Jetzt von Experten entwickelte Produkte sichern!
GANNIKUS Original
spot_img
spot_img

Deutschland verlassen: Ercan Demir meldet sich nach 2 Jahren Abwesenheit zurück!

Laut dem Statistischen Bundesamt haben im Jahr 2016 ungefähr 280.000 Deutsche das Land verlassen. Zwar bemüht sich die Bundesregierung, mehr Arbeitskräfte zur Einwanderung zu bewegen, doch trotzdem verabschieden sich gleichzeitig Staatsbürger in großer Zahl aus ihrer Heimat. Einen höheren Verlust als 2016 wies die amtliche Statistik noch nie aus, was jedoch mit der Umstellung der Erhebungsmethode zu erklären ist. Nachdem im Jahr 1991 rund 99.000 Bundesbürger ihren Wohnsitz ins Ausland verlegt hatten, stiegen die Ziffern seither verhältnismäßig an und lagen in den vergangenen Jahren auf einem Niveau von etwa 140.000 ausreisenden Deutschen im Jahr. Auch Ercan Demir, besser bekannt als Pumping Ercan, verließ vor einigen Monaten Deutschland und ging seit seiner Entscheidung offline. Nach fast zwei Jahren veröffentlichte er nun jedoch ein Video, in dem er die Gründe dafür aufzählt.

Als Ercan Demir im September 2017 verkündete, sein Gym im März 2018 schließen zu müssen, zeigten sich nicht nur die Münchner, sondern auch zahlreiche Fitnessfans von außerhalb erschüttert. Obwohl Ercan den Betrieb seines Fitnessstudios gezwungenermaßen einstellen musste, bastelte der Bodybuilder an einer Ausweichoption, das heißt an einem neuen Gym in München, an dem sich seiner Angaben zufolge unter Umständen auch Sophia Thiel beteiligen hätte können. Daraus wurde jedoch nichts und der gebürtige Türke zog zurück in seine Heimat und erklärte auf keinem sozialen Netzwerk, wie es zu solch einer drastischen Entscheidung gekommen ist.

Nach fast zwei Jahren meldete sich Ercan zuerst auf Instagram und danach auch auf YouTube zurück, um seine insgesamt 200.000 Abonnenten aufzuklären. Mit dem Titel „Musste Ercan Deutschland für immer verlassen?“ hat er Stand heute bereits die Aufmerksamkeit von knapp 35.000 Personen auf sich gezogen und erläutert zu Beginn, dass es immer schon seine Absicht gewesen sei, Zeit vor Geld und Lebensqualität vor Lebensstandard zu stellen. Da nichts für die Ewigkeit halte, sei dies eine große Erkenntnis gewesen, die dem 49-Jährigen klargemacht habe, dass er handeln müsse.

Screenshot: Ercan Demir verlässt Deutschland
Ercan Demir sei aus Deutschland auch aufgrund des Umstandes umgezogen, dass er etwas Neues erleben und sich nicht sein ganzes Leben lang dem Gleichen widmen wolle.

Trotz der Tatsache, dass für Ercan Demir nach seiner Vergangenheit in Deutschland eine neue Lebensphase eingetreten sei, halte er seinen Namen „Pumping Ercan“ in Ehren, trainiere weiterhin regelmäßig und ernähre sich dem Bodybuilding gerecht. 40 Jahre lang, das heißt, seit seinem neunten Lebensjahr, habe der Bodybuilder in Deutschland gelebt und es auch geliebt und sich stets als Gast benommen. Sein Ziel sei es immer gewesen, Geld zu verdienen, um das machen zu können, was ihn erfüllt und sein Leben bereichert. Diese Entwicklung sei in der Bundesrepublik auch vollzogen worden, doch aufgrund seiner finanziellen Möglichkeiten nur begrenzt, da er immer sehr bescheiden gelebt habe beziehungsweise leben musste.

>> Die beste Bekleidung für Bodybuilder findet ihr auf Muscle24.de!

In der Türkei am Mittelmeer, wo sich der einstige Coach und Mentor von Sophia Thiel momentan befinde, habe alles einen anderen Preis, weshalb sich Ercan einen höheren Lebensstandard durch seine Sportlerrente, die er momentan in der Türkei beziehe, gewähren könne. Außerdem stehe für ihn die Freiheit, die er durch seinen Umzug in die Türkei erlangt habe, an erster Stelle.

„Ich glaube, das ist auch in mir, diese positive Denkweise. […] Ich liebe das Leben. Ich liebe das Lebende. Ob das jetzt Tiere, Pflanzen oder Menschen sind, ist mir egal. Wenn man das hat, dann braucht man die Freiheit. Ich habe 20 Jahre lang dieses Studio in München geführt. Es war für mich ein goldener Käfig. Es waren wunderschöne Zeiten, aber ich war im Käfig. Meine Seele war im Käfig. Deswegen habe ich gesagt, ich muss Deutschland verlassen.“

Auch das Geld habe Ercan Demir dazu bewegt, Deutschland zu verlassen, denn es sei ein ständiger Antrieb jedes Menschen. In der Türkei lebe der Bodybuilder bescheiden, aber dennoch besser als in seiner einstigen Heimat, in der er sich für das Geld, welches er für sein neues Zuhause zahle, laut eigener Aussage nicht einmal eine vier Quadratmeter große Toilette hätte leisten können. Abschließend erklärt der 49-Jährige, dass in nächster Zeit weitere Videos folgen würden, unter anderem darüber, wie er heutzutage lebt.

Weitere Top Artikel
Weitere top Artikel

Vielen Dank für Dein reges Interesse an unseren Beiträgen und Deinen Kommentar. Bevor Du jedoch in die Tasten haust, möchten wir Dich bitten, Folgendes zu beachten:

Der respektvolle Umgang miteinander liegt uns besonders am Herzen. Trotz der Anonymität in unserer Kommentarsektion, möchten wir daran erinnern, dass das Fundament unserer Community reale Personen sind. Dass hier Ansichten und Meinungen auseinander gehen, liegt in der Natur der Sache. Herabwürdigungen, unsachliche Kommentare und Beleidigungen werden jedoch nicht toleriert und entsprechend moderiert oder gelöscht.

5 KOMMENTARE

  1. Der erste Abschnitt des Textes ist für den Po, jeder weiß das jedes Jahr mehr Menschen nach D ziehen als D zu verlassen.

    Das Demir Pumping weg ist interessiert genau NULL Personen.

    • DasS Ercan Demir „weg ist“ und sich wieder zurückgemeldet hat, interessiert tatsächlich sogar weitaus mehr als null Personen :)
      Das zeigen die Klickstatistiken zum Glück recht deutlich.
      Danke trotzdem für deinen am Ende dann doch eher wenig konstruktiven Kommentar, der irgendwo zumindest etwas dein Interesse widerspiegelt ;)

  2. Gut das dieser Mensch weg ist, ich kannte ihn persönlich und er war ein verlogener Kerl der nur auf Geld aus war. Seit der Zusammenarbeit mit Karl Ess war alles vorbei ! Gut so!

  3. Was redet ihr für einen Blödsinn. Ercan kenne ich auch persönlich, max.razor du hast dich jetzt selber als verlogenen Typen geoutet. Ercan ist einer der wenigen Menschen den man blind vertrauen konnte, dass weis jeder der mit ihm zu tun hat. Auf Geld war er garantiert nicht aus.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here