Jetzt von Experten entwickelte Produkte sichern!
GANNIKUS Original
spot_img
spot_img

FFMI: Mischa Janiec überschreitet „nicht naturale“ Grenze?!

Zahlen spielen im Kraftsport eine nicht zu verachtende Rolle. Wer wurde nicht schon einmal im örtlichen Fitness Studio darauf angesprochen, wie viel Kilo er denn auf der Bank drücken, beim Kreuzheben ziehen oder in der Kniebeuge bewältigen kann? Jeder versucht irgendwie anhand der bewegten Lasten seine Leistungen zu protokollieren und sie mit anderen Trainierenden zu vergleichen. Ein Wert, der gerade im Bodybuilding aber in den letzten Jahren ebenso viel diskutiert wurde wie die absolvierten Gewichte bei verschiedenen Übungen, ist der sogenannte FFMI. Der Fettfreie Masse Index, ein gern herangezogener Indikator zur Beurteilung des Naturalstatus eines Athleten, wurde nun erneut von Mischa Janiec ins Gespräch gebracht!

Wie der Veganer in einem aktuellen Instagram Beitrag schreibt, habe er laut einem neuen DEXA Scan innerhalb der letzten 365 Tage immerhin stolze zwei Kilo Muskulatur aufgebaut. Sein derzeitiges Gewicht betrage 102,5 Kilo bei genau elf Prozent Körperfett, wodurch er die magische FFMI-Grenze von 25, die man als Natural Bodybuilder anscheinend nicht überschreiten kann, letztlich hinter sich gelassen habe.

In diesem Zusammenhang gibt Mischa Janiec aber direkt zu verstehen, wie sinnlos er einen solchen Grenzwert als Indikator für den Naturalstatus eines Athleten finde, vor allem wenn man bedenke, wie ihn verschiedene Forscher durch ihre Studien ermittelt haben. Demzufolge sei die Zahl 25 dadurch zustande gekommen, dass man den Körperfettanteil der Athleten bei Mr. Universe Wettkämpfen in den 50er und 60er Jahren schätzte. Eine Messung mit dem Caliper, die ebenfalls nicht genau sei, oder gar DEXA Scans habe man nicht durchgeführt.


https://www.gannikus.de/news/mischa-janiec-ergebnis-der-30dayshredchallenge-und-neues-trainingprogramm/


Warum Menschen diesem Mythos immer noch Glauben schenken würden, könne der WNBF Pro nicht verstehen. Er selbst denke, dass es auf eine Art reaktives Verhalten zurückführbar sei. Da nur wenige genetische Ausnahmen ein so großes Potenzial hätten und nur mit jahrelangem Training und gleichzeitiger Konsistenz die Grenze überschreiten könnten, sei es für die meisten Menschen zu schön, um wahr zu sein. Sobald man etwas nicht für möglich halte, versuche man als Reaktion auf eigene Unsicherheiten und Zweifel einen derartigen Schluss zu ziehen.

Unter anderem sehe Mischa Janiec zu Athleten wie Doug Miller, Nathan Williams, Simeon Panda und Yannis Karrer auf, da er an deren Natural Status glaube. Die besagten Bodybuilder seien ihm ein bis zwei Schritte voraus, was er auf längere Trainingserfahrung, bessere Genetik und größere Arbeitsmoral schiebt. Ganz genau wisse man aber natürlich dennoch nicht, ob eine Person natural sei.

Unter dem Strich sei Mischa Janiec sehr stolz, die jetzigen Ergebnisse des DEXA Scans zu sehen, speziell weil er mittlerweile seit drei Jahren eine pflanzliche Ernährung verfolge und im letzten Jahr über 300 Tage auf Reisen verbracht habe. Abschließend gibt der vegane Bodybuilder zu Protokoll, dass auch er noch Spielraum für Verbesserungen hätte!

