Jetzt von Experten entwickelte Produkte sichern!
GANNIKUS Original
spot_img
spot_img

Mr. Olympia 2020: Durchgewürfelte Platzierungen in der Bikini-Klasse!

Schon gestern konnten die Athletinnen der vier Frauen-Klassen beim prestigeträchtigsten Bodybuilding-Wettkampf der Welt für viel Aufsehen sorgen. Einige Spitzensportlerinnen lieferten nicht nur grandiose Posing-Routinen und Show-Einlagen ab, um Publikum und Kampfrichter zu begeistern, sondern verzeichneten teilweise die besten Platzierungen ihres Lebens. Genauso spannend, wie es zudem in der offenen Klasse zuging, in der dieses Mal Big Ramy noch vor Brandon Curry, Phil Heath und Hadi Choopan ganz oben auf dem Siegertreppchen stand, sorgten auch durchgewürfelte Platzierungen in der Bikini-Klasse beim Mr. Olympia 2020 für die eine oder andere Überraschung!

Jedes Jahr treten zahlreiche Athleten beim Mr. Olympia an, um unter sich die Besten der Besten auszumachen. Davon selbstverständlich auch ein Teil in den Frauen-Klassen. 80 Prozent der verschiedenen Kategorien der Damen beim Mr. Olympia 2020 wurden bereits am Vortag ausgetragen, die Bikini-Klasse ausgenommen. Neben Andrea Shaw, die mit ihrem schier unglaublichen Gesamtpaket gepunktet und somit zur neuen Ms. Olympia wurde, gelang auch Sarah Villegas der Sieg in der Women’s Physique, womit sie die zweifache Titelträgerin Shanique Grant entthronte. Während Missy Truscott ihren ersten Sieg in der Fitness-Klasse verzeichnete, holte sich Cydney Gillon den Figure-Titel zum zweiten Mal in Folge.

Zwar erwartet man sich in der Bikini-Klasse, in der sich die Athletinnen in Bezug auf Form und Kondition wohl am ähnlichsten sind und die kleinsten Unterschiede am Körper darüber entscheiden können, ob man ganz vorne oder hinten mitspielt, keine überraschenden Wendungen, doch 2020 zeigte uns auch hier eine ganz andere Seite. Während sich die meisten mit dem Gedanken angefreundet haben, die Top 3 des letzten Jahres, die sich aus Elisa Pecini, Janet Layug und Angelica Teixeira zusammensetzte, ein weiteres Mal auf dem Siegertreppchen zu sehen, konnte sich lediglich Janet Layug im Feld der besten drei Athletinnen halten und im Rahmen des Mr. Olympia 2020 sogar den Sieg unter den Bikini-Damen einsacken.

Bild: Siegerehrung Top fünf Athletinnen der Bikini-Klasse des Mr. Olympia 2020
Die Top 5 der Bikini-Klasse setzt sich beim Mr. Olympia 2020 aus Angelica Teixeira, Jennifer Dorie, Janet Layug, Etila Santiago Santos und Lauralie Chapados zusammen.

40 Damen machten am Samstag die beste unter sich aus. Recht enttäuschend muss die Platzierung für Elisa Pecini gewesen sein. Die Athletin aus Brasilien musste nicht nur auf die Goldmedaille verzichten, sondern wurde von den Judges auf Rang sechs platziert, obwohl sich die 23-Jährige den ersten Platz bei der diesjährigen Arnold Classic gesichert hatte und somit als eine der Favoritinnen gehandelt wurde. Im Gegensatz zum Vorjahr ist Lauralie Chapados einen Rang nach hinten auf den sechsten Platz gerückt und durfte sich somit aber immerhin über 6.000 US-Dollar Preisgeld freuen. Mit 1.000 US-Dollar mehr in der Tasche verließ Angelica Teixeira den prestigeträchtigen Wettkampf als Fünfte, wohingegen 2019 noch der dritte Platz herausgesprungen war. Die zweifache Ms. Bikini Olympia von 2017 und 2018 galt ebenfalls als Top-Anwärterin auf die vorderen Ränge, da für sie die Silbermedaille bei der diesjährigen Arnold Classic zu Buche stand.

>> Hol‘ dir das cremige GANNIKUS Original Weihnachtswhey im Zimtsterne-Flavour! <<

Etila Santiago Santos war die Athletin, die 37 ihrer Konkurrentinnen verdrängen und sich somit auf den dritten Platz befördern konnte. Ganze fünf Ränge konnte sich die IFBB Athletin im Vergleich zum Mr. Olympia 2019 hinaufkämpfen. Die Gewinnerin der Silbermedaille und der dazugehörigen 20.000 US-Dollar Preisgeld hört auf den Namen Jennifer Dorie, die vergangenes Jahr noch Platz fünf mit nach Kanada nehmen konnte. Die Erfolgssträhne des Fitness-Models setzte sich dieses Jahr offensichtlich fort, nachdem bei der Arnold Classic 2020 der vierte Rang belegt worden war.

Nach jahrelangen Bemühungen, Teilnahmen an Wettkämpfen und respektablen Platzierungen vermochte es Janet Layug im Jahr 2020, ihren ersten Titel in der Bikini-Klasse mit nach Hause zu nehmen. Die achtfache Pro-Show-Siegerin platzierte sich letztes Jahr noch auf dem zweiten Rang des Mr. Olympia, gewann die Goldmedaille bei der Arnold Classic 2019, erlangte den dritten Platz bei der diesjährigen Arnold Classic und wurde deshalb als große Favoritin gesehen. Laut Angaben auf Instagram sei es für die Siegerin ein perfekter Samstag gewesen, da der Traum, das prestigeträchtigste Event im Bodybuilding als Nummer eins zu verlassen, gestern wahr geworden ist.

Für deinen Fortschritt im Training

Unser Trainingsbooster "Galenikus" hat im Bereich Nahrungsergänzungsmittel einen neuen Standard gesetzt. Über ein halbes Jahr haben wir am Geschmack sowie an der Zusammensetzung gearbeitet, die sich sowohl auf wissenschaftliche Studien als auch auf über 5 Jahre Test-Erfahrung stützt. Überzeuge dich am besten selbst vom einzigartigen Pump und Fokus des Boosters und starte dein Training mit neuer Motivation. Klicke hier und erfahre jetzt mehr...

Mr. Olympia 2020 – Bikini Top 3

  1. Janet Layug
  2. Jennifer Dorie
  3. Etila Santiago Santos

 


Bilder: NPC News Online

Weitere Top Artikel
Weitere top Artikel

Vielen Dank für Dein reges Interesse an unseren Beiträgen und Deinen Kommentar. Bevor Du jedoch in die Tasten haust, möchten wir Dich bitten, Folgendes zu beachten:

Der respektvolle Umgang miteinander liegt uns besonders am Herzen. Trotz der Anonymität in unserer Kommentarsektion, möchten wir daran erinnern, dass das Fundament unserer Community reale Personen sind. Dass hier Ansichten und Meinungen auseinander gehen, liegt in der Natur der Sache. Herabwürdigungen, unsachliche Kommentare und Beleidigungen werden jedoch nicht toleriert und entsprechend moderiert oder gelöscht.

1 KOMMENTAR

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here