Jetzt von Experten entwickelte Produkte sichern!
GANNIKUS Original
spot_img
spot_img

„Thor ausknocken“: Eddie Hall und MyProtein starten Zusammenarbeit!

Sponsorenwechsel stehen auch in der Kraftsportszene an der Tagesordnung. Manche Athleten wollen sich finanziell verbessern, andere können sich nicht mehr mit der bisher beworbenen Marke identifizieren oder brauchen schlicht einen Tapetenwechsel. Ähnlich sieht es bei den verschiedenen Unternehmen aus, die sozusagen ständig unter Zugzwang stehen, neue Gesichter zu präsentieren, um einen neuen Hype für die eigene Brand generieren zu können. Dass MyProtein dieses Kunststück mit der Verpflichtung von Eddie Hall geschafft hat, lässt sich wohl keineswegs bestreiten.

In einem seiner aktuellsten Videos machte Eddie Hall bereits klare Andeutungen bezüglich seines neuen Sponsors. Was anfänglich noch sehr vage klang und als Hypothese in den Raum gestellt wurde, hörte sich dann gegen Ende des vornehmlich mit Trainingsausschnitten gefüllten Clips jedoch konkreter an. Nachdem sich der frühere Strongman im Zuge seines Workouts schon einen MyProtein-Shake eingeflößt hatte, folgte dann wenig später die Auflösung, dass die Zusammenarbeit mit dem Supplement-Unternehmen aus Manchester in trockenen Tüchern sei. Die rein britische Kooperation kommt zwar überraschend, erscheint aber durchaus sinnig und logisch.

Auch auf Instagram äußerte sich Eddie Hall erfreut über den Deal:

„Super stolz, meine neue Partnerschaft mit MyProtein zu verkünden. […]
Derzeit bringe ich 163 Kilogramm auf die Waage und in puncto Training und Ernährung schalten wir einen Gang hoch, dass ich bereit bin, Thor in einem Jahr auszuknocken.“

Instagram: Eddie Hall bei MyProtein
Eddie Hall freut sich über die Zusammenarbeit mit MyProtein.

Selbstverständlich hat es sich auch MyProtein nicht nehmen lassen, ihre aktuellste Erweiterung des Athletenkaders über die sozialen Medien vorzustellen und im Rahmen dessen die eigene Freude zum Ausdruck zu bringen. Pünktlich zum „National Fitness Day“ in Großbritannien musste „The Beast“ direkt herhalten, um auf dem offiziellen Instagram-Profil der Marke 500-Rep-Challenge zu bewältigen. Fünf Durchgänge mit fünf Übungen zu je 20 Wiederholungen standen auf dem Plan, wobei als gewählte Last circa zehn Prozent des eigenen Körpergewichts verwendet wurden. Kein Problem für Eddie, der Kurzhanteln mit 15 Kilogramm zur Hand nahm.

>> Kleidung von GASP & Gorilla Wear findet ihr bei Muscle24! <<

MyProtein wird Eddie Hall auf dem Weg begleiten, der ihn schlussendlich im September 2021 in den Boxring führt, um den buchstäblichen Schlagabtausch mit Hafthor Björnsson zu suchen. Die beiden einstigen Strongman-Konkurrenten, die ihre Karriere inzwischen beendet respektive zumindest pausiert haben, wollen sich nach mehrfachen Verbalattacken mit den Fäusten duellieren. Bis dahin steht für beide ungefähr dasselbe Programm an, nämlich zum einen Körpergewicht reduzieren und zum anderen Fertigkeiten im Boxsport aneignen. Wer diese Challenge besser meistern und umsetzen kann, steht noch in den Sternen.

Am Ende kann man definitiv von einer britischen Win-Win-Situation sprechen. Eddie Hall hat mit MyProtein ein mächtiges Supplement-Unternehmen als Partner, das neben dem finanziellen Aspekt auch marketingtechnisch eine Unterstützung ist. Die Brand aus Manchester hingegen bekommt eine werbewirksame Figur aus den oberen Gefilden der Kraftsport-Szene. Man kann sich vorstellen, welchen Effekt ein MyProtein-Logo auf der Hose eines Boxers hat, dessen Kampf Millionen von Menschen sehen werden. 

Cremig, kräftig, lecker

Unser Favorit aus über 7 Jahren Produktreviews. In dieser Zeit haben wir zahlreiche Produkte auf dem Markt getestet und bewertet. Dabei ist uns eines aufgefallen. Kein Whey hat es bisher geschafft, einen kräftigen, vollmundigen und leckeren Geschmack mit einer Cremigkeit zu kombinieren, dass sie mit einem Milkshake vergleichbar ist. Deshalb haben wir es entwickelt, das unserer Meinung nach cremigste und vollmundigste Whey Protein, unser GANNIKUS Original Verum Whey.
Instagram: MyProtein stellt Eddie Hall vor
Zu Beginn der Partnerschaft muss Eddie Hall einer 500-Rep-Challenge auf dem Instagram-Account von MyProtein Stand halten.
Weitere Top Artikel
Weitere top Artikel

Vielen Dank für Dein reges Interesse an unseren Beiträgen und Deinen Kommentar. Bevor Du jedoch in die Tasten haust, möchten wir Dich bitten, Folgendes zu beachten:

Der respektvolle Umgang miteinander liegt uns besonders am Herzen. Trotz der Anonymität in unserer Kommentarsektion, möchten wir daran erinnern, dass das Fundament unserer Community reale Personen sind. Dass hier Ansichten und Meinungen auseinander gehen, liegt in der Natur der Sache. Herabwürdigungen, unsachliche Kommentare und Beleidigungen werden jedoch nicht toleriert und entsprechend moderiert oder gelöscht.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here