Jetzt von Experten entwickelte Produkte sichern!
GANNIKUS Original
spot_img
spot_img

Das Statement: Exsl95 reagiert auf Kevin Wolter!

Dass durchweg jedes einzelne Video von Kevin Wolter mittlerweile mehrere Hunderttausend bis zu über eine Million Aufrufe hat und von Menschen aus verschiedensten Zielgruppen konsumiert wird, ist inzwischen jedem bekannt. Dadurch, dass der Bodybuilder mithilfe seiner unterhaltsamen „Reaction-Videos“ auf sich aufmerksam gemacht und so Abertausende Zuschauer generiert hat, plant er in näherer Zukunft logischerweise auch nicht, seinem YouTube Kanal den Laufpass zu geben. In seinem aktuellsten Video reagierte der Ex-Hardgainer aufgrund von zahlreichen Nachrichten seiner Fans auf den Hilfeaufruf von Exls95. Nun meldete sich der Streamer ebenfalls zu Wort.

Exsl95 ist besonders für seine ausgefallenen Videos bekannt und beliebt, in denen er kein Blatt vor den Mund nimmt und über jedes Thema spricht, das für die eine oder andere Person als Tabu gilt. Aufgrund dessen setzte er sich schon mehrmals in Videos mit seinem nicht zu übersehbarem Problem auseinander: dem außerordentlichen Übergewicht. Der Streamer berichtete über zahllose gescheiterte Diätversuche und über den Beistand seiner Eltern, die ihn bereits mehrfach in diverse Sportvereine schickten: Vom Judo bis hin zum Tischtennis war alles dabei.

Tatsächlich hat Exsl95 inzwischen zu Kevin Wolters Video Stellung bezogen. In seinem Statement sagt er, dass die letzten Wochen sehr kräfteraubend gewesen seien, er sich ständig um verschiedenste Dinge habe kümmern müssen und deshalb täglich an der frischen Luft gewesen sei. Dementsprechend habe der YouTuber praktisch kaum Zeit gehabt, um zu essen respektive zu viele Kalorien in sich reinzustopfen.

„Seht ihr den Unterschied zwischen meinem Gesicht jetzt und meinem Gesicht von vor drei Wochen? Ihr seht das, oder? Ich habe hier weniger Kinn und weniger Fettlappen hängen.“, sagt Exsl, während er genüsslich in sein Ananasstückchen beißt.


https://www.gannikus.de/news/exsl95-in-lebensgefahr-kevins-wolter-eilt-zu-hilfe/


Kevin erklärte noch in seinem Reaktionsvideo „Na mach doch einfach“, als Exsl bekannt gab, endgültig abnehmen zu wollen. Allerdings sei es für einen Menschen, der immer übergewichtig war, eine riesige Herausforderung, die Angelegenheit durchzuziehen und nicht ständig rückfällig zu werden, wendete der Streamer ein. Für einen jungen Mann, dessen einziger Freund in der Kindheit und Jugend die Playstation war, sei dieser Prozess um einiges komplexer als für eine Person, die deutlich früher in die Fitnessszene gerutscht ist.

Anders als im Video gegen Jil und Sai nimmt sich der adipöse YouTuber Kevins Worte zu Herzen und wirft ihm nicht vor, das Video gemacht zu haben, indem er einen richtig fetten Typen im Hype sucht, um auf dessen „Nacken“ ein paar Klicks zu generieren. Im letzten Satz seiner Stellungnahme sagt Exsl zudem sein Smartphone zückend, dass er dem Bodybuilder sofort schreiben werde.



Allem Anschein nach hat Tobias Eckmeier, wie der YouTuber mit bürgerlichem Namen heißt, in der Tat die Intention, sein Leben ins Positive zu verändern und seinen unzähligen gescheiterten Abnehmkuren ein Ende zu setzen. Man könnte eventuell in nächster Zeit damit rechnen, ein neues Format auf YouTube willkommen zu heißen, ind em Kevin Wolter Exsls Pfunde durch zweckgerichtetes Kraft- und Konditionstraining zum Purzeln bringt. Interessant wäre es allemal!


Weitere Top Artikel
Weitere top Artikel

Vielen Dank für Dein reges Interesse an unseren Beiträgen und Deinen Kommentar. Bevor Du jedoch in die Tasten haust, möchten wir Dich bitten, Folgendes zu beachten:

Der respektvolle Umgang miteinander liegt uns besonders am Herzen. Trotz der Anonymität in unserer Kommentarsektion, möchten wir daran erinnern, dass das Fundament unserer Community reale Personen sind. Dass hier Ansichten und Meinungen auseinander gehen, liegt in der Natur der Sache. Herabwürdigungen, unsachliche Kommentare und Beleidigungen werden jedoch nicht toleriert und entsprechend moderiert oder gelöscht.

2 KOMMENTARE

  1. Wenn einer die Situation von Tobias Eckmeier bewerten kann,dann Kevin Wolter. In einem Video über seine Lebensgeschichte spricht er über seine eigenen Probleme mit dem Übergewicht in seiner Jugend.
    Daran sollte sich Tobias orientieren und wer weiß, vielleicht haben wir in einigen Jahren einen zweiten Kevin Wolter.

  2. Zuerst einmal das Rauchen einstellen…sein Vorhaben in allen Ehren, aber so wirklich glaube ich nicht an die mega Transformation…wenn ers durchzieht, Hut ab…

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here