoch erst den Anfang seiner Erfahrung auf diesem Gebiet bildete. Obwohl der NeoSupps Gründer in seinem Video das Thema nicht noch weiter vertieft, gesteht er, dass seine Familie seit benanntem Vorfall eine serienreife „Drogen Baron Story“ durchlief und sein Stiefvater sehr viel Geld mit jenen Substanzen verdiente.

Zudem betont Flying Uwe, dass er durch dieses sehr persönliche und emotionale Statement seine Zuschauer vor dem Drogenkonsum warnen und vor dem Schicksal seines leiblichen Vaters bewahren möchte. An dieser Stelle danken auch wir dem Sportler für seine ehrlichen Worte und hoffen, dass dessen Intention Früchte tragen wird!

Weitere Top Artikel
Weitere top Artikel

Vielen Dank für Dein reges Interesse an unseren Beiträgen und Deinen Kommentar. Bevor Du jedoch in die Tasten haust, möchten wir Dich bitten, Folgendes zu beachten:

Der respektvolle Umgang miteinander liegt uns besonders am Herzen. Trotz der Anonymität in unserer Kommentarsektion, möchten wir daran erinnern, dass das Fundament unserer Community reale Personen sind. Dass hier Ansichten und Meinungen auseinander gehen, liegt in der Natur der Sache. Herabwürdigungen, unsachliche Kommentare und Beleidigungen werden jedoch nicht toleriert und entsprechend moderiert oder gelöscht.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here