Jetzt von Experten entwickelte Produkte sichern!
GANNIKUS Original
spot_img
spot_img

Bundesweiter Rückruf: Fettarme Milch vieler Marken mit Bakterien verseucht!

Während Arnold Schwarzenegger einst sagte, Milch sei für Babys, echte Männer würden Bier trinken, gelten Milch und Milchprodukte besonders unter Sportlern als äußerst beliebte Proteinquellen. Gerade fettarme Produkte stehen dabei aufgrund der günstigeren Makronährstoffzusammensetzung im Vordergrund. Allerdings mussten jetzt einige Produkte bekannter Hersteller infolge einer Verseuchung mit Bakterien zurückgerufen werden. Die Ursache war ein unentdeckter Schaden in der Produktion.

Laut dem Verbraucherportal Produktwarnung.eu informierten die DMK Deutsche Milchkontor GmbH, kurz DMK GROUP, und die Fude + Serrahn Milchprodukte GmbH & Co. KG über den Rückruf von frischer fettarmer Milch (1,5 %), die sie für einige große Handelsmarken herstellen. Grund für diese Maßnahme war eine außergewöhnlich hohe Keimzahl, die bei Routinekontrollen festgestellt wurde. Dabei fand man in einzelnen Artikeln Keime des Typs Bakterium Aeromonas hydrophila / caviae. Der Mikroorganismus gilt als Auslöser für Durchfall und andere gesundheitliche Beschwerden.

Als Ursache für die Kontamination konnte eine defekte Dichtung ausgemacht werden, die mittlerweile ausgetauscht wurde. Des Weiteren wurde die Anlange gründlich gereinigt und wieder in Betrieb genommen. Betroffen sind folgende Produkte unter dem Genusstauglichkeitskennzeichen DE NW 508 EG:

  • Metro Deutschland GmbH – Aro Frische Milch 1,5 % Fett – MHD 15.10.2019/ 18.10.2019
  • ALDI Nord  – Milsani Frische Milch 1,5 % Fett – MHD 15.10.2019/ 18.10.2019/ 20.10.2019
  • ALDI SÜD – Milfina Frische Milch 1,5 % Fett – MHD 10.10.2019/ 14.10.2019
  • Kaufland Warenhandel GmbH & Co. KG – K-Classic Frische Milch 1,5 % Fett – MHD 14.10.2019/ 15.10.2019/ 18.10.2019
  • Lidl GmbH & Co. KG – Milbona Frische Milch 1,5 % Fett – MHD 13.10.2019/ 14.10.2019/ 16.10.2019/ 18.10.2019
  • Bartels-Langness Handelsgesellschaft mbH & Co. KG – Hofgut Frische Milch 1,5 % Fett – MHD 18.10.2019
  • EDEKA Zentrale AG & Co. KG – GUT&GÜNSTIG Frische Fettarme Milch ESL 1,5 % Fett – MHD 14.10.2019, 16.10.2019, 18.10.2019, 20.10.2019
  • Netto Marken-Discount AG & Co. KG – GUTES LAND Frische Fettarme Milch länger haltbar 1,5 % Fett (1 Liter) – MHD 14.10.2019, 15.10.2019, 16.10.2019, 18.10.2019, 20.10.2019
  • REWE Markt GmbH – Ja! Frische Milch 1,5 % Fett – MHD 14.10.2019/ 15.10.2019/ 18.10.2019/ 20.10.2019
  • Real GmbH – Tip Frische Milch 1,5 % Fett – MHD 14.10.2019/ 15.10.2019/ 18.10.2019

Vom Verzehr dieser Produkte sollte umgehend abgesehen werden. Artikel mit anderen Mindesthaltbarkeitsdaten sowie Artikel mit gleichen MHD, aber anderem Genusstauglichkeitskennzeichen sind laut Produktwarnung.eu nicht betroffen.

Verbraucher, die eines der genannten Produkte gekauft haben, können diese auch ohne Vorlage des Kassenbons zurückgeben. Alternativ können die Keime unter Aufkochen der Milch abgetötet werden, sodass keine Gesundheitsgefahr mehr besteht. Derartige Vorkommnisse sind sicherlich ärgerlich, können jedoch auch unter schärfsten Sicherheitsstandards hin und wieder auftreten. Dennoch seid vorsichtig und checkt, ob ihr eines der genannten Produkte gekauft oder verwendet habt!

Verbraucheranfragen beantwortet der Kundenservice unter der Hotline 0251 2656 7371 oder per E-Mail unter dmk@buw.de

>> Besucht Muscle24.de für Kleidung von Better Bodies, Gorilla Wear & Gold’s Gym! <<


Quellen:

www.produktwarnung.eu/2019/10/11/rueckruf-bakterien-dmk-ruft-frische-fettarme-milch-15-zurueck/15897?cookie-state-change=1570771305001
www.focus.de/gesundheit/news/milch-mit-bakterien-verseucht-aldi-lidl-edeka-netto-kaufland-starten-rueckruf_id_11227150.html

Weitere Top Artikel
Weitere top Artikel

Vielen Dank für Dein reges Interesse an unseren Beiträgen und Deinen Kommentar. Bevor Du jedoch in die Tasten haust, möchten wir Dich bitten, Folgendes zu beachten:

Der respektvolle Umgang miteinander liegt uns besonders am Herzen. Trotz der Anonymität in unserer Kommentarsektion, möchten wir daran erinnern, dass das Fundament unserer Community reale Personen sind. Dass hier Ansichten und Meinungen auseinander gehen, liegt in der Natur der Sache. Herabwürdigungen, unsachliche Kommentare und Beleidigungen werden jedoch nicht toleriert und entsprechend moderiert oder gelöscht.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here