Jetzt von Experten entwickelte Produkte sichern!
GANNIKUS Original
spot_img
spot_img

Erneute Hiobsbotschaft für Calum von Moger – Weiterer Bizepsriss?

Vor kurzem berichteten wir hier über einen erneuten Unfall, bei dem Calum von Moger laut eigenen Aussagen nur knapp dem Tod entronnen ist. Beim Versuch, einen Berg hinabzusteigen, verlor der Australier das Gleichgewicht und konnte seinen Körper nicht mehr ausreichend kontrollieren, um Schlimmeres zu verhindern. Der Sturz ging nur glimpflich aus, weil die Brüder von Calum sofort zur Stelle waren und den polarisierenden Athleten die Klippe hinaufzogen. Kurze Zeit später konnte man auf Instagram in verschiedenen Stories erahnen, dass der Bodybuilder mit dem Schrecken davon gekommen ist, sich jedoch eine Verletzung am Knie zugezogen hat. Aktuell scheint es so, als ob das nicht das einzige Handicap geblieben ist, mit dem der Australier sich in nächster Zeit abfinden muss.

Erleichtert aufatmen konnte man, nachdem Bewegtbilder verschiedener Instagram Stories zeigten, wie Calum von Moger mit Hilfe einer Trage zum Helikopter gebracht und versorgt wurde. Zwar war deutlich zu erkennen, dass ihn Schmerzen plagten, die Angst um seinen Tod war aber verflogen.

Verletzung am Quadrizeps

Nach neuesten Erkenntnissen hat sich der lebensfrohe Athlet einen Riss der Quadrizepssehne zugezogen, die ihn wieder einmal aus der Bahn werfen und sein Vorhaben, möglichst schnell wieder auf der Bühne zu stehen, torpedieren wird.

Diese Verletzung am Quadrizeps sorgt zusätzlich dafür, dass Calum vonn Moger nicht wie geplant an einer Fitnessshow in Sydney teilnehmen kann. Zu schwerwiegend ist der Riss, als dass er es riskieren könnte, die Genesung zu beeinträchtigen.

Erneuter Bizepsriss?!

Ein Snap von Calum bestätigt, dass wieder einmal seine Bizepssehne leiden musste.

Damit aber nicht genug. Verfolgt man auch den Instagram Account von „luimarco“ wird man gesehen haben, dass der 27-jährige, der Arnold Schwarzeneggers jüngeres Ich sein könnte, vom Pech verfolgt zu sein scheint.

Neben der Verletzung am Quadrizeps hat sich wohl erneut ein Abriss der Bizepssehne in die Liste der Verletzungen eingereiht, die Calum von Moger nun auskurieren muss, bevor er wieder Bühnenluft schnuppern kann.

Eigentlich gönnt man dem lustigen und lebensfrohen Australier nur Gutes. Mit seinen waghalsigen Aktionen tritt er aber am dem Anschein nach von einem Fettnäpfchen direkt ins nächste. So muss er neben einer Verletzung des Quadrizeps, bedingt durch seinen Kletterunfall am vergangenen Freitag, scheinbar zusätzlich auch wieder einen Abriss der Bizepssehne auskurieren. Wie lange es dauert, bis Calum von Moger wieder komplett durchstarten und sich auf seinen nächsten Wettkampf vorbereiten kann, ist zu diesem Zeitpunkt ungewiss.

Weitere Top Artikel
Weitere top Artikel

Vielen Dank für Dein reges Interesse an unseren Beiträgen und Deinen Kommentar. Bevor Du jedoch in die Tasten haust, möchten wir Dich bitten, Folgendes zu beachten:

Der respektvolle Umgang miteinander liegt uns besonders am Herzen. Trotz der Anonymität in unserer Kommentarsektion, möchten wir daran erinnern, dass das Fundament unserer Community reale Personen sind. Dass hier Ansichten und Meinungen auseinander gehen, liegt in der Natur der Sache. Herabwürdigungen, unsachliche Kommentare und Beleidigungen werden jedoch nicht toleriert und entsprechend moderiert oder gelöscht.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here