Jetzt von Experten entwickelte Produkte sichern!
GANNIKUS Original
spot_img
spot_img

„Jeder Schritt schmerzhaft“: Flex Wheeler erlernt das Laufen neu!

Laufen lernen mit Prothese ist ein sportlicher Prozess. Neben der Koordination muss man die erforderliche Kraft aufbauen und dies auch mental umsetzen können. Zumindest am Anfang sollte man darüber nachdenken, intensives Training mehrmals täglich zu betreiben. Es gibt eine Reihe von einfachen Übungen, die man leicht umsetzen kann. Beispielsweise den Gehstock zur Stabilisierung und nicht zum Abstützen verwenden, um zu lernen, die Muskeln richtig einzusetzen. Ziel einer Rehabilitation ist es, den Patienten optimal auf das Leben mit Prothese vorzubereiten. Dazu zählt zum einen, durch gezielte Physiotherapie Kraft, Ausdauer und Koordination wiederzuerlangen. Zum anderen werden die Patienten in einem speziellen Gehtraining im Umgang mit der Prothese geschult. Ähnlich sieht es auch bei Flex Wheeler aus, der momentan im Zuge seiner Therapie alles unternimmt, um nach seiner Beinamputation wieder normal laufen zu können.

Ende Oktober 2019 verbreitete sich die Nachricht über die tragische Notoperation von Flex Wheeler in rasantem Tempo. Aufgrund von Komplikationen, die sich nach einem Venenkollaps ergeben haben sollen, hatten die behandelnden Ärzte scheinbar keine andere Möglichkeit, als dem US-Amerikaner sein Bein unterhalb seines rechten Knies zu amputieren. Die Nierenoperation im Jahr 2004, die bis April 2020 jedoch niemand in einen schlüssigen Zusammenhang gebracht hat, soll die Ursache für den Venenkollaps gewesen sein. Erst als Dennis James einen Spendenaufruf für seinen Freund startete, wurde die Verbindung deutlich.

>> Bodybuilding-Bekleidung von GASP, Better Bodies & Co. gibt’s bei Muscle24! <<

Aus seinem Schicksal macht auch Flex Wheeler selbst kein Geheimnis und teilte knapp ein halbes Jahr nach seiner Operation ziemlich sensible Bilder seiner Amputation auf Instagram. Darin zu sehen ist sein rechtes Bein am 11. November 2019, kurz nach der Entfernung des Unterschenkels, an dem die Wunde noch mit Nähten und einer Creme versehen ist. Die zwei weiteren Bilder, die am 20. April 2020 geschossen wurden, zeigen sein Bein, das bereits ziemlich gut verheilt zu sein scheint. Zwei Monate später veröffentlichte Flex Wheeler ein Video-Update auf Instagram, das ihn beim gewöhnlichen Laufen mit seiner neuen Prothese zeigt.

Titelbild: Flex Wheeler veröffentlicht erstmals Bilder seines Beines nach Amputation

Sensibler Inhalt: Flex Wheeler zeigt erstmals Bilder seines amputierten Beins!

In Deutschland werden jährlich rund 60.000 Amputationen an den oberen und besonders an den unteren Extremitäten vorgenommen. Bei einer Amputation handelt es sich um die Entfernung eines krankhaften, zum Teil nicht mehr lebensfähigen Körperteils. Dabei können die Ursachen vielfältig sein, doch am häufigsten ist der Eingriff auf eine Atherosklerose zurückzuführen. Atherosklerose bezeichnet die krankhafte Einlagerung […]

Im besagten Video erklärt Flex Wheeler:

„Ich hätte einfach nie gedacht, dass ich jemals wieder laufen kann, aber geringfügige Anpassungen haben die Dinge so viel besser gemacht. Ich war noch nie in der Lage, so weit zu gehen, weil der Schmerz einfach so groß war.“

Des Weiteren fügt er unter dem Instagram-Beitrag an:

„ICH WERDE WIEDER GEHEN KÖNNEN. Jeder Schritt, den ich mache, ist unglaublich schmerzhaft, aber äußerst lohnend. Ich werde mich weiter anstrengen, bis ich wieder zu einem normalen Lebensstil zurückgekehrt bin. Ich freue mich darauf, meine Pläne wieder aufzunehmen, um die Welt reisen und die Welt zu inspirieren. Jetzt ist es an der Zeit, wieder in Form zu kommen. Ich habe mir zum Ziel gesetzt, bis zu meinem 55. Geburtstag am 23. August in der bestmöglichen Form zu sein. Ich wurde dafür geschaffen.“

In vorherigen Videos war die Bodybuilding-Legende entweder in einem Rollstuhl zu sehen oder mit Krücken unterwegs. Großartige Nachrichten für Flex Wheeler also, der monatelang damit verbracht hat, das Laufen mit seiner Prothese neu zu erlernen. Wenn er dieses Tempo beibehält, wird er sein Ziel, sich zu seinem 55. Geburtstag am 23. August schmerzfrei fortbewegen zu können und die bestmögliche Form zu präsentieren, sicherlich erreichen können.

Screenshot: Flex Wheeler Laufen
In seinem aktuellsten Video auf Instagram zeigt Flex Wheeler, wie er trotz Schmerzen ohne jegliche Unterstützung gehen kann.
Weitere Top Artikel
Weitere top Artikel

Vielen Dank für Dein reges Interesse an unseren Beiträgen und Deinen Kommentar. Bevor Du jedoch in die Tasten haust, möchten wir Dich bitten, Folgendes zu beachten:

Der respektvolle Umgang miteinander liegt uns besonders am Herzen. Trotz der Anonymität in unserer Kommentarsektion, möchten wir daran erinnern, dass das Fundament unserer Community reale Personen sind. Dass hier Ansichten und Meinungen auseinander gehen, liegt in der Natur der Sache. Herabwürdigungen, unsachliche Kommentare und Beleidigungen werden jedoch nicht toleriert und entsprechend moderiert oder gelöscht.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here