Jetzt von Experten entwickelte Produkte sichern!
GANNIKUS Original
spot_img
spot_img

Europe’s Strongest Man: Wer knackt den Weltrekord bei der World Log Lift Challenge?

Die Disziplin des Log-Lifts gehört traditionell zu den Übungen, die bei kaum einem Strongman Wettkampf fehlen dürfen. Egal ob Arnold Classic oder World’s Strongest Man, das Drücken eines mit Gewichten beladenen Baumstammes über den Kopf gehört zu den absoluten Grundlagen dieser Kraftsportart. Beim diesjährigen Europe’s Strongest Man haben auch internationale Athleten die Chance, bei der World Log Lift Challenge ihre Kräfte in nur dieser Übung zu messen und alles sieht danach aus, als könnte am kommenden Wochenende tatsächlich der Weltrekord fallen. 

Während zum eigentlichen Wettkampf dieser Veranstaltung nur europäische Staatsbürger zugelassen sind, stellt die World Log Lift Challenge das wahre Highlight des Europe’s Strongest Man dar. Dabei treten Athleten aus aller Welt an, die teilweise noch nicht einmal zu der Weltspitze des Sportes gehören. Doch eines haben sie alle gemeinsam, sie sind verdammt stark in der Log-Press. Auch der Strongman-Neuling Larry Wheels bekam eine Einladung zu dieser Challenge, um sich unter den Profis beweisen zu können.


So schlug sich Larry Wheels bei seinem ersten Strongman-Wettkampf


Die Bestmarke des eigentlichen Powerliters nach nur wenigen Wochen Training liegt bei 202 Kilogramm, während der aktuelle Weltrekord bei schlappen 228 Kilogramm rangiert, aufgestellt durch niemand Geringeren als Zydrunas „Big Z“ Savickas im Jahre 2015. Zwar wird sich Wheels bei der Veranstaltung wohl kaum blamieren, doch als Favoriten für einen neuen Weltrekord gilt ein anderer.


Ein untypischer Weg zum Strongman!


Cheick Ahmed al-Hassan Sanou, besser bekannt unter dem Namen Iron Biby, ist auf seiner Mission, den Rekord zu überbieten und sich dadurch in die Geschichtsbücher des Sports einzutragen. Auch wenn der junge Mann aus Burkina Faso noch nie das Finale des World’s Strongest Man erreicht hat, gilt der Log Lift als seine absolute Paradedisziplin. Kaum ein Konkurrent scheint ihm hierbei aktuell das Wasser reichen zu können.

Obwohl der 26-Jährige im vergangenen Jahr in einem Kopf-an-Kopf-Duell gegen Eddie Hall einen neuen Weltrekord nur knapp verpasste und sich beide am Ende mit 220 Kilogramm den ersten Platz teilen mussten, zeigte Iron Biby in diesem Jahr bereits im Zuge seines Trainings, dass er das aktuelle Rekordgewicht bewältigen kann. Ob er es im englischen Leeds auch zu überbieten schafft oder ob noch ein anderer Athlet ein Wörtchen mitzureden hat, wird sich am 6. April 2019 bei der World Log Lift Challenge zeigen.

https://www.instagram.com/p/BvXJJs1AjbP/

Weitere Top Artikel
Weitere top Artikel

Vielen Dank für Dein reges Interesse an unseren Beiträgen und Deinen Kommentar. Bevor Du jedoch in die Tasten haust, möchten wir Dich bitten, Folgendes zu beachten:

Der respektvolle Umgang miteinander liegt uns besonders am Herzen. Trotz der Anonymität in unserer Kommentarsektion, möchten wir daran erinnern, dass das Fundament unserer Community reale Personen sind. Dass hier Ansichten und Meinungen auseinander gehen, liegt in der Natur der Sache. Herabwürdigungen, unsachliche Kommentare und Beleidigungen werden jedoch nicht toleriert und entsprechend moderiert oder gelöscht.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here