Jetzt von Experten entwickelte Produkte sichern!
GANNIKUS Original
spot_img
spot_img

Ercan Demir knackt die 100.000 Abonnenten auf YouTube

Pumping Ercan gilt als einer der wenigen „alten Hasen“ innerhalb der YouTube Szene, da er jahrzehntelange Erfahrung vorweisen und auf eine erfolgreiche Wettkampfkarriere zurückblicken kann. Obwohl sein Kanal eigenen Angaben zufolge nicht der mit den hochwertigsten Videos sei, kamen die Informationen des Bodybuilders bei seiner Community derart gut an, dass „Pumping Ercan“ nun die 100.000 Abonnenten knackte!

In einem Jubiläumsvideo bedankt sich Ercan Demir bei all seinen Fans, die ihn und seinen Kanal innerhalb der letzten Jahre unterstützen. So hätte er zwar nicht die am schnellsten wachsende Community, aber dafür sehr loyale Zuschauer, die größtenteils positiv blieben. Genau wie zu Beginn seiner YouTube Karriere geht es dem Münchener auch heut noch darum, in seinen Videos zu beweisen, dass „Old School Bodybuilding“ nicht zwangsweise mit lautem stöhnen und schreien verbunden ist, sondern durchaus auch leise und unscheinbar vollzogen werden kann.

Ihm ginge es daher primär darum, sein reichhaltiges Wissen in Bezug auf den Sport an seine Fans weiterzugeben, um so eine positive Auswirkung auf deren Leben zu haben. Da nun die 100.000 Abos überschritten worden, nutzt der Athlet die Gelegenheit, sich bei jedem einzelnen Zuschauer zu bedanken. Besonderer Dank gebühre nicht nur Sophia Thiel und seinem ersten Kameramann Michael, der gleichzeitig Ideengeber für den Film „Pumping Ercan“ war, sondern auch Karl Ess. Der oft umstrittene Fitness YouTuber habe ihn in den Anfangszeiten sehr geholfen und seinem Kanal zu großem Wachstum bewegt. Dabei sei er zu Ercan stets fair und loyal gewesen, sodass dieser nichts schlechtes über den Veganer sagen könne und sich explizit bei diesem bedankt.


ercan-demir-knackt-die-100-000-abonnenten-auf-youtube-1


Auch in Zukunft wolle sich Pumping Ercan stets treu bleiben und keine „extremen“ Athleten zu Entertainmentzwecken präsentieren, sondern genau wie zuvor Sportler mit harten und einzigartigen Lebensgeschichten zeigen, die trotz widrigster Umstände diszipliniert trainieren. So habe er in seinem Studio beispielsweise Flüchtlinge, die kostenlos trainieren dürfen, da ihnen eine Mitgliedschaft sonst zu teuer wäre. Obwohl Ercan weiß, dass solch brisante Themen schnell Kritik mit sich bringen, betont er, dass es ihm nicht um Herkunft oder sozialen Status gehe. Wer sich vernünftig benehmen könne und integrieren wolle, hätte eine solche Unterstützung nur verdient.

Neben dankenden Worten an seine Fans spricht Ercan Demir erneut die Grundwerte seines Kanals an, die auch in Zukunft unverändert bleiben werden. Statt leichter Unterhaltung wird es weiterhin sachliche und hilfreiche Informationen geben, die ehrlich seien und positive Auswirkungen haben sollen.

Weitere Top Artikel
Weitere top Artikel

Vielen Dank für Dein reges Interesse an unseren Beiträgen und Deinen Kommentar. Bevor Du jedoch in die Tasten haust, möchten wir Dich bitten, Folgendes zu beachten:

Der respektvolle Umgang miteinander liegt uns besonders am Herzen. Trotz der Anonymität in unserer Kommentarsektion, möchten wir daran erinnern, dass das Fundament unserer Community reale Personen sind. Dass hier Ansichten und Meinungen auseinander gehen, liegt in der Natur der Sache. Herabwürdigungen, unsachliche Kommentare und Beleidigungen werden jedoch nicht toleriert und entsprechend moderiert oder gelöscht.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here