Jetzt von Experten entwickelte Produkte sichern!
GANNIKUS Original
spot_img
spot_img

FitnessOskar veröffentlicht 100.000 Abo Special (und fällt danach auf 99.000)

FitnessOskar sah sich im Rahmen seiner YouTube Laufbahn schon mit viel Hate und negativen Kommentaren konfrontiert, ließ sich davon jedoch nicht beirren und blieb seinem Weg treu. Auch vor hoch gesteckten Zeilen scheute sich der Hamburger nicht und so betonte der Sportler im letzten Jahr, dass er schon bald die 300.000 Abonnenten erreichen wolle.

Mit dem kürzlichen Durchbruch der 100.000er Marke gelang dem Fitness YouTuber der erste Meilenstein, sodass er sich in Form eines „Abo Specials“ bedankte – Ein Schritt mit überraschenden Konsequenzen! Während sich FitnessOskar in der Videobeschreibung ausführlich bei seinen Followern bedankte und betonte, wie viel ihm diese Unterstützung bedeute, ließ der Hamburger im dazugehörigen Clip statt Worten lieber Bilder sprechen. So fasste der junge Bodybuilder die Highlights seiner bisherigen Laufbahn zusammen und zeigte seine körperliche Entwicklung seit 2013 mit allen Höhen und Tiefen.

Parallel dazu läuft stets ein „Zähler“, der visualisiert, wie viele Follower zum jeweiligen Zeitpunkt schon vorhanden waren. Eigentlich eine gelungene Zusammenfassung der letzten Jahre, die auch den neu gewonnen Abonnenten Freude bereiten dürfte. Allerdings entfachte dieses Video ungeahnte Konsequenzen, da der eigentlich feierliche Anlass von einigen Personen dazu genutzt wurde, den Kanal zu deabonnieren. Da dies anscheinend kein Einzelfall war, sondern in großer Zahl auftrat, sank die Zahl der Follower unmittelbar nach dem „100.000er Special“ auf 99.000.

Wie es scheint hatte Oskars Video zur Feier der 100.000 Abonnenten ungeahnte Konsequenzen, sodass diese magische Grenze inzwischen wieder unterschritten wurde. Bleibt also abzuwarten, wann der Fitness YouTuber zum zweiten Mal diese Marke knacken wird und ob ihm die Follower dann erhalten bleiben werden.

Weitere Top Artikel
Weitere top Artikel

Vielen Dank für Dein reges Interesse an unseren Beiträgen und Deinen Kommentar. Bevor Du jedoch in die Tasten haust, möchten wir Dich bitten, Folgendes zu beachten:

Der respektvolle Umgang miteinander liegt uns besonders am Herzen. Trotz der Anonymität in unserer Kommentarsektion, möchten wir daran erinnern, dass das Fundament unserer Community reale Personen sind. Dass hier Ansichten und Meinungen auseinander gehen, liegt in der Natur der Sache. Herabwürdigungen, unsachliche Kommentare und Beleidigungen werden jedoch nicht toleriert und entsprechend moderiert oder gelöscht.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here