Jetzt von Experten entwickelte Produkte sichern!
GANNIKUS Original
spot_img
spot_img

Flex Lewis und BSN gehen getrennte Wege

James „Flex“ Lewis ist einer der bekanntesten und auch erfolgreichsten Athleten in der 212er Klasse der IFBB. Unter anderem konnte er fünf Mal den prestigeträchigen Mr. Olympia in Las Vegas und ein Mal die ebenfalls renommierte Arnold Classic in Columbus, Ohio gewinnen. Was das Thema Supplements angeht, brachte man den walisischen Bodybuildimg Profi bislang mit dem amerikanischen Hersteller BSN in Verbindung, doch wie nun bekannt wurde, ist diese Kooperation ab sofort nicht mehr aktuell!

Wie Flex Lewis in diesen Tagen über eine offizielle Pressemitteilung auf seiner eigenen Homepage bekannt gab, werden BSN und er zukünftig getrennte Wege gehen. Nach der dreijährigen Zusammenarbeit habe man sich einvernehmlich dazu entschlossen, den Vertrag nicht mehr zu verlängern. Der IFBB Pro erklärt, dass es ihm zwar eine Freude gewesen sei, als Hauptathlet des amerikanischen Unternehmens um die Welt zu reisen, man jedoch in Bezug auf die Zukunft andere Vorstellungen und Ideen habe und eine Beendigung der Kooperation deshalb die beste Lösung sei.

Anders als viele andere Bodybuilder, die nach der Trennung vom bisherigen Sponsor zunächst vor einer ungewissen Zukunft stehen, scheint Flex Lewis auf dieses Szenario vorbereitet zu sein und das Ganze mit einer gewissen Planung anzugehen. Bereits im Jahr 2013 gründete der IFBB Pro das Unternehmen Dragon Nutraceuticals, das jedoch bislang nicht allzu viele Produkte im Sortiment führt. Während seiner Zeit mit BSN scheint der mittlerweile in Florida beheimatete Wahlamerikaner allerdings nicht ausreichend Zeit für seine eigene Marke gehabt zu haben, was sich nun aller Voraussicht nach ändern soll.

Man darf definitiv gespannt sein, inwieweit sich die Produktpalette von Dragon Nutraceuticals verändern beziehungsweise vergrößern wird und ob Flex Lewis dazu imstande ist, seine eigene Marke auch zu internationaler Bekanntheit zu verhelfen!

Weitere Top Artikel
Weitere top Artikel

Vielen Dank für Dein reges Interesse an unseren Beiträgen und Deinen Kommentar. Bevor Du jedoch in die Tasten haust, möchten wir Dich bitten, Folgendes zu beachten:

Der respektvolle Umgang miteinander liegt uns besonders am Herzen. Trotz der Anonymität in unserer Kommentarsektion, möchten wir daran erinnern, dass das Fundament unserer Community reale Personen sind. Dass hier Ansichten und Meinungen auseinander gehen, liegt in der Natur der Sache. Herabwürdigungen, unsachliche Kommentare und Beleidigungen werden jedoch nicht toleriert und entsprechend moderiert oder gelöscht.

1 KOMMENTAR

  1. Warum muss eigentlich Jeder eine eigene Produktpalette haben? Können die nicht alle eine einzige machen und dafür ordentliche Inhaltsstoffe und vernünftig dosiert? Aber Jeder mus am meisten Geld haben -.-
    100.000 im Jahr reichen doch xD

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here