Jetzt von Experten entwickelte Produkte sichern!
GANNIKUS Original
spot_img
spot_img

FitnessOskar stellt sich kritischen Fragen!

Obwohl FitnessOskar erst kürzlich die Grenze der 90.000 Abonnenten auf YouTube überschritten hat, wird der sportliche Hamburger nach wie vor mit Hate und Missgunst konfrontiert. Ungeachtet dessen stellt er sich jedich nun den kritischen Fragen seiner Gegner und versucht dabei, mit ehrlichen Antworten zu überzeugen!

Eine der häufigsten Fragen seitens der Kritiker des Fitness YouTubers ist die, warum er nach über sieben Jahren Training noch immer so „schlecht“ aussehe beziehungsweise so schwach sei. Laut dem MyProtein Athleten liege diese Tatsache in erster Linie daran, dass er komplett natural sei und in der Vergangenheit immer wieder mit Verletzungen zu kämpfen gehabt habe, die sich nicht nur an den Gewichten, sondern auch optisch bemerkbar machten.

Zudem hätten familiäre Probleme und Motivationsschwankungen zu weniger effizienten Phasen geführt. Auch die Frage, ob der von ShapeYou gesponserte Sportler künftig natural bleiben wolle, kann der Fitness YouTuber positiv beantworten, da ihm die Nebenwirkungen verbotener Substanzen zu stark seien und er seine Gesundheit nicht für eine bessere Optik aufs Spiel setzten wolle. Laut eigener Aussage möchte FitnessOskar seinen Zuschauern auch in Zukunft zeigen, was natural zu erreichen wäre.

fitnessoskar-stellt-sich-kritischen-fragen-1

Darüber hinaus zeigten sich anscheinend einige Zuschauer darüber empört, dass der Kraftsportler seine YouTube Karriere ursprünglich aus finanziellen Motiven gestartet hatte. Dies sei laut FitnessOskar jedoch keinesfalls verwerflich, sondern hätte sich mittlerweile auch offensichtlich geändert, da er in der Vergangenheit emotionale Videos veröffentlichte und stets mit Herz und Seele an diesen arbeiten würde.

Neben den hier erwähnten beantwortet der junge Sportler in diesem Video noch weitere, zum Teil sehr persönliche und kritische Fragen und macht seinen Standpunkt zu gewissen Vorwürfen deutlich!

Weitere Top Artikel
Weitere top Artikel

Vielen Dank für Dein reges Interesse an unseren Beiträgen und Deinen Kommentar. Bevor Du jedoch in die Tasten haust, möchten wir Dich bitten, Folgendes zu beachten:

Der respektvolle Umgang miteinander liegt uns besonders am Herzen. Trotz der Anonymität in unserer Kommentarsektion, möchten wir daran erinnern, dass das Fundament unserer Community reale Personen sind. Dass hier Ansichten und Meinungen auseinander gehen, liegt in der Natur der Sache. Herabwürdigungen, unsachliche Kommentare und Beleidigungen werden jedoch nicht toleriert und entsprechend moderiert oder gelöscht.

1 KOMMENTAR

  1. Hallo, ich finde er hat doch eine top Figur…es ist deutlich zu erkennen das er intensiv trainiert!!! Weder sieht er schwach noch dünn aus…ich kenne Leute die trainieren über 30 Jahre mit Gewichten und denen sieht man gar nichts an….ich wünsche „FitnessOskar“ weiterhin viel Erfolg und Gesundheit…

    Gruß Alex

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here