Weitere Top Artikel
Weitere top Artikel

Vielen Dank für Dein reges Interesse an unseren Beiträgen und Deinen Kommentar. Bevor Du jedoch in die Tasten haust, möchten wir Dich bitten, Folgendes zu beachten:

Der respektvolle Umgang miteinander liegt uns besonders am Herzen. Trotz der Anonymität in unserer Kommentarsektion, möchten wir daran erinnern, dass das Fundament unserer Community reale Personen sind. Dass hier Ansichten und Meinungen auseinander gehen, liegt in der Natur der Sache. Herabwürdigungen, unsachliche Kommentare und Beleidigungen werden jedoch nicht toleriert und entsprechend moderiert oder gelöscht.

5 KOMMENTARE

  1. der junge wird doch auch schon seine knapp 10 Jahre trainieren. völlig unmöglich dann noch 2kg reine Muskelmasse aufzubauen! ich würde verstehen wenn er Jahre lang eine schlechte Ernährung hätte und diese dann umgestellt hätte.

    warum er ständig auf diesen Natural Film hängt, verstehe ich nicht.

    • ich hätte früher auch gedacht des wäre Natural niemals möglich, aber mit den Jahren sieht man es doch anders. Nicht jeder hat einfach des zeug zum Bodybuilder und die gene dazu richtig Muskulös zu werden, des werden vll 5% von allen Menschen haben. Gibt viele die zusammen angefangen haben, gleich Trainieren und ernähren aber mit der zeit sieht man einfach mehr und mehr die Unterschiede, wobei der andere sichtlich große erfolge hat kann der andere kaum bis garkeine erfolge haben..Es wird auch nicht jeder 100M Sprinter / Läufer der Weltrekorde macht. Ich glaube seinem Naturalen Status definitiv und zweifle des keinster weise an. Klar es gabe schon einige die so angefangen haben wegen Natural und waren es nicht und haben dieses Wort in den Dreck gezogen, dennoch gibts leute die haben die gene dazu wovon andere nur träumen können. Und viele reden es einfach schlecht weil sie selbst keine Erfolge haben und lassen ihren frust raus. Das er selbst nach den ganzen Jahren 2KG Muskelmasse aufgbaut in nem Jahr ist möglich, er wird bestimmt sein Training geändert haben, mehr auf Muskelgefühl Arbeiten und sauberer trainieren..Ich habe selbst die Erfahung gemacht, das durch dieses umstellen nochmal einiges möglich ist, das man in nem Jahr 2-3 KG aufbaut, aber selbstverständlich nicht ehrere Jahre hintereinander, das ist klar..Ich nehme selbst nichts und habe nen Körper wovon viele Träumen können und kaum jemand erreicht und man zweifelt mir an das ich nichts nehmen tu, was aber so ist. Aber irgendwann lacht man drüber weil es einfach nur der Pure neid ist von den Leuten.

      War jetzt nichts persönliches an dich Bryan, wollte ich nur mal loswerden..

      • Sehe ich ähnlich. Ich dachte erst auch, er ist nicht natural. Vllt ist er es wirklich nicht, aber ich habe mich auch mit der psychologischen Seite befasst. Einer, der das so oft sagt, muss ja selbst fast daran glauben oder ich gehe noch weiter, lügt nicht.

        Jeeedes mal erwähnen und nebenbei noch in nem Satz einbauen etc. und das gelogen? Dürfte schwierig werden sich da nicht zu versprechen. Klar, die Videos sind geschnitten. Aber ich bezweifle dass er alle Leute rundherum einweiht und von denen sowas abverlangen kann….

  2. wer folgt denn dem noch… er und der reiser müssten doch schon vor ettlichen jahren abgestunken sein wie der karl ess…

  3. Es ist doch logisch das er das nicht zugibt das er nicht natural ist. Er verliert dadurch sein Image was er sich aufgebaut hat und sein ganzes marketing Konzept. Klar gibt er das nicht zu und behauptet weiterhin felsenfest das Gegenteil!

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here