Jetzt von Experten entwickelte Produkte sichern!
GANNIKUS Original
spot_img
spot_img

FitnessOskar löst seine Marke „HUMANITY“ auf

Vor etwas über einem Jahr kündigte FitnessOskar den Launch seiner ersten eigenen Sportswear Marke „HUMANITY“ an und startete siegessicher in die Zukunft als Jungunternehmer. Obwohl dieses Projekt vielversprechend begann, hat der Fitness YouTuber nun schlechte Nachrichten und verkündet in einem aktuellen Video das Ende seiner Firma!

Bevor FitnessOskar detailliert beschreibt, wie es mit „HUMANITY“ weitergeht, lässt der Hamburger die vergangene Zeit zunächst Revue passieren. Zu Beginn fing das Projekt, das er zusammen mit Geschäftspartner Yannick Fleischmann startete, vielversprechend an und so wurde im Shop neben einem Tanktop bald ein komplettes Sortiment mit Hosen und Shirts angeboten. Auch Hindernisse und Probleme mit Lieferanten und Budgetplanung konnten mit viel Mühe überwunden werden, sodass die Zukunft eigentlich positiv aussah.

Jedoch sei es laut FitnessOskar zu internen Differenzen mit seinem Geschäftspartner gekommen, die sich im Laufe der Zeit nicht verringert, sondern verstärkt hätten. Letztendlich habe man beschlossen, geschäftlich getrennte Wege zu gehen. Da der MyProtein Athlet das Unternehmen allerdings alleine weiterführen wollte, kam es zu intensiven Preisverhandlungen, um die Anteile seines ehemaligen Partners zu übernehmen.


fitnessoskar-loest-humanity-auf-1


Da es selbst nach vielen Gesprächen allerdings nicht zu einer Einigung kam, wird „HUMANITY“ nun aufgelöst. Bis Ende Januar werden die letzten Kleidungsstücke im Ausverkauf zur Verfügung stehen und danach nie wieder erhältlich sein. Oskar kündigte allerdings bereits an, schon bald ein neues Unternehmen in diesem Bereich zu gründen und seinen Weg als Geschäftsmann in der Textilindustrie alleine fortzusetzen.

Rund ein Jahr nach Verkaufsstart wird „HUMANITY“ aufgrund interner Differenzen aufgelöst und möglicherweise schon sehr bald durch ein neues, von Oskar eigens gegründetes Unternehmen ersetzt, sodass die Fans des Hamburgers sich wohl nicht allzu lange gedulden müssen!

Weitere Top Artikel
Weitere top Artikel

Vielen Dank für Dein reges Interesse an unseren Beiträgen und Deinen Kommentar. Bevor Du jedoch in die Tasten haust, möchten wir Dich bitten, Folgendes zu beachten:

Der respektvolle Umgang miteinander liegt uns besonders am Herzen. Trotz der Anonymität in unserer Kommentarsektion, möchten wir daran erinnern, dass das Fundament unserer Community reale Personen sind. Dass hier Ansichten und Meinungen auseinander gehen, liegt in der Natur der Sache. Herabwürdigungen, unsachliche Kommentare und Beleidigungen werden jedoch nicht toleriert und entsprechend moderiert oder gelöscht.

1 KOMMENTAR

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here