Jetzt von Experten entwickelte Produkte sichern!
GANNIKUS Original
spot_img
spot_img

FitnessOskar zu Besuch bei Myprotein

Auch FitnessOskar wurde von seinem gegenwärtigen Sponsor MyProtein nach England eingeladen, um sich das Unternehmen einmal genauer ansehen zu können. In seinem aktuellen Video konnte er deshalb einige Einblicke in die Produktion und Lagerstrukturen des britischenSupplement Herstellers geben!

booster-banner-badtInsgesamt hat der Fitness YouTuber im Rahmen der Führung zusammen mit seinem Kollegen Kay alias „Schmale Schulter“ drei unterschiedliche Produktion-, Lager- und Versandhallen besichtigt. Vor allem von der schieren Größe und den komplexen Strukturen des englischen Unternehmens zeigte sich der MyProtein Athlet beeindruckt und hat demnach viele der Eindrücke auf der Kamera festgehalten.

https://www.instagram.com/p/BFmZiFUi6oF/?taken-by=fitnessoskar

Neben den verschiedenen Hallen werden auch die Büroräume mit Verwaltung, IT und Kundenservice gezeigt. Außerdem gibt es an unterschiedlichen Stationen genauere Erklärung der teilweise hochkomplexen technischen Ausstattung, wozu beispielsweise eine „Taste and Smell Machine“ gehört, welche den Geschmacks- und Geruchssinn des Menschen simuliert und mitunter für das Testen der Produkte zuständig ist.

Diejenigen, die gerne tiefere Einblicke in die Strukturen des Supplement Riesen bekommen möchten, sollten sich sowohl Oskars als auch die Videos von unserem Ausflug zu MyProtein anschauen. Damit erhaltet ihr einen relativ guten Eindruck davon, wie groß MyProtein mittlerweile geworden ist!

Weitere Top Artikel
Weitere top Artikel

Vielen Dank für Dein reges Interesse an unseren Beiträgen und Deinen Kommentar. Bevor Du jedoch in die Tasten haust, möchten wir Dich bitten, Folgendes zu beachten:

Der respektvolle Umgang miteinander liegt uns besonders am Herzen. Trotz der Anonymität in unserer Kommentarsektion, möchten wir daran erinnern, dass das Fundament unserer Community reale Personen sind. Dass hier Ansichten und Meinungen auseinander gehen, liegt in der Natur der Sache. Herabwürdigungen, unsachliche Kommentare und Beleidigungen werden jedoch nicht toleriert und entsprechend moderiert oder gelöscht.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